MFI-Zinsstatistik für das Euro-Währungsgebiet: Juli 2021

  Der gewichtete Indikator der Kreditfinanzierungskosten für neue Kredite an Unternehmen blieb mit 1,47 % weitgehend unverändert; der entsprechende Indikator für neue Wohnungsbaukredite an private Haushalte wies mit 1,32 % keinerlei Veränderung auf. Der gewichtete Zinssatz für neue Einlagen von Unternehmen mit vereinbarter Laufzeit blieb stabil bei -0,30 %; der entsprechende Zinssatz für täglich fällige Einlagen Read more about MFI-Zinsstatistik für das Euro-Währungsgebiet: Juli 2021[…]

Monatliche Zahlungsbilanz des Euro-Währungsgebiets: Juni 2021

Die Leistungsbilanz wies im Juni 2021 einen Überschuss von 22 Mrd € auf (nach 14 Mrd € im Vormonat). Der Leistungsbilanzüberschuss belief sich in den zwölf Monaten bis Juni 2021 auf 316 Mrd € (2,8 % des BIP des Euroraums) und war damit höher als der Überschuss von 235 Mrd € (2,0 % des BIP Read more about Monatliche Zahlungsbilanz des Euro-Währungsgebiets: Juni 2021[…]

Euro-Geldmarktstatistik: vierte Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2021

  Der tagesdurchschnittliche Umsatz der Geldaufnahme im unbesicherten Segment stieg von 116 Mrd € in der dritten Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2021 auf 117 Mrd € in der vierten Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2021. Der gewichtete durchschnittliche Tagesgeldsatz für Geldaufnahmetransaktionen im unbesicherten Segment lag am Gesamtmarkt unverändert bei -0,55 % und erhöhte sich am Interbankenmarkt geringfügig von -0,57 % auf -0,56 Read more about Euro-Geldmarktstatistik: vierte Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2021[…]

Bundesbank zeigt Sonderausstellung „Geldmacher. Wer bestimmt, was Geld ist?

Die Deutsche Bundesbank geht in ihrer aktuellen Sonderausstellung der Frage nach: Wer bestimmt eigentlich, was Geld ist? „In der interaktiven Ausstellung ‚Geldmacher‘ präsentiert die Numismatische Sammlung der Bundesbank Exponate, die dieses abstrakte Thema veranschaulichen. Die Ausstellung zeigt Geldmacher der Vergangenheit, sie erklärt, wer heute zuständig ist, und wirft einen Blick auf das Geld von morgen", Read more about Bundesbank zeigt Sonderausstellung „Geldmacher. Wer bestimmt, was Geld ist?[…]

EZB übernimmt Aufsicht über systemisch relevante Wertpapierfirmen

. Systemisch relevante Wertpapierfirmen müssen eine Banklizenz beantragen und unterliegen künftig der Bankenaufsicht. Dies gilt für Wertpapierfirmen mit bankähnlichen Risiken und einer Bilanzsumme von mehr als 30 Mrd €. Die Europäische Zentralbank (EZB) übernimmt gemäß den neuen EU-Rechtsvorschriften ab dem 26. Juni 2021 die Aufsicht über die größten und systemisch relevantesten Wertpapierfirmen. Diese Firmen müssen eine Read more about EZB übernimmt Aufsicht über systemisch relevante Wertpapierfirmen[…]

Statistik über Pensionseinrichtungen im Euro-Währungsgebiet: erstes Quartal 2021

Gesamtaktiva der Pensionseinrichtungen im Euro-Währungsgebiet beliefen sich im ersten Quartal 2021 auf 3 105 Mrd € und sind damit gegenüber dem vierten Quartal 2020 um 39 Mrd € gesunken Ansprüche gegenüber Alterssicherungssystemen im Euro-Währungsgebiet verringerten sich gegenüber dem Vorquartal um 109 Mrd € und lagen im ersten Jahresviertel 2021 bei 2 672 Mrd € Die Read more about Statistik über Pensionseinrichtungen im Euro-Währungsgebiet: erstes Quartal 2021[…]

EZB eröffnet Konsultationsverfahren für ihren überarbeiteten Leitfaden zur Beurteilung der fachlichen Qualifikation und persönlichen Zuverlässigkeit

EZB legt überarbeitete Fassung des Leitfadens zur Beurteilung der fachlichen Qualifikation und persönlichen Zuverlässigkeit und des entsprechenden neuen Fragebogens zur öffentlichen Konsultation vor Neuerungen dienen der Verbesserung des Gesamtprozesses, der Erläuterung des Diversitätsansatzes der EZB und der Einführung aufsichtlicher Erwartungen zu Klima- und Umweltrisiken Konsultation beginnt heute und endet am 2. August 2021 Die Europäische Read more about EZB eröffnet Konsultationsverfahren für ihren überarbeiteten Leitfaden zur Beurteilung der fachlichen Qualifikation und persönlichen Zuverlässigkeit[…]

Geldpolitische Beschlüsse

. Der EZB-Rat hat auf seiner heutigen Sitzung beschlossen, seinen sehr akkommodierenden geldpolitischen Kurs zu bestätigen: Der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität werden unverändert bei 0,00 %, 0,25 % bzw. -0,50 % belassen. Der EZB-Rat geht davon aus, dass die EZB-Leitzinsen so lange auf ihrem aktuellen oder Read more about Geldpolitische Beschlüsse[…]

MFI-Zinsstatistik für das Euro-Währungsgebiet: April 2021

. Der gewichtete Indikator der Kreditfinanzierungskosten für neue Kredite an Unternehmen stieg aufgrund des Zinseffekts um 17 Basispunkte auf 1,56 %, und jener für neue Wohnungsbaukredite an private Haushalte blieb mit 1,31 % unverändert. Der gewichtete Zinssatz für neue Einlagen von Unternehmen mit vereinbarter Laufzeit sank um 7 Basispunkte auf -0,17 %, was vor allem Read more about MFI-Zinsstatistik für das Euro-Währungsgebiet: April 2021[…]

Statistik über Versicherungsgesellschaften im Euro-Währungsgebiet: erstes Quartal 2021

Im ersten Quartal 2021 beliefen sich die gesamten von Versicherungsgesellschaften im Euroraum gehaltenen Aktiva auf 9 040 Mrd € und fielen damit um 14 Mrd € höher aus als im Schlussquartal 2020. Die gesamten versicherungstechnischen Rückstellungen der Versicherungsgesellschaften im Eurogebiet sanken im gleichen Zeitraum um 39 Mrd € auf 6 797 Mrd €. Die gesamten Read more about Statistik über Versicherungsgesellschaften im Euro-Währungsgebiet: erstes Quartal 2021[…]