Ärztetag beschließt Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und Infektiologie

Deutsche Ärztetag hat die Einführung eines neuen Schwerpunktes im Gebiet der Inneren Medizin beschlossen: der Facharzt/die Fachärztin für Innere Medizin und Infektiologie soll zukünftig die infektiologische Kompetenz in Deutschland klinisch und wissenschaftlich stärken. „Ich freue mich sehr, dass die gemeinsame fachliche Vorarbeit von DGIM, DGI und dem BDI auf dem Deutschen Ärztetag Früchte getragen hat. Read more about Ärztetag beschließt Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und Infektiologie[…]

Neuer Name: BDI setzt Zeichen für Gleichberechtigung

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) wird zukünftig „Berufsverband Deutscher Internistinnen und Internisten e.V. (BDI)“ heißen. Mit der Aufnahme der weiblichen Form in den Verbandsnamen sowie der Verwendung geschlechtersensibler Sprache setzt der BDI ein deutliches Zeichen für Gleichberechtigung. „Ich freue mich sehr, dass unsere Delegierten dem Antrag des Vorstandes mit überwältigender Mehrheit gefolgt sind und voll Read more about Neuer Name: BDI setzt Zeichen für Gleichberechtigung[…]

Umfrage zeigt: Bürokratie bremst die Corona-Impfung in den Praxen aus

Eine Mitgliederbefragung des Berufsverbandes Deutscher Internisten (BDI) zum offiziellen Corona-Impfstart in den Praxen belegt, dass Bürokratie weiterhin das Impftempo hemmt. Allein in internistischen Praxen könnten mindestens 2,5 Millionen Impfdosen pro Woche verimpft werden. „Die Politik muss die bürokratischen Fesseln lösen, damit wir den Impfturbo in den Praxen nachhaltig zünden können“, fordert BDI-Präsidentin Christine Neumann-Grutzeck: „Die Read more about Umfrage zeigt: Bürokratie bremst die Corona-Impfung in den Praxen aus[…]

Corona-Impfung in den Arztpraxen: „Mit wenig Bürokratie und einer guten Ausstattung wird es schnell gehen!“

Die Allianz Deutscher Ärzteverbände begrüßt den Kurswechsel der Bundesregierung und der Bundesländer, die Corona-Impfungen zeitnah in die Arztpraxen zu verlagern. Für eine erfolgreiche Impfkampagne fordert die Allianz eine schlanke Impfdokumentation sowie eine angemessene Vergütung der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte. „Sobald ausreichend Impfstoff zur Verfügung steht, muss die Corona-Impfung in die Arztpraxen verlagert werden“, fordert Christine Read more about Corona-Impfung in den Arztpraxen: „Mit wenig Bürokratie und einer guten Ausstattung wird es schnell gehen!“[…]

Bürokratie geht vor Patientenversorgung: „Die neue Impfverordnung in Niedersachsen ist skandalös!“

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) kritisiert die geänderte Impfreihenfolge in Niedersachsen aufs Schärfste. Das niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat am Mittwoch die Coronavirus-Impfverordnung vom 8. Februar erneut angepasst. In der Verordnung heißt es: „Ärztinnen und Ärzte in der ambulanten Versorgung sind grundsätzlich nicht mit höchster Priorität impfberechtigt. Das Verfahren, nachdem Hausärzte und Read more about Bürokratie geht vor Patientenversorgung: „Die neue Impfverordnung in Niedersachsen ist skandalös!“[…]

Corona-Prämie: „Die Ausgrenzung von Klinikärztinnen und -ärzten ist respektlos!“

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) fordert, dass besonders belastete Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus bei der Corona-Prämie nicht ausgelassen werden dürfen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, dass es auch in diesem Jahr wieder eine Corona-Prämie für die Beschäftigten in deutschen Kliniken geben soll. Kliniken, die eine Mindestzahl an Corona-Patienten behandelt haben, sollen eine Prämie von Read more about Corona-Prämie: „Die Ausgrenzung von Klinikärztinnen und -ärzten ist respektlos!“[…]

Corona-Schutzschirm für Arztpraxen muss verlängert werden

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) fordert die Verlängerung des Schutzschirmes für Arztpraxen. Vor allem für Spezialpraxen, die besonders von Umsatzeinbrüchen durch die Corona-Pandemie betroffen sind, ist eine Verlängerung der Finanzhilfen sinnvoll. Obwohl die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte ein professionelles Hygienemanagement betreiben und Patientinnen und Patienten jederzeit mit einem sicheren Gefühl die Praxen aufsuchen können, hat Read more about Corona-Schutzschirm für Arztpraxen muss verlängert werden[…]

Landesregierung Rheinland-Pfalz sorgt für Chaos in Hausarztpraxen

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) kritisiert die Informationspolitik der Landesregierung Rheinland-Pfalz zur Corona-Schutzimpfung für Über-80-Jährige. Mit ihrem Informationsschreiben zur Corona-Impfung an Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahren hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz für Durcheinander in vielen Hausarztpraxen gesorgt. In dem Schreiben heißt es: „Wenn Sie 80 Jahre oder älter sind und bettlägerig, nehmen Sie oder eine Read more about Landesregierung Rheinland-Pfalz sorgt für Chaos in Hausarztpraxen[…]

Der BDI trauert um Dr. Hans-Friedrich Spies

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) trauert um seinen Ehrenpräsidenten und Vorstandsmitglied Dr. med. Hans-Friedrich Spies. Der Frankfurter Kardiologe verstarb am 15. Januar 2021 im Alter von 76 Jahren. Dr. Spies, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, wurde 1944 in Gießen geboren. Er war lange Zeit als niedergelassener Kardiologe und Belegarzt am Bethanien Krankenhaus in Frankfurt Read more about Der BDI trauert um Dr. Hans-Friedrich Spies[…]

Coronavirus-Impfverordnung: Trennschärfe und Transparenz entscheidend

. Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) fordert von der STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung eine höhere Trennschärfe bei der Priorisierung von Patientinnen und Patienten mit Vorerkrankungen. „Wir werden seit Monaten nicht müde, zu wiederholen, dass Impfen eine ärztliche Tätigkeit ist. Dabei geht es nicht nur um die Verabreichung des Impfstoffes, sondern zu allererst auch um die Indikationsstellung. Read more about Coronavirus-Impfverordnung: Trennschärfe und Transparenz entscheidend[…]