Uraufführung: DOPE – Letzte Chance Hoffnung

Am Sonntag, dem 27. Oktober hat um 15.00 Uhr das neue Stück des Theaterjugendclubs in der Regie von Nenad Žanić Premiere auf der Studiobühne des Eduard-von-Winterstein-Theaters in Annaberg-Buchholz. Eine WG, in der fünf Freunde leben. Aber dieses Leben ist eigentlich keins. Denn es ist bestimmt vom Drogenkonsum. Keiner kann genau sagen, wie es angefangen hat. Read more about Uraufführung: DOPE – Letzte Chance Hoffnung[…]

Kulturen haben keine Konflikte

Für Interessierte, die Kenntnisse über den Umgang mit Kulturen, eine kulturbezogene Kommunikation und mit interkulturellen Konfliktfelder erwerben möchten, bietet das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund ein 2-Tages-Seminar Interkulturelle Mediation an: Beginn ist am Montag, den 28. Oktober um 9:00 Uhr – das Seminar endet am Dienstag, den 29. Oktober um 18:00 Uhr. Veranstaltungsort Read more about Kulturen haben keine Konflikte[…]

Die besten Nachwuchshandwerker der Region – die Kammersieger stehen fest

Im Bezirk der Handwerkskammer Reutlingen haben 83 Gesellinnen und Gesellen aus den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen, Tübingen, Sigmaringen und Zollernalb die Hürde zur Kammersiegerin und Kammersieger genommen. Am Wettbewerb kann nur teilnehmen, wer die Gesellenprüfung mit der Note „gut“ oder besser abgeschlossen hat. Das ist in diesem Jahr 279 Handwerkerinnen und Handwerkern gelungen. Diese hohe Teilnehmerzahl Read more about Die besten Nachwuchshandwerker der Region – die Kammersieger stehen fest[…]

„BEhave“ – neue Serie auf HopeTV

Die neue Serie „BEhave“ mit Paulin Giurgi startet am 28. Oktober auf HopeTV. Die neuen Folgen sehen Sie wöchentlich montags um 20:15 Uhr. Außerdem erscheint eine kürzere Version jeder Folge auf YouTube. Dem Sozialwissenschaftler Paulin Giurgi geht es bei „BEhave“ in erster Linie um persönliches Wachstum und die Entwicklung des eigenen Seins. „Alles Gute kommt Read more about „BEhave“ – neue Serie auf HopeTV[…]

Schrebergarten: Begehrt wie nie!

Es ist nicht allzu lange her, da galten Schrebergärten als spießig, ihre Pächter wurden als Laubenpieper belächelt. Doch seit einigen Jahren hat sich die Stimmung gewandelt. Immer mehr junge Familien mit Kindern übernehmen eine der rund eine Millionen Parzellen, die es in Deutschland gibt. Da mittlerweile mehr Menschen ein kleines Stück Grün suchen, auf dem Read more about Schrebergarten: Begehrt wie nie![…]

Orientierungswoche für internationale Studierende

Im Wintersemester 2019/20 kommen über 29 internationale Studierende, um ihr Regelstudium an der Hochschule Worms aufzunehmen. Generell wird von ihnen viel Selbstständigkeit erwartet. Das gilt besonders vor dem Hintergrund, dass sie sich in einem fremden Land befinden. Die Orientierungswoche an der Hochschule Worms, die vom International Center angeboten wird, hilft, sich optimal auf das Studium Read more about Orientierungswoche für internationale Studierende[…]

Zeit für die Grippeschutzimpfung

So langsam naht wieder die kalte Jahreszeit und mit ihr die Gefahr, an einer Grippe zu erkranken. Gesundheitsdezernent Dr. Jens Mischak geht mit gutem Beispiel voran und lässt sich wie jedes Jahr auch heute wieder impfen. „Der kleine Pieks im Oberarm bietet einen wertvollen Schutz vor einer schweren Erkrankung“, appelliert Dr. Henrik Reygers, der kommissarische Read more about Zeit für die Grippeschutzimpfung[…]

Adventisten entsetzt über Terrorangriff in Halle

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland hat mit Entsetzen auf den Terrorangriff auf die jüdische Gemeinde in Halle/Saale reagiert. „Der versuchte Terrorangriff auf die zum Versöhnungstag Jom Kippur versammelte jüdische Gemeinde in Halle/Saale am 9. Oktober macht uns fassungslos. Wir sind entsetzt über diese Gräueltat. Unsere Gedanken sind bei unseren jüdischen Glaubensgeschwistern in Halle, denen Read more about Adventisten entsetzt über Terrorangriff in Halle[…]

Konsequenter gegen Judenhass vorgehen

Zum gestrigen Anschlag auf die Synagoge in Halle erklären die Leiter des Gesprächskreises „Juden und Christen“ beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK), Dagmar Mensink und Rabbiner Dr. Andreas Nachama: „Wir sind entsetzt und erschüttert über den mörderischen Anschlag auf die Synagoge in Halle am gestrigen Jom Kippur mit der Tötung und Verletzung von Menschen aus Read more about Konsequenter gegen Judenhass vorgehen[…]

Paper Boat in Mexiko

Der Kurzfilm "Paper Boat" von Reza Ghadyani wird im Finale des Oaxaca Festivals (4.10.10.2019) in Mexiko gezeigt. "Paper boat" zeigt einen Mann, für den Grenzen von Realität, Vorstellung und Erinnerungen ineinander übergreifen und verschwimmen. So wird für die Zuschauer*innen nicht greifbar, welche Szene imaginär ist und welche nicht. Der Film schneidet auch kritische Fragen an: Read more about Paper Boat in Mexiko[…]