Euro-Geldmarktstatistik: erste Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2021

  Der tagesdurchschnittliche Umsatz der Geldaufnahme im unbesicherten Segment stieg von 120 Mrd € in der achten Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2020 auf 121 Mrd € in der ersten Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2021. Der gewichtete durchschnittliche Tagesgeldsatz für Geldaufnahmetransaktionen im unbesicherten Segment blieb am Gesamtmarkt unverändert bei -0,55 % und am Interbankenmarkt unverändert bei -0,57 %. Der tagesdurchschnittliche Umsatz der Read more about Euro-Geldmarktstatistik: erste Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2021[…]

Medios AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020

Deutliches Umsatzwachstum in 2020 – starkes viertes Quartal Ausblick 2021: Annähernde Umsatzverdoppelung auf bis zu 1,2 Mrd. € und signifikanter Ergebnisanstieg für 2021 erwartet Weitere Akquisitionen sowie Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Fokus Die Medios AG („Medios“), der führende Anbieter von Specialty Pharma Solutions in Deutschland, hat ihren Geschäftsbericht 2020 veröffentlicht. Der Konzernumsatz stieg im Berichtsjahr Read more about Medios AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020[…]

Statistik über Wertpapieremissionen im Euro-Währungsgebiet: Dezember 2020

. Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet begebenen Schuldverschreibungen belief sich im Dezember 2020 auf 7,6 % nach 7,5 % im November. Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet emittierten börsennotierten Aktien erhöhte sich von 1,2 % im November auf 1,3 % im Dezember 2020. Schuldverschreibungen Der Absatz von Schuldverschreibungen Read more about Statistik über Wertpapieremissionen im Euro-Währungsgebiet: Dezember 2020[…]

MFI-Zinsstatistik für das Euro-Währungsgebiet: Dezember 2020

. Der gewichtete Indikator der Kreditfinanzierungskosten für neue Kredite an Unternehmen blieb mit 1,51 % konstant und jener für neue Wohnungsbaukredite an private Haushalte mit 1,32 % weitgehend unverändert. Der gewichtete Zinssatz für neue Einlagen von Unternehmen mit vereinbarter Laufzeit war mit -0,17 % ebenfalls nahezu stabil, und der entsprechende Zinssatz für täglich fällige Einlagen Read more about MFI-Zinsstatistik für das Euro-Währungsgebiet: Dezember 2020[…]

Wirtschaftliche und finanzielle Entwicklungen im Euro-Währungsgebiet nach institutionellen Sektoren: drittes Quartal 2020

• Die Ersparnisbildung (netto) im Euroraum verringerte sich in den vier Quartalen bis zum dritten Quartal 2020 auf 534 Mrd €, verglichen mit 618 Mrd € im Vorquartal. • Die Verschuldung der privaten Haushalte im Verhältnis zum Einkommen erhöhte sich im dritten Quartal 2020 auf 95,7 %, verglichen mit 93,5% ein Jahr zuvor. • Die Read more about Wirtschaftliche und finanzielle Entwicklungen im Euro-Währungsgebiet nach institutionellen Sektoren: drittes Quartal 2020[…]

Ergebnisse des von der EZB durchgeführten Survey of Professional Forecasters für das erste Quartal 2021

  • Inflationserwartungen für die kürzere Frist weitgehend stabil, für den längeren Zeithorizont mit 1,7 % unverändert • Gegenläufige Revisionen bei den Aussichten für das Wachstum des realen BIP: kurzfristige Prognosen nach unten revidiert, aber kräftigere Erholung im Anschluss erwartet • Arbeitslosenquote: Erwartungen über alle Zeithorizonte nach unten korrigiert Aus der Befragung im Rahmen des Read more about Ergebnisse des von der EZB durchgeführten Survey of Professional Forecasters für das erste Quartal 2021[…]

Geldvermögensbildung und Außenfinanzierung in Deutschland im dritten Quartal 2020

Das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland lag zum Ende des dritten Quartals 2020 bei 6 738 Mrd €. Gegenüber dem Vorquartal stieg es damit um 108 Mrd € oder 1,6 %. Die privaten Haushalte bauten im dritten Quartal vor allem Bargeld und Einlagen in Höhe von 41 Mrd € auf, gefolgt von Ansprüchen gegenüber Versicherungen (19 Mrd €) und Aktien (11 Mrd €). Gleichzeitig profitierten sie von Read more about Geldvermögensbildung und Außenfinanzierung in Deutschland im dritten Quartal 2020[…]

Euro-Geldmarktstatistik: siebte Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2020

  Der tagesdurchschnittliche Umsatz der Geldaufnahme im unbesicherten Segment sank von 135 Mrd € in der sechsten Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2020 auf 129 Mrd € in der siebten Mindestreserve-Erfüllungsperiode. Der gewichtete durchschnittliche Tagesgeldsatz für Geldaufnahmetransaktionen im unbesicherten Segment blieb am Gesamtmarkt mit -0,54% stabil und erhöhte sich am Interbankenmarkt von -0,57 % auf -0,56 %. Der tagesdurchschnittliche Read more about Euro-Geldmarktstatistik: siebte Mindestreserve-Erfüllungsperiode 2020[…]

Statistik über Wertpapieremissionen im Euro-Währungsgebiet: Oktober 2020

. Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet begebenen Schuldverschreibungen erhöhte sich von 8,0 % im September auf 8,3 % im Oktober 2020. Die Jahreswachstumsrate des Umlaufs an von Ansässigen im Euro-Währungsgebiet emittierten börsennotierten Aktien stieg ebenfalls an, und zwar von 0,6 % im September auf 1,0 % im Oktober 2020. Schuldverschreibungen Der Read more about Statistik über Wertpapieremissionen im Euro-Währungsgebiet: Oktober 2020[…]

Swiss Life neuer Unterstützer- Carsten Zielke zum europäischen Koordinator des Konsultationsprozesses für Finanzinstitute ernannt

Carsten Zielke, Inhaber der Zielke Research Consult GmbH, ist zum Koverantwortlichen des Konsultationsprozesses für Financial Institutions für die Revidierung der Nichtfinanziellen Reporting Direktive (NFDR) in Europa ernannt worden. Zielke Reserch Consult GmbH hat die Swiss Life mit dem Silbernen Label für ihre Berichterstattung über ihr nachhaltiges Wirtschaften in den Bereichen Umweltschutz, Soziales und Administration ausgezeichnet. Read more about Swiss Life neuer Unterstützer- Carsten Zielke zum europäischen Koordinator des Konsultationsprozesses für Finanzinstitute ernannt[…]