Das Wuppertaler Textillabel wijld gewinnt Effizienz-Preis NRW 2019 für Kleidungsstücke aus nachhaltigen Holzfasern

Das Wuppertaler Textillabel wijld erhielt heute den diesjährigen Effizienz-Preis NRW für die Herstellung von wertigen Basic-Kleidungsstücken aus nachhaltigen Holzfasern mit dem Ziel, schnelllebige Wegwerfmode durch nachhaltige und langlebige Produkte zu ersetzen. Der „Effizienz-Preis NRW – Das ressourceneffiziente Produkt“ wird von der Effizienz-Agentur NRW verliehen, die im Auftrag des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums arbeitet. Der Preis würdigt innovative Read more about Das Wuppertaler Textillabel wijld gewinnt Effizienz-Preis NRW 2019 für Kleidungsstücke aus nachhaltigen Holzfasern[…]

Die Meisterprämie kommt: Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung

Harald Herrmann, Präsident der Handwerkskammer Reutlingen, zeigt sich sehr erfreut über die Entscheidung der Landesregierung, nun doch eine Prämie für erfolgreiche Absolventen von Meisterkursen im Handwerk einzuführen: „Noch vor einer Woche bei unserer Meisterfeier sah es nicht nach einer Finanzierungshilfe für Meisterschülerinnen und -schüler aus. Es freut mich jetzt umso mehr, dass es geklappt hat. Read more about Die Meisterprämie kommt: Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung[…]

24. November 14 Uhr: Chris Ronald, Michael Friedman, Duo, CDN

„Angesagt hat sich ein hochkarätiger Musiker aus Kanada, der Singer/Songwriter und Gitarrist Michael Friedman. Wer sich dabei an den deutschen Begriff  ,Liedermacher’ anlehnen möchte, kann das tun – bedenke aber, dass in Nordamerika die Uhren anders ticken. Friedmanns Songs strafen alle Erwartungen Lügen, die da meinen, ein Mann und eine Gitarre klingen eben so und so….weit Read more about 24. November 14 Uhr: Chris Ronald, Michael Friedman, Duo, CDN[…]

Die Verkehrswende muss grünes Gas geben

Beim Autogipfel der Bundesregierung leider ausgespart: Ohne den Einsatz von grünen Kraftstoffen wird der Verkehrssektor seine Klimaziele nicht erreichen. Nicht nur bei privaten PKW, sondern insbesondere auch bei Bussen und Lastern ist Biomethan eine schnelle und technologisch ausgereifte Alternative zu konventionellen Kraftstoffen und Elektroantrieben. Das sagt Dr. Helmut Kern, Geschäftsführer der ARCANUM Energy. Der Pionier Read more about Die Verkehrswende muss grünes Gas geben[…]

Bernd Behrens neuer Vorsitzender des DIHK-Handelsausschusses

Der Handelsausschuss des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hat am vergangenen Freitag einstimmig Bernd Behrens zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Der Gründer der Sectari Consulting GmbH in Kiel ist ein Experte mit jahrzehntelanger Erfahrung im Online- und Offline-Handel. Der Wechsel kommt zu einer für den Handel besonders spannenden Zeit: Die Digitalisierung bedeutet für die Branche Read more about Bernd Behrens neuer Vorsitzender des DIHK-Handelsausschusses[…]

Simply Red Sänger Mick Hucknall ruft Klimanotstand aus und erhält den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Deutscher Nachhaltigkeitspreis am 22.11.19 im Maritim Hotel Düsseldorf Nachhaltigkeit ist in der Musikindustrie und Entertainmentbranche angekommen. Ein Beleg dafür ist der Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises an Simply Red Sänger Mick Hucknall, der zusammen mit Radiohead und weiteren Vertretern der britischen Musikindustrie den Klimanotstand ausgerufen hat. Sie fordern eine sofortige staatliche Reaktion, um alles Leben auf Read more about Simply Red Sänger Mick Hucknall ruft Klimanotstand aus und erhält den Deutschen Nachhaltigkeitspreis[…]

Digitaler Wandel braucht Visionen

„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen“, erklärte der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt einst in einem Interview – und relativierte seine Aussage später als „pampige Antwort auf eine dusselige Frage“. Denn Visionen sind natürlich wichtig: Sie sind der Ausgangspunkt für Ziele, Strategien und Maßnahmen. Wer keine Vision hat, hat kein Ziel. Und wer kein Ziel Read more about Digitaler Wandel braucht Visionen[…]

26. November: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Nachhaltigkeit, Postwachstum, Klimakrise – ein Auftrag für die Soziale Arbeit?“

Am Dienstag, dem 26. November 2019, lädt die Fakultät Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Bremen um 19 Uhr zu einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein. Thema: „Nachhaltigkeit, Postwachstum, Klimakrise – ein Auftrag für die Soziale Arbeit?“. Ort: Campus Neustadtswall 30, SI-Gebäude, Raum SI 364. Die Themen Klimakrise und Nachhaltigkeit sind derzeit politisch und medial so präsent wie Read more about 26. November: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Nachhaltigkeit, Postwachstum, Klimakrise – ein Auftrag für die Soziale Arbeit?“[…]

26. November: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Nachhaltigkeit, Postwachstum, Klimakrise – ein Auftrag für die Soziale Arbeit?“

Am Dienstag, dem 26. November 2019, lädt die Fakultät Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Bremen um 19 Uhr zu einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein. Thema: „Nachhaltigkeit, Postwachstum, Klimakrise – ein Auftrag für die Soziale Arbeit?“. Ort: Campus Neustadtswall 30, SI-Gebäude, Raum SI 364. Die Themen Klimakrise und Nachhaltigkeit sind derzeit politisch und medial so präsent wie Read more about 26. November: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Nachhaltigkeit, Postwachstum, Klimakrise – ein Auftrag für die Soziale Arbeit?“[…]

Reparieren statt Wegwerfen

Das Thema Nachhaltigkeit ist heute ein Dauerbrenner bei Mensch und Medien. Und wenn es um dieses Thema geht, spielt ein Aspekt eine besonders große Rolle: der bewusste Umgang mit Ressourcen. Um der Wegwerf-Mentalität die Stirn zu bieten und verantwortungsvoller mit Ressourcen umzugehen, lautet ein Ansatz „Reparieren statt Wegwerfen“. Sogenannte Repair Cafés haben sich diesen Ansatz Read more about Reparieren statt Wegwerfen[…]