GUSAC – Gutenberg Sound Art Academy am Freitag, den 23/08, 17 Uhr

Das Exhibiting Sound Art Symposium ist Bestandteil der Gutenberg Sound Art Academy (GUSAC), die vom 18.–25. August an der Hochschule für Musik stattfindet. Podiumsgespräch in der Kunsthalle Mainz mit Gabriele Knapstein (Leiterin Hamburg Bahnhof Berlin), Miya Masaoka (Klangkünstlerin, Columbia University New York), Bernhard Leitner (Architekt und Klangkünstler, Prof. em. Universität für angewandte Kunst Wien), Peter Read more about GUSAC – Gutenberg Sound Art Academy am Freitag, den 23/08, 17 Uhr[…]

Königsweg oder Stolperpfad?

Kürzlich hat der Kongress zum Thema „Durchlässigkeit im Bildungswesen. Anrechnung von beruflichen und akademischen Kompetenzen: Königsweg oder Stolperpfad?“ in den Räumlichkeiten des Arbeitgeberverbands Südwestmetall in Stuttgart stattgefunden. Veranstalter war der Arbeitgeberverband Südwestmetall, das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die IHK Baden-Württemberg, HAW Baden-Württemberg e.V. und die Hochschule Aalen. Die Veranstaltung richtete sich an Read more about Königsweg oder Stolperpfad?[…]

Lernen mal anders! – Summer School in der Toskana

Im Rahmen des Wahlpflichtmoduls „Cultural Heritage Tourism in Tuscany“ in den Bachelor-Studiengängen „Tourism and Travel Management“ und „International Tourism Management“ fuhren Studierende des Fachbereichs mit Prof. Knut Scherhag im Juli 2019 in die Toskana. Mit dabei waren auch Studierende des College of Charleston, eine langjährige Partneruniversität des Fachbereichs, unter der Leitung von Prof. Robert Frash. Read more about Lernen mal anders! – Summer School in der Toskana[…]

Bevölkerungsumfrage: Wie denken Sie über Ihr Gehirn?

Wie denken Sie über das, womit Sie denken? Denken Sie überhaupt daran? Die weltweit erste bevölkerungsbasierte Umfrage rund um die individuelle Sichtweise auf das Gehirn und dessen Gesundheit ist online. „Jede volljährige Person in Deutschland ist dazu aufgerufen, an der anonymen Befragung teilzunehmen und somit ihre Gedanken mit der Forschung zu teilen und ihr wichtige Read more about Bevölkerungsumfrage: Wie denken Sie über Ihr Gehirn?[…]

„Unser Paradies in Gefahr“: Kinderuni-Vorlesung mit Schirmherr Prof. Harald Lesch wird am 24. August nachgeholt

Die Kinderuniversität Weimar startet wieder mit einer spannenden Familienvorlesung ins Wintersemester: Die im März ausgefallene Kinderuni-Vorlesung mit Prof. Harald Lesch wird am Samstag, 24. August 2019 um 10:00 Uhr im Audimax der Bauhaus-Universität Weimar nachgeholt. Der Astrophysiker, Naturphilosoph und Autor Harald Lesch ist seit 2018 Schirmherr der Kinderuniversität Weimar. Gemeinsam mit der Astrophysikerin Dr. Cecilia Read more about „Unser Paradies in Gefahr“: Kinderuni-Vorlesung mit Schirmherr Prof. Harald Lesch wird am 24. August nachgeholt[…]

Was aufsteigt, muss auch wieder herunterkommen: Landende Heuschrecken prallen auf ihre Köpfe

Springen ist für viele Heuschrecken und Insekten ein schneller und effektiver Weg, ihren Feinden zu entkommen. Vor allem Wüstenheuschrecken sind bekannt für ihre kräftigen Sprünge. Um den Absprung genau zu kontrollieren, können Heuschrecken dabei die Bewegung ihrer kräftigen Hinterbeine präzise steuern. Aber was passiert bei der Landung? Sind Heuschrecken, so wie Flugzeuge, in der Lage, Read more about Was aufsteigt, muss auch wieder herunterkommen: Landende Heuschrecken prallen auf ihre Köpfe[…]

Was aufsteigt, muss auch wieder herunterkommen: Landende Heuschrecken prallen auf ihre Köpfe

Springen ist für viele Heuschrecken und Insekten ein schneller und effektiver Weg, ihren Feinden zu entkommen. Vor allem Wüstenheuschrecken sind bekannt für ihre kräftigen Sprünge. Um den Absprung genau zu kontrollieren, können Heuschrecken dabei die Bewegung ihrer kräftigen Hinterbeine präzise steuern. Aber was passiert bei der Landung? Sind Heuschrecken, so wie Flugzeuge, in der Lage, Read more about Was aufsteigt, muss auch wieder herunterkommen: Landende Heuschrecken prallen auf ihre Köpfe[…]

Moore: Renaturierungen für den Natur- und Klimaschutz

Gemeinsame Pressemitteilung mit dem Landkreis Osterholz Die „Hammeniederung“ im Landkreis Osterholz ist ein Projekt mit Vorbildcharakter: Das ehemalige Naturschutzgroßprojekt ist heute nicht nur Naturschutzgebiet. Die erfolgreiche Renaturierung von Mooren in der Hammeniederung kann auch beispielgebend für andere Projekte sein – in Niedersachsen und darüber hinaus. Prof. Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz, besuchte die Read more about Moore: Renaturierungen für den Natur- und Klimaschutz[…]

Feinstaub: Unterschätztes Risiko für Herz und Gefäße

Luftschadstoffe wie Stickstoffoxide und Feinstaub gelten als besonders gesundheitsschädlich. Vielen Menschen ist spätestens seit den öffentlichen Diskussionen um Dieselfahrverbote und die Abschaltung von Braunkohlekraftwerken besonders Stickstoffoxid aus Verbrennungsmotoren und Feuerungsanlagen für Kohle (auch Öl, Gas, Abfälle) als Verursacher von Entzündungsprozessen bekannt, die mit einer Zunahme von Herz-Kreislauf-Erkrankungen einhergehen. „Feinstaub ist aber das größere, vor allem Read more about Feinstaub: Unterschätztes Risiko für Herz und Gefäße[…]

„Frisch also! Muthig ans Werk!“

Was Friedrich Schiller in seinem Drama ‚Die Räuber‘ den Grafensohn Franz sagen lässt, galt nicht nur im 18. Jahrhundert: Mutig zu handeln, ist heute vielleicht wichtiger denn je. Gesellschaftliche und politische Veränderungen oder auch technologische Innovation erfordern Courage. Darauf macht die Bundesvereinigung Logistik (BVL) mit ihrem Online-Angebot „Mutig machen“ aufmerksam. Ziel ist es, zu beherztem Read more about „Frisch also! Muthig ans Werk!“[…]