Monatliche Zahlungsbilanz des Euro-Währungsgebiets: Februar 2021

. Die Leistungsbilanz wies im Februar 2021 einen Überschuss von 26 Mrd € auf (nach 35 Mrd € im Vormonat). Der Leistungsbilanzüberschuss belief sich in den zwölf Monaten bis Februar 2021 auf 259 Mrd € (2,3 % des BIP des Euroraums) und lag damit unter dem Überschuss von 263 Mrd € (2,2 % des BIP Read more about Monatliche Zahlungsbilanz des Euro-Währungsgebiets: Februar 2021[…]

Groß angelegte Prüfung durch EZB macht bankinterne Modelle verlässlicher und besser vergleichbar

. Geprüft wurden interne Modelle, die Banken zur Berechnung der risikogewichteten Aktiva für Kredit-, Markt- und Gegenparteiausfallrisiken nutzen Mittels der groß angelegten Prüfung wurde sichergestellt, dass Banken die Vorgaben einhalten und interne Modelle einheitlich anwenden Infolge der Prüfung erhöhten sich die risikogewichteten Aktiva der Banken in den letzten drei Jahren um 275 Mrd €, und die Read more about Groß angelegte Prüfung durch EZB macht bankinterne Modelle verlässlicher und besser vergleichbar[…]

Statistik über Wertpapieremissionen im Euro-Währungsgebiet: Februar 2021

. Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet begebenen Schuldverschreibungen belief sich im Februar 2021 auf 7,6 % nach 7,4 % im Januar. Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet emittierten börsennotierten Aktien lag im Februar 2021 bei 1,7 %, verglichen mit 1,5 % im Vormonat. Schuldverschreibungen Der Absatz von Schuldverschreibungen Read more about Statistik über Wertpapieremissionen im Euro-Währungsgebiet: Februar 2021[…]

EZB veröffentlicht Statistiken der Bankenaufsicht für das vierte Quartal 2020

• EZB veröffentlicht erstmals aggregierte Statistiken zum Aufwand für die Risikovorsorge und Krediten, die mit Covid-19-bedingten Maßnahmen in Verbindung stehen • Aggregierte Gesamtkapitalquote der bedeutenden Institute erhöhte sich im vierten Quartal 2020 auf 19,51 % (nach 19,04 % im dritten Quartal 2020 und 18,60 % im entsprechenden Vorjahresquartal) • Aggregierte NPL-Quote weiter auf 2,63 % Read more about EZB veröffentlicht Statistiken der Bankenaufsicht für das vierte Quartal 2020[…]

Statistik über Pensionseinrichtungen im Euro-Währungsgebiet: viertes Quartal 2020

  Gesamtaktiva der Pensionseinrichtungen im Euro-Währungsgebiet sind im vierten Quartal 2020 um 135 Mrd € auf 3 156 Mrd € gegenüber dem dritten Quartal 2020 gestiegen Ansprüche gegenüber Alterssicherungssystemen im Euro-Währungsgebiet sind im vierten Quartal um 46 Mrd € auf 2 785 Mrd € gegenüber dem dritten Quartal 2020 gestiegen Die Gesamtaktiva der Pensionseinrichtungen im Read more about Statistik über Pensionseinrichtungen im Euro-Währungsgebiet: viertes Quartal 2020[…]

Geldmengenentwicklung im Euro-Währungsgebiet: Januar 2021

. Die Jahreswachstumsrate der weit gefassten Geldmenge M3 lag im Januar 2021 bei 12,5 % nach 12,4 % (von 12,3 % revidiert) im Dezember 2020. Die Jahreswachstumsrate des enger gefassten Geldmengenaggregats M1, das den Bargeldumlauf und die täglich fälligen Einlagen umfasst, erhöhte sich von 15,6 % im Dezember 2020 auf 16,4 % im Januar 2021. Read more about Geldmengenentwicklung im Euro-Währungsgebiet: Januar 2021[…]

Statistik über Wertpapieremissionen im Euro-Währungsgebiet: Dezember 2020

. Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet begebenen Schuldverschreibungen belief sich im Dezember 2020 auf 7,6 % nach 7,5 % im November. Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet emittierten börsennotierten Aktien erhöhte sich von 1,2 % im November auf 1,3 % im Dezember 2020. Schuldverschreibungen Der Absatz von Schuldverschreibungen Read more about Statistik über Wertpapieremissionen im Euro-Währungsgebiet: Dezember 2020[…]

EZB verlängert bilaterale Euro-Liquiditätslinien mit Zentralbanken außerhalb des Euro-Währungsgebiets

• Befristete Liquiditätslinien in Euro werden um neun Monate bis März 2022 verlängert • Ziel ist es, den Bedarf an Euro-Liquidität zu decken, der sich in Ländern außerhalb des Euroraums aufgrund von Marktstörungen infolge von Covid-19 ergeben könnte Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Dezember 2020 beschlossen, den Zentralbanken außerhalb des Euro-Währungsgebiets eine neunmonatige Verlängerung Read more about EZB verlängert bilaterale Euro-Liquiditätslinien mit Zentralbanken außerhalb des Euro-Währungsgebiets[…]

MFI-Zinsstatistik für das Euro-Währungsgebiet: Dezember 2020

. Der gewichtete Indikator der Kreditfinanzierungskosten für neue Kredite an Unternehmen blieb mit 1,51 % konstant und jener für neue Wohnungsbaukredite an private Haushalte mit 1,32 % weitgehend unverändert. Der gewichtete Zinssatz für neue Einlagen von Unternehmen mit vereinbarter Laufzeit war mit -0,17 % ebenfalls nahezu stabil, und der entsprechende Zinssatz für täglich fällige Einlagen Read more about MFI-Zinsstatistik für das Euro-Währungsgebiet: Dezember 2020[…]

EZB unterzieht 38 Banken im Euro-Währungsgebiet einem Stresstest im Rahmen des EU-weiten Stresstests 2021 der EBA

. • Die EZB unterzieht die 38 größten Banken im Euroraum einem Stresstest; diese decken rund 70 % der Aktiva des Bankensektors im Eurogebiet ab. • Der diesjährige Stresstest ersetzt den für 2020 geplanten Stresstest der EBA, der aufgrund der Covid-19-Pandemie verschoben wurde. • Parallel dazu führt die EZB einen eigenen Stresstest für 53 von Read more about EZB unterzieht 38 Banken im Euro-Währungsgebiet einem Stresstest im Rahmen des EU-weiten Stresstests 2021 der EBA[…]