Wenn der Tod Leben rettet – Pflege und Organspende

Angelina Sebek, Gesundheits- und Krankenpflegerin für Intensivpflege und Anästhesie am Diak Klinikum gewann 2019 in Ulm den Pflegepreis der Deutschen Stiftung Organtransplantation. In Deutschland reicht die Zahl der Spender-Organe bei Weitem nicht aus, um den Bedarf zu decken. Im Januar dieses Jahres scheiterte im Bundestag die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eingereichte Widerspruchslösung zur Organspende. Der Read more about Wenn der Tod Leben rettet – Pflege und Organspende[…]

Die ASKLEPIOS Neurologische Klinik Falkenstein zeigt ihre sportliche Seite zum Weltfahrradtag

Die Mitarbeiter der ASKLEPIOS Neurologische Klinik Falkenstein wurden aufgerufen zum Weltfahrradtag am 3. Juni 2020 mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen. Dieser Tag wurde eingeführt, um auf die zunehmende Belastung durch Autoverkehr hinzuweisen und das Fahrrad mehr in den Focus des täglichen Gebrauchs zu rücken. Außerdem genießt man die Bewegung an der frischen Luft Read more about Die ASKLEPIOS Neurologische Klinik Falkenstein zeigt ihre sportliche Seite zum Weltfahrradtag[…]

Raserei trotz blutenden Fingers verboten

Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat laut ARAG Experten entschieden, dass keine rechtfertigende Notstandssituation vorliege, wenn ein Ehemann seine Frau mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Klinik transportiert, weil er nicht auf den Rettungswagen warten wollte. In dem konkreten Fall fuhr der Betroffene auf dem Weg ins Krankenhaus zu schnell. Seine Frau hatte sich in den Read more about Raserei trotz blutenden Fingers verboten[…]

Instrumente für Afrika

Was lange Zeit im Clemenshospital gute Dienste geleistet hat, wird zukünftig zum Beispiel in Namibia, Tansania oder Sansibar hilfreich zum Einsatz kommen. Hunderte OP-Klemmen, Sterilgutbehälter und andere hochwertige medizinische Geräte wurden in der Klinik am Düesbergweg ausrangiert und als Spende an den Verein „Power for Africa“ übergeben. Der stellvertretende Leiter der Medizintechnik des Clemenshospitals, Thorsten Read more about Instrumente für Afrika[…]

UKSH zum Spitzenzentrum zur Behandlung von Neuroendokrinen Tumoren ernannt

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) mit seinen Standorten Kiel und Lübeck gehört ab sofort zu den Europäischen Spitzenzentren in der Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Neuroendokrinen Tumoren (NET; seit 2010 auch als Neuroendokrine Neoplasien (NEN) bezeichnet). Die Europäische Neuroendokrine Tumor Gesellschaft (ENETS) hat im Rahmen ihrer Jahrestagung 2020 dem UKSH diese Auszeichnung verliehen. Unter der Read more about UKSH zum Spitzenzentrum zur Behandlung von Neuroendokrinen Tumoren ernannt[…]

Asklepios Klinik Lindau schrittweise zurück zum Regelbetrieb

Die Krankenhäuser in Bayern dürfen laut der Allgemeinverfügung vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege schrittweise in einen Regelbetrieb zurückkehren und neben dringenden, nicht aufschiebbaren Eingriffen nun auch wieder Operationen und Behandlungen durchführen, die längerfristig geplant wurden. Die Patienten der Asklepios Klinik Lindau profitieren damit wieder von der gesamten Bandbreite des ambulanten und stationären Behandlungsspektrums. Read more about Asklepios Klinik Lindau schrittweise zurück zum Regelbetrieb[…]

Der Mensch im Mittelpunkt

„Jeder Patient verdient die größtmögliche Aufmerksamkeit, unabhängig davon, ob ein kleiner Eingriff oder eine komplexe Operation geplant ist“, sagt Priv.-Doz. Dr. Kia Homayounfar, seit 1. Juni 2020 neuer Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Kassel. Sein Anspruch ist es, gleichzeitig ein guter Operateur und ein guter Berater zu sein. „Damit das gelingt, Read more about Der Mensch im Mittelpunkt[…]

Wenn Schmerzbehandlung der Corona-Krise zum Opfer fällt

Zum 9. bundesweiten Aktionstag gegen den Schmerz ruft die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. zusammen mit Partnerorganisationen auf, einen „Schutzschirm für Schmerzpatienten“ aufzuspannen. Durch die Coronavirus-Pandemie hat sich die Versorgung der Schmerzpatientinnen und Schmerzpatienten verschlechtert, die Zugänge zu Therapien sind erschwert, die physische und psychische Belastung steigt. Auf der Pressekonferenz am heutigen 2. Juni 2020 fordern daher Read more about Wenn Schmerzbehandlung der Corona-Krise zum Opfer fällt[…]

Der chronische Schmerz

Schmerzen sind ein Alarmsignal des Körpers. Wer sie dauerhaft hat, leidet oft erheblich. Wie Schmerz entsteht, wie er chronisch wird und was zu tun ist, wenn plötzlich eine akute Verschlimmerung der chronischen Schmerzen oder neue akute Schmerzen auftreten, diese Fragen beantwortet Priv.-Doz. Dr. Regine Klinger im Interview. Sie ist Psychologische Leiterin des Bereichs Schmerzmedizin und Read more about Der chronische Schmerz[…]

Welttag der Organspende am 6. Juni 2020

Jahr für Jahr warten in Deutschland über 9000 Patientinnen und Patienten verzweifelt auf ein Spenderorgan. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie müssen wir an Menschen erinnern, deren Leben von einer Organtransplantation abhängt. Anlässlich des Welttages der Organspende am 6. Juni 2020 beantwortet Dr. med. Sven Laule, Leitender  Oberarzt der Anästhesie der Asklepios Klinik Lindau im Kurzinterview Read more about Welttag der Organspende am 6. Juni 2020[…]