Neue Krankenhausentgelte für 2021 in Berlin

Gemeinsame Presseinformation: Krankenkassenverbände im Land Berlin, Verband der Privaten Krankenversicherung – Büro Berlin, Berliner Krankenhausgesellschaft Die Krankenkassenverbände und die Berliner Krankenhausgesellschaft haben sich für das Jahr 2021 auf einen neuen Landesbasisfallwert in Berlin, d.h. auf den landeseinheitlichen Durchschnittspreis für Krankenhausleistungen, geeinigt. Dieser beträgt 3.750,11 Euro. Die Selbstverwaltung schafft mit der erzielten Vereinbarung die notwendige Rechtsbasis Read more about Neue Krankenhausentgelte für 2021 in Berlin[…]

IKK classic künftig mit Durchschnitts-Zusatzbeitragssatz

Die IKK classic wird ab 1. Januar 2021 ihren Zusatzbeitragssatz (derzeit 1 Prozent) an der Höhe des dann geltenden politisch festgelegten durchschnittlichen Zusatzbeitragssatzes (1,3 Prozent) orientieren. Das teilt die Kasse anlässlich ihrer heutigen Verwaltungsratssitzung mit. Grund der Anhebung ist die angespannte Finanzlage der gesetzlichen Krankenversicherung. Zu ihr tragen neben den finanziellen Folgen der Corona-Krise insbesondere Read more about IKK classic künftig mit Durchschnitts-Zusatzbeitragssatz[…]

Rentenberatung, Anträge stellen: Versichertenberater der Rentenversicherung helfen weiter

Dass das Arbeiten pandemiebedingt ein anderes ist, hat sich auch im Ehrenamt bemerkbar gemacht. Dass es dennoch Möglichkeiten und Wege für ein Beratungsgespräch gibt, haben die Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Nordbayern bewiesen. Seit Corona wird hierbei alles überwiegend telefonisch, online oder auf schriftlichem Weg erledigt. Allein bis Ende November 2020 haben die Versichertenberater rund Read more about Rentenberatung, Anträge stellen: Versichertenberater der Rentenversicherung helfen weiter[…]

Dr. Wolfgang Rechl verstorben

Dr. Wolfgang Rechl ist am 1. Dezember 2020 in Regensburg nach schwerer Krankheit verstorben. Der langjährige Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) wurde 62 Jahre alt. BLÄK-Präsident Dr. Gerald Quitterer würdigte den Verstorbenen: „Seine Freundlichkeit und sein Charme, seine Einsatzbereitschaft, seine Kompetenz, seine Menschlichkeit – daran werden wir uns erinnern.“ Rechl habe in unvergesslicher Weise als Read more about Dr. Wolfgang Rechl verstorben[…]

Tag des Ehrenamts 2020

Sie sorgen für kurze Wege, wenn es um die Rente geht: Niedersachsenweit kümmern sich 70 Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover um die Anliegen von Versicherten – und  das ehrenamtlich. „Ihren persönlichen Einsatz wissen wir sehr zu schätzen“, sagte Professor Michael Sommer, Vorstandsvorsitzender des niedersächsischen Rentenversicherers, mit Blick auf den Tag des Ehrenamts am 5. Dezember. Read more about Tag des Ehrenamts 2020[…]

AOK PLUS unterstützt Gesundheitsämter

Die AOK PLUS hat den Gesundheitsämtern in Sachsen und Thüringen ihre Unterstützung bei der Bekämpfung der Covid19-Pandemie zugesichert. Erste Mitarbeiter sind bereits im Erzgebirgskreis und im Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge im Einsatz. Insgesamt haben sich fast 100 Beschäftigte der sächsisch-thüringischen Gesundheitskasse gemeldet, die Gesundheitsämter in beiden Ländern unterstützen wollen. "Sie sind alle freiwillig unserem internen Aufruf Read more about AOK PLUS unterstützt Gesundheitsämter[…]

HV-Mehrheit folgt Fünf-Punkte-Programm des FVDZ

Mit großer Mehrheit sind die Delegierten der Hauptversammlung (HV) des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) den drei vom Bundesvorstand und dem Erweiterten Bundesvorstand vorgelegten Resolutionen gefolgt. Die Resolutionen richten sich an die politischen Entscheidungsträger und fordern mehr Gestaltungsspielräume für den zahnärztlichen Berufsstand. Bei gleichzeitiger Ausweitung beruflicher und gesetzlicher Pflichten gebe es eine stetig zunehmende Einschränkung Read more about HV-Mehrheit folgt Fünf-Punkte-Programm des FVDZ[…]

IKK classic: Stabilität der GKV bewahren

Das Vorhaben des Bundesgesundheitsministers, die Kosten der Corona-Schutzmaßnahmen überwiegend aus Rücklagen und Beitragsanhebungen der Krankenkassen zu finanzieren, könnte die wirtschaftliche Handlungsfähigkeit vieler Kassen zu stark einschränken. Darauf weist der Verwaltungsrat der IKK classic heute in Berlin hin. „Von den Notmaßnahmen zum Erhalt der medizinischen Infrastruktur oder den Massentests während der Krise hat die gesamte Gesellschaft, Read more about IKK classic: Stabilität der GKV bewahren[…]

VWR der IKK gesund plus lehnt Finanzierungspläne des BMG ab

Die Selbstverwaltung der IKK gesund plus lehnt die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zur Finanzierung der Milliardenlücke im Gesundheitsfonds entschieden ab. Wie die beiden Vorsitzenden des Verwaltungsrates Peter Wadenbach und Hans-Jürgen Müller auf der Verwaltungsratssitzung berichteten, soll die pandemiebedingte Lücke von über 16 Mrd. Euro im Gesundheitsfonds mit 8 Mrd. Euro aus den Rücklagen der finanzstärkeren Read more about VWR der IKK gesund plus lehnt Finanzierungspläne des BMG ab[…]

Wechsel in der Selbstverwaltung bei der Knappschaft-Bahn-See

Der Vorsitz in der Selbstverwaltung der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS) wechselt jährlich am 1. Oktober. Bei der Knappschaft-Bahn-See übernimmt der Versichertenvertreter Robert Prill ab 1. Oktober 2020 den Vorsitz der Vertreterversammlung, dem Parlament der KBS. Er löst den Arbeitgebervertreter Frank Vanhofen ab. Das Amt des Vorstandsvorsitzenden wird turnusgemäß dem Arbeitgebervertreter Prof. Dr. Karl Friedrich Jakob Read more about Wechsel in der Selbstverwaltung bei der Knappschaft-Bahn-See[…]