Zahl ärztlicher Behandlungsfehler in Hessen leicht gesunken

2020 sind bei der Gutachter- und Schlichtungsstelle der Landesärztekammer Hessen 858 Anträge wegen vermuteter Behandlungsfehler gestellt worden – gegenüber 872 Anträgen im Vorjahr. „Die weiterhin hohen Antragszahlen sind ein positives Zeichen“, sagt der hessische Ärztekammerpräsident Dr. med. Edgar Pinkowski. „Sie zeigen, dass Patientinnen und Patienten über ihre Rechte gut informiert sind – und dass die Read more about Zahl ärztlicher Behandlungsfehler in Hessen leicht gesunken[…]

Lippen- und Gesichtstumore: Mit richtiger Diagnostik Operationen vermeiden

Wenn Tumore im Gesicht und an den Lippen schnell wachsen und möglicherweise bösartig sein könnten, fällt die Entscheidung zu operieren meist rasch: mit der Konsequenz, dass dann aufwändige plastische Rekonstruktionen nötig werden. Es gibt aber Tumore, bei denen andere Therapien helfen. Gefragt sind also eine gesicherte Diagnose und ein Abwägen im Sinne des „klug entscheiden“. Read more about Lippen- und Gesichtstumore: Mit richtiger Diagnostik Operationen vermeiden[…]

Tattoos bergen Risiken – auch fürs Herz

Mindestens jeder fünfte Bundesbürger ist tätowiert, schätzt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). Doch auch wenn Tattoos inzwischen alltäglich erscheinen: Harmlos sind die Farbinjektionen nicht. Bei 0,5 bis 6 Prozent aller Tätowierten kommt es epidemiologischen Studien zufolge zu einer Infektion – mit mehr oder weniger schweren Folgen. Schwerwiegend können die Auswirkungen für Herzpatienten sein: Werden die Read more about Tattoos bergen Risiken – auch fürs Herz[…]

Kindernotfälle im Fokus – auch Eltern sollten über Notfall-Prävention Bescheid wissen!

Wann ist ein Kind kritisch krank? Wie ist zu erkennen, ob professionelle Hilfe gesucht werden muss und wann sollte eine invasive Therapie eingeleitet werden? Drängende Fragen für Eltern, Mediziner und Nothelfer. Bei Notfällen im Kindesalter ist die Diagnostik oft schwierig. Kritisch kranke Kinder und ihre Behandlung in der Praxis, im Rettungsdienst und in der intensivmedizinischen Read more about Kindernotfälle im Fokus – auch Eltern sollten über Notfall-Prävention Bescheid wissen![…]

Vorhofflimmern – wie behandeln?

Das Herz schlägt etwa 100.000 Mal täglich, und gelegentlich kommt es dabei aus dem Takt: Dann schlägt es zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig. Manche Herzrhythmusstörungen sind vollkommen harmlos, andere können aber lebensbedrohlich sein und sollten daher immer auch von einem Arzt abgeklärt werden. Eine ernstzunehmende Herzrhythmusstörung ist das Vorhofflimmern. Unbehandelt birgt sie die Gefahr Read more about Vorhofflimmern – wie behandeln?[…]

Das Alfried Krupp Krankenhaus in Essen setzt seine Investitionstätigkeit fort

. Nach Millionen-Investitionen in High-Tech-Medizin und Digitalisierung werden aktuell die Stationen in Essen-Steele modernisiert. Bis Ende 2022 wird bereits mehr als die Hälfte des 320 Betten-Hauses mit attraktiven Zwei-Bett-Zimmern ausgestattet sein. Die ersten Stationen erstrahlen bereits im neuen Glanz: Ein zentraler Empfang, zehn Zweibettzimmer – jedes mit einem eigenen großzügigen Bad, Isolationszimmer, eine Kaffeelounge, ein Read more about Das Alfried Krupp Krankenhaus in Essen setzt seine Investitionstätigkeit fort[…]

Babyboom in der Asklepios Klinik Lindau

Die Geburtshilfe der Asklepios Klinik Lindau freut sich über einen wahren Babyboom. Im März 2021 kamen im Lindauer Krankenhaus insgesamt 54 Kinder zur Welt. Eine deutliche Steigerung zum Vorjahreszeitraum und ein gutes Zeichen für Lindau und die Region. „Glückwunsch an die frischgebackenen Mütter und Väter. Es freut uns sehr, dass sich derzeit viele werdende Eltern Read more about Babyboom in der Asklepios Klinik Lindau[…]

Gastroenterologische Praxis Dr. med. Hans Peter Kaufmann jetzt Teil des Asklepios MVZ Lindau-Lindenberg

Die gastroenterologische Praxis Dr. med. Hans Peter Kaufmann auf dem Wall 6 in Lindau ist seit 1. April Teil des Medizinischen Versorgungszentrums Asklepios MVZ Lindau-Lindenberg. „Herzlich willkommen Dr. med. Hans Peter Kaufmann und dem Praxisteam. Wir freuen uns sehr über den neuen Fachbereich und einen weiteren Praxisstandort in Lindau für das Asklepios MVZ Lindau-Lindenberg“, betont Read more about Gastroenterologische Praxis Dr. med. Hans Peter Kaufmann jetzt Teil des Asklepios MVZ Lindau-Lindenberg[…]

Spezifische Reha bei der Diagnose Krebs in Verbindung mit einer COVID-19 Erkrankung

. Krebspatientinnen und -patienten sind oft von schweren Verläufen einer Covid-19 Infektion betroffen Spezielle Rehabilitationsform setzt bei konkreten Beschwerden an, die in ersten wissenschaftlichen Studien gehäuft nachgewiesen wurden Höchste Hygiene-Schutzmaßnahmen in der Klinik Krebspatientinnen und Krebspatienten haben es in der aktuellen Corona-Situation doppelt schwer: Nach Aussage von Experten sind sie durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) Read more about Spezifische Reha bei der Diagnose Krebs in Verbindung mit einer COVID-19 Erkrankung[…]

Vorhofflimmern: Alkohol kann Herzrhythmusstörung auslösen

Regelmäßiger Alkoholkonsum erhöht das Risiko für Vorhofflimmern, und zwar auch bei gesunden Menschen ohne Vorerkrankungen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Universitären Herz- und Gefäßzentrums am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) (1). „Dass übermäßiger Alkoholkonsum dem Herzen schadet, ist zwar längst bekannt“, betont der Kardiologe Prof. Dr. med. Andreas Götte vom Wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Herzstiftung und Chefarzt der Read more about Vorhofflimmern: Alkohol kann Herzrhythmusstörung auslösen[…]