E.ON mit starkem erstem Quartal 2021 voll im Plan

. Bereinigtes EBIT steigt um 14 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro, bereinigter Konzernüberschuss um 19 Prozent auf rund 800 Millionen Euro Operative Verbesserungen inklusive witterungsbedingt höherem Gasabsatz sind wesentliche Ergebnistreiber Geschäft in Großbritannien durch erfolgreiche Restrukturierung wieder profitabel Prognose für das Geschäftsjahr 2021, mittelfristige Ziele und Dividendenpolitik bestätigt Das Essener Energieunternehmen E.ON bleibt auch im Read more about E.ON mit starkem erstem Quartal 2021 voll im Plan[…]

R. STAHL erwartet nach verhaltenem 1. Quartal für 2021 wieder Umsatzwachstum

. – Umsatz im 1. Quartal 2021 mit 58,2 Mio. € um 10,6 % bzw. 6,9 Mio. € noch unter Vorjahr (Q1 2020: 65,1 Mio. €) – EBITDA vor Sondereinflüssen geht um 2,1 Mio. € auf 2,7 Mio. € zurück (Q1 2020: 4,7 Mio. €) – anhaltende Kostenanpassungen dämpfen Auswirkungen der schwachen Umsatzentwicklung weiterhin spürbar Read more about R. STAHL erwartet nach verhaltenem 1. Quartal für 2021 wieder Umsatzwachstum[…]

Exporte im März 2021: +1,2 % zum Februar 2021

. Exporte, März 2021 126,5 Milliarden Euro +1,2 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) +16,1 % zum Vorjahresmonat Importe, März 2021 105,9 Milliarden Euro +6,5 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) +15,5 % zum Vorjahresmonat Außenhandelsbilanz, März 2021: 20,5 Milliarden Euro 14,3 Milliarden Euro (kalender- und saisonbereinigt) Leistungsbilanz nach Berechnungen der Deutschen Bundesbank, März 2021 30,2 Milliarden Euro  WIESBADEN Read more about Exporte im März 2021: +1,2 % zum Februar 2021[…]

Regionale Wirtschaft in der dritten Welle robust

Trotz steigender Infektionszahlen ist die regionale Wirtschaft sehr robust in das Frühjahr gestartet. Die Unternehmen im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken schätzen ihre Lage im 1. Quartal 2021 über fast alle Branchen hinweg besser als in den Vormonaten ein. Vor allem die Industrie setzt ihren Aufschwung fort. Die Lageurteile der Industrieunternehmen fallen so gut wie zuletzt im Sommer Read more about Regionale Wirtschaft in der dritten Welle robust[…]

Positivtrend der SHK-Branche setzt sich 2021 fort

Im 1. Quartal 2021 lag das Geschäftsklima der Haus- und Gebäudetechnikbranche laut SHK-Konjunkturbarometer erneut auf hohem Niveau. Das Geschäftsklima im gesamten Wirtschaftsbereich lag im 1. Quartal mit über dem Niveau der vergangenen Quartale. Somit ist die SHK-Branche deutlich besser in das Jahr 2021 gestartet als die deutsche Gesamtwirtschaft. Bereits im Verlauf des Jahres 2020 lag Read more about Positivtrend der SHK-Branche setzt sich 2021 fort[…]

Ruhr-Handwerk: Konjunkturelle Erholung durch den zweiten Lockdown ausgebremst

Das Handwerk steht im Ruhrgebiet derzeit robust da: In der aktuellen Konjunkturumfrage der drei Handwerkskammern Dortmund, Düsseldorf und Münster bleibt das Geschäftsklima mit 113 Punkten stabil. Das Bild ist allerdings gespalten: Im Bauhauptgewerbe und im Ausbaugewerbe liegt das Geschäftsklima bei stolzen 129 Punkten, auch bei den Handwerken für den gewerblichen Bedarf, darunter Gebäudereiniger und Metallbauer, Read more about Ruhr-Handwerk: Konjunkturelle Erholung durch den zweiten Lockdown ausgebremst[…]

Dynamische Lageentwicklung übersteigt stagnierende Erwartungshaltung der Zulieferer

In der ganzen Breite der deutschen Zulieferindustrie verbessert sich laut Ifo-Institut die aktuelle Geschäftslage. Der saisonbereinigte Saldo von positiven und negativen Beurteilungen legt im April um deutliche 13,0 Punkte zu. Diese zehnte aufeinander folgende Verbesserung treibt den Saldo auf einen Wert von 37,3 Punkten. Jeder zweite Zulieferer schätzt die Lage inzwischen als „gut“ ein. Mit Read more about Dynamische Lageentwicklung übersteigt stagnierende Erwartungshaltung der Zulieferer[…]

Frühjahrskonjunktur im Saarhandwerk: Handwerk weiter robust in der Krise, aber mit Branchenunterschieden

Nach über einem Jahr trotzt das Saarhandwerk weiter den wirtschaftlichen Herausforderungen der Corona-Pandemie. Die unterschiedliche Betroffenheit der Handwerksbranchen ist deutlich sichtbar. Dennoch hat sich das Konjunkturklima seit dem Herbst 2020 aufgehellt. Das zeigen die Ergebnisse der Frühjahrs-Konjunkturumfrage der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) unter rund 1.500 Unternehmen verschiedener Gewerke. Die Auftragsreichweite ist gestiegen und die Beschäftigung Read more about Frühjahrskonjunktur im Saarhandwerk: Handwerk weiter robust in der Krise, aber mit Branchenunterschieden[…]

Bankstellenentwicklung im Jahr 2020

Die Konsolidierung im deutschen Bankensektor hat sich 2020 verlangsamt fortgesetzt. Im Jahresverlauf sank die Gesamtzahl der Kreditinstitute um 38 auf 1.679 Institute. Dies entspricht einem Rückgang von 2,2 % gegenüber einem Minus von 3,7 % im Jahr 2019. Gegenüber dem Vorjahr war insbesondere im Sparkassen- und Genossenschaftssektor eine geringere Anzahl von Fusionen festzustellen. Die Corona-Pandemie Read more about Bankstellenentwicklung im Jahr 2020[…]

Investiert in Unternehmen mit etablierten Geschäftsfeldern – Top-Fonds März 2021: Nordea 1 Global Stable Equity Fund BP (LU0112467450)

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen – so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen. Im vergangenen Monat erreichte der Nordea 1 Read more about Investiert in Unternehmen mit etablierten Geschäftsfeldern – Top-Fonds März 2021: Nordea 1 Global Stable Equity Fund BP (LU0112467450)[…]