Mobilitätswende für Baden-Württemberg zum Koalitionsvertrag

„Eine Milliarde mehr für den Umweltverbund“ hatte die Mobilitätswende-Allianz im Wahlkampf gefordert. Nach Vorstellung des Koalitionsvertrags befürchtet die Allianz, dass die verkehrspolitische Wende am Geld scheitern wird. „Erstmals ist die Verkehrswende im Koalitionsvertrag verankert ist. Das sehen wir als großen Erfolg unserer Aufklärungsarbeit in den letzten Monaten. Nun darf die Verkehrswende nicht am fehlenden Geld Read more about Mobilitätswende für Baden-Württemberg zum Koalitionsvertrag[…]

Streuobstlieferanten gesucht – Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 27. Mai

Im Herbst 2020 vermittelte der Verein Schwäbisches Streuobstparadies e.V. erstmals regionales Obst von 38 Lieferantinnen und Lieferanten an 19 Supermärkte in der Region. 22 verschiedene alte Sorten bereicherten dort das Sortiment und fanden großen Anklang bei der Kundschaft. Den Lieferantinnen und Lieferanten konnte dabei einen fairer Preis von 0,80 Cent pro Kilogramm bzw. 1,00 Euro Read more about Streuobstlieferanten gesucht – Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 27. Mai[…]

Statement des Ost-Ausschuss-Vorsitzenden Oliver Hermes zur aktuellen Diskussion über Klimaziele

In Petersberg findet seit gestern der Petersberger Klimadialog statt. Die Bundesregierung hat als Reaktion auf das jüngste Urteil des Bundesverfassungsgerichts ambitioniertere Klimaschutzziele angekündigt. Deutschland soll nun bereits 2045 komplett klimaneutral sein, fünf Jahre früher als bisher angekündigt. Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses Oliver Hermes kommentiert die aktuellen Entwicklungen: „Ein nationaler Überbietungswettbewerb bei Klimazielen ohne seriöse Umsetzungspläne Read more about Statement des Ost-Ausschuss-Vorsitzenden Oliver Hermes zur aktuellen Diskussion über Klimaziele[…]

BUND: Neues Klimaschutzgesetz NRW ist verfassungswidrig

Anlässlich der Sachverständigen-Anhörung des Landtags zum neuen Klimaschutzgesetz NRW am kommenden Montag fordert der nordrhein-westfälische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Ministerpräsident Armin Laschet auf, den Gesetzentwurf zurückzuziehen. „Dieses Klimaschutz-Blockierungsgesetz verletzt die Freiheitsrechte der jungen Menschen und ist nicht ansatzweise geeignet, den vom Bundesverfassungsgericht definierten Anforderungen zu genügen“, sagt Dirk Jansen, NRW-Geschäftsleiter Read more about BUND: Neues Klimaschutzgesetz NRW ist verfassungswidrig[…]

Ein Bürogebäude der Extraklasse

Moderne Bürogebäude sollen heutzutage innovativ und nachhaltig sein. Dabei spielt besonders die Gestaltung der Fassade eine große Rolle. Bei der Planung von Neubauten fällt die Wahl daher in den meisten Fällen auf Dreifachisoliergläser. Sie bieten die Möglichkeit, mehrere Funktionsgläser zu kombinieren, um bestmögliche technische Werte zu erhalten. Auf diese Weise kann der Energieverbrauch reduziert werden, Read more about Ein Bürogebäude der Extraklasse[…]

­ Petersberger Klimadialog: Kanzlerin Merkel enttäuschend bei Unterstützung für globalen Süden

Verbesserung der deutschen Klimaziele ist wichtiges Signal – aber fehlende neue Zusagen für internationale Klimafinanzierung bergen große Risiken / Nächste Bundesregierung muss aufgestockte Klimafinanzierung im Koalitionsvertrag verankern Berlin/Bonn (6. Mai 2021). Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit ihrer Rede beim Petersberger Klimadialog ihre wahrscheinlich letzte Gelegenheit für ein Ausrufezeichen im internationalen Klimaschutz weitgehend verpasst, so die Read more about ­ Petersberger Klimadialog: Kanzlerin Merkel enttäuschend bei Unterstützung für globalen Süden[…]

SH Netz investiert rund 935.000 Euro ins Stromnetz der Gemeinde Wattenbek

Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz), HanseWerk-Tochter, modernisiert in den nächsten Monaten einen Teil ihres Stromnetzes in der Gemeinde Wattenbek. Dazu werden rund 5,2 Kilometer Mittelspannungskabel verlegt und rund 750 Meter Niederspannungskabel erneuert. Das Bauvorhaben startet im Bereich des Umspannwerks Wattenbek. Sofern alles nach Plan läuft, sollen die mit der SWN Stadtwerke Neumünster GmbH als Read more about SH Netz investiert rund 935.000 Euro ins Stromnetz der Gemeinde Wattenbek[…]

BUND fordert wirksames Klimaschutzgesetz mit starken Zielen noch in dieser Legislaturperiode

Anlässlich des Petersberger Klimadialogs fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von der Bundesregierung, das Urteil des Bundesverfassungsgerichts endlich zum Anlass für ein wirksames Klimaschutzgesetz zu nehmen. Deutschland muss auf den Pfad der Einhaltung des 1,5 Grad-Zieles geführt werden – und das schnellstmöglich. „Die Bundesregierung ist es der Bevölkerung und kommenden Generationen schuldig, Read more about BUND fordert wirksames Klimaschutzgesetz mit starken Zielen noch in dieser Legislaturperiode[…]

Vorstellung Koalitionsvertrag

Der Handel nimmt das geplante ‚Neustart-Programm‘ der neuen Landesregierung wohlwollend zur Kenntnis, warnt aber zugleich davor, den Einzelhandel künftig mit weiteren Belastungen zu überfordern – „Die Handelsbranche ist seit Beginn der Pandemie massiv von staatlich verordneten Schließungen betroffen. Ein Ende ist nicht in Sicht. Deshalb ist es notwendig, dass die Hilfen für den Einzelhandel umgehend Read more about Vorstellung Koalitionsvertrag[…]

IN4climate.NRW macht klimaneutrale Zukunft erlebbar

Spätestens bis zum Jahr 2050 will Nordrhein-Westfalen treibhausgasneutral wirtschaften. Dass Eile bei der Transformation geboten ist, machte auch das Bundesverfassungsgericht erst kürzlich in seiner Aufforderung zur Nachbesserung des Bundes-Klimaschutzgesetzes deutlich. Doch wie kann der Weg dahin gelingen? Welche Energieträger und Technologien können zukünftig zum Einsatz kommen? Und wie wird das Land in dreißig Jahren aussehen? Read more about IN4climate.NRW macht klimaneutrale Zukunft erlebbar[…]