Dewert setzt verstärkt auf Digitalisierung und Vernetzung im Medical-Bereich

Breitere Aufstellung der Medical-Sparte und mehr Digitalisierung: Dewert präsentiert auf der MEDICA sein erweitertes Produktportfolio für medizintechnische Anwendungen. Im Fokus stehen die neuen Hubsäulen DC20 und DC21 für Pflegebetten sowie Behandlungsstühle und -tische. Außerdem zeigt das Unternehmen sein weiterentwickeltes System Dewert Care® Connect zur Patientenüberwachung, zum Auslesen präziser Servicedaten und zur zentralen Steuerung von Pflegebetten. Read more about Dewert setzt verstärkt auf Digitalisierung und Vernetzung im Medical-Bereich[…]

Welt-Alzheimertag: Mit Bewegung gegen Demenz

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind aktuell weltweit rund 50 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Jedes Jahr kommen fast zehn Millionen neue Fälle dazu. Die Gesamtzahl der Menschen mit Demenz wird auf 82 Millionen im Jahr 2030 geschätzt. Wirksame Medikamente zur Heilung einer Demenz sind derzeit nicht in Sicht, umso wichtiger ist eine bestmögliche Prävention. Anlässlich des Read more about Welt-Alzheimertag: Mit Bewegung gegen Demenz[…]

Gesundheitsökonomische Gespräche 2019: „Reformbaustellen der Finanzierung im Gesundheitswesen“

Bei den 16. Gesundheitsökonomischen Gesprächen am 25. Oktober 2019 in der Aula (Standort Ernst Boehe Strasse 4, A-Geb., EG) der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen stehen aktuell beschlossene sowie anstehende Reformen der Finanzierungsmechanismen im Gesundheitsbereich im Mittelpunkt der Diskussion. Auf der ganztägigen Fachtagung werden von 9.00 bis 16.00 Uhr unter anderem die Themen „Reform Read more about Gesundheitsökonomische Gespräche 2019: „Reformbaustellen der Finanzierung im Gesundheitswesen“[…]

TÜV SÜD vergibt erstes MDR-Zertifikat

Nach der Anerkennung als Benannte Stelle für die MDR im Mai 2019 hat die TÜV SÜD Product Service GmbH jetzt das erste Zertifikat nach der neuen Medizinprodukteverordnung (MDR) ausgestellt. Die MDR ist seit Mai 2017 in Kraft und muss bis spätestens Mai 2020 umgesetzt sein. Die neue Medizinprodukteverordnung (MDR, EU 2017/745) der Europäischen Union ersetzt Read more about TÜV SÜD vergibt erstes MDR-Zertifikat[…]

TÜV SÜD vergibt erstes MDR-Zertifikat

Nach der Anerkennung als Benannte Stelle für die MDR im Mai 2019 hat die TÜV SÜD Product Service GmbH jetzt das erste Zertifikat nach der neuen Medizinprodukteverordnung (MDR) ausgestellt. Die MDR ist seit Mai 2017 in Kraft und muss bis spätestens Mai 2020 umgesetzt sein. Die neue Medizinprodukteverordnung (MDR, EU 2017/745) der Europäischen Union ersetzt Read more about TÜV SÜD vergibt erstes MDR-Zertifikat[…]

Erste Sozialarbeitertagung im Klinikzentrum Bad Sulza

Am heutigen Mittwoch, den 18. September fand im Klinikzentrum Bad Sulza die erste Sozialarbeitertagung statt. Neben verschiedenen Vorträgen stand auch eine Klinikvorstellung samt Führung auf dem Programm. Die Veranstaltung richtete sich an Mitarbeiter*innen aus den Sozialdiensten medizinischer Einrichtungen. Nach der offiziellen Begrüßung der Teilnehmer durch Dr. med. Annegret Irle, ärztliche Direktorin, und Mark Förste, Verwaltungsleiter Read more about Erste Sozialarbeitertagung im Klinikzentrum Bad Sulza[…]

Patientensicherheit: Wie kamen medizinische Daten ins Netz?

Die aktuelle Meldung des Bayerischen Rundfunks lässt erneut aufhorchen und dokumentiert Lücken in einer vorhandenen IT-Infrastruktur, die in dem bis jetzt bekannten Ausmaß auch Krankenhäuser betrifft. Der Schutz von patientenbezogenen Daten ist wieder einmal ungenügend oder nur bedingt vorhanden. Unter anderem war eine Server-Fehlkonfiguration dafür verantwortlich, dass die Daten offen für jeden im Internet zugänglich Read more about Patientensicherheit: Wie kamen medizinische Daten ins Netz?[…]

Millionen von Patientendaten jahrelang einsehbar – ein Warnschuss für den Healthcare-Bereich?

Laut Recherchen des Bayerischen Rundfunks und der US-Investigativplattform ProPublica sind hochsensible medizinische Daten von Patienten aus Deutschland und den USA auf ungesicherten Servern gelandet. Das bedeutet konkret, dass unbeteiligte Dritte jederzeit Zugriff auf diese Informationen hatten. Betroffen sind Daten von Millionen von Patienten, unter anderem handelt es sich um Informationen wie Vor- und Nachname der Read more about Millionen von Patientendaten jahrelang einsehbar – ein Warnschuss für den Healthcare-Bereich?[…]

Wieder Vortragsangebot des Alsfelder KKH

Dieses Angebot wird Jahr für Jahr gerne angenommen: Im Rahmen der Alsfelder Herbstmesse bietet das Alsfelder Kreiskrankenhaus stets auch ein interessantes Vortragsprogramm an – so auch an diesem Wochenende. Am Samstag referieren Dr. Knut-Achim Grün und Dr. Ioannis Typou, am Sonntag der Ärztliche Leiter des Hauses, Dr. Arno Kneip, im Vortragsraum der Hessenhalle. Der Eintritt Read more about Wieder Vortragsangebot des Alsfelder KKH[…]

„Vermutliches Patientendatenleck ist eine Katastrophe“

Als Skandal bezeichnet Monika Buchalik, Vizepräsidentin der Landesärztekammer Hessen, das heute – „bittererweise am Tag der Patientensicherheit“ – publik gewordene, vermutliche Patientendatenleck. So sollen nach Recherchen des Bayerischen Rundfunks und der US-Investigativplattform ProPublica hochsensible medizinische Daten, unter anderem von Patienten aus Deutschland und den USA auf ungesicherten Servern gelandet sein: Wirbelsäulenaufnahmen, Röntgenbilder oder Brustkrebsscreenings: Datensätze Read more about „Vermutliches Patientendatenleck ist eine Katastrophe“[…]