US-Bankenvereinigungen drängen Verabschiedung von Marihuana-Bankgesetz

Cannabisstocks (by GOLDINVEST) – Bankenvereinigung aller 50 US-Bundesstaten und eines US-Territoriums rufen den Bankenausschuss des Senats auf, die überparteiliche Gesetzgebung voranzubringen, die Finanzinstitute vor der Verfolgung durch die Bundesbehörden schützen soll, welche mit der Marihuanaindustrie zusammenarbeiten. Die Vereinigungen sendeten Anfang der Woche einen gemeinsamen Brief an den Ausschuss, in dem es hieß, dass die aktuelle Read more about US-Bankenvereinigungen drängen Verabschiedung von Marihuana-Bankgesetz[…]

Saarwirtschaft: Frühjahrsbelebung bleibt aus

Die Stimmung in der Saarwirtschaft hat sich im Mai nach einer kurzen Aufhellung im Vormonat wieder verschlechtert. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu den Erwartungen für die kommenden sechs Monate. Der IHK-Lageindikator fiel um 2,2 Punkte auf 30,4 Zähler und erreichte damit den niedrigsten Stand seit zweieinhalb Jahren. Ebenfalls Read more about Saarwirtschaft: Frühjahrsbelebung bleibt aus[…]

SUBITO AG zufrieden mit der Resonanz auf dem Deutschen Sparkassentag 2019

Vom 15. bis 16. Mai 2019 trafen sich die bundesdeutschen Sparkassen in Hamburg, um unter dem Motto „Gemeinsam Allem gewachsen“ die Herausforderungen der Zukunft zu diskutieren. Die SUBITO AG, vertreten durch Ralf Teufel (Principal und Mitglied der Geschäftsleitung), war mit einem Stand vertreten und konnte so an den intensiven Diskussionen rund um die Sparkasse der Read more about SUBITO AG zufrieden mit der Resonanz auf dem Deutschen Sparkassentag 2019[…]

FinTechs im Firmengeschäft – Bedarf an Digitalisierung ist hoch

Die syracom-Trendstudie „FinTechs im Firmenkundengeschäft“ 2018 analysiert den digitalen Reifegrad wertschöpfender Leistungsansätze in der Finanzindustrie. Die Ergebnisse zeigen den steigenden Bedarf an Digitalisierung im Firmengeschäft und erklären den heutigen Mangel an digitaler Transformation der Geschäftsprozesse.  Die Digitalisierung des Leistungserstellungsprozesses im Unternehmen zeigt eine deutlich positive Tendenz: Immer mehr Unternehmen schreiten in der Digitalisierung kontinuierlich voran. Read more about FinTechs im Firmengeschäft – Bedarf an Digitalisierung ist hoch[…]

Informationsaustausch zu Digitalisierungsthemen in Kreditwirtschaft und Öffentlicher Verwaltung

Der Vorsitzende des IT-Planungsrates und der Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes sowie die Geschäftsführer von Bank-Verlag und Governikus vereinbaren intensiven Informationsaustausch der beiden Branchen Etliche EU-Länder machen es vor: Kreditwirtschaft und Public Sector arbeiten im Zuge der Digitalisierung zusammen, um zum Nutzen von Bürgerinnen und Bürgern bzw. Kundinnen und Kunden entsprechende Infrastrukturen in beiden Branchen zugänglich zu Read more about Informationsaustausch zu Digitalisierungsthemen in Kreditwirtschaft und Öffentlicher Verwaltung[…]

Kostenloses Whitepaper: Warum erfolgreiche Banken beim Thema Compliance auf Machine Learning setzen

Die Menge an Kundendaten steigt kontinuierlich, immer mehr Regularien kommen hinzu. Deshalb ist die digitale Transformation wichtiger als je zuvor. Wie kann der Finanzsektor seine Compliance verbessern?  Weil Banken und Finanzdienstleister effektiver arbeiten müssen, nutzen sie immer häufiger Technologien aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz. Machine Learning gehört in dieses Spektrum und hat seinen Platz Read more about Kostenloses Whitepaper: Warum erfolgreiche Banken beim Thema Compliance auf Machine Learning setzen[…]

Rentenversicherungspflicht: Müssen bald alle Selbstständigen einzahlen?

Etwa 20 Prozent der rund vier Millionen Selbstständigen in Deutschland sind aktuell rentenversicherungspflichtig. Der Großen Koalition sind das viel zu Wenige. Bis Ende 2019 soll daher ein Gesetzesentwurf vorliegen, der Selbstständige zur Altersvorsorge zwingt. Was geplant ist, erklärt Ecovis-Rechtsanwalt Gunnar Roloff in Rostock. „Nur, weil circa 80 Prozent der Selbstständigen nicht über Versorgungswerke oder in Read more about Rentenversicherungspflicht: Müssen bald alle Selbstständigen einzahlen?[…]

Sparkassendarlehen widerruflich – Effektivzins im Darlehensvertrag falsch – Widerrufsjoker sticht!

Darlehensnehmer aufgepasst: Falsche Angaben im Darlehensvertrag können Darlehenswiderruf auch heute noch rechtfertigen (so OLG Köln, Az.: 1-4 U 102/18). Vorab: Ziel des Widerrufs ist der sofortige Vertragsausstieg ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung und die Geltendmachung einer Nutzungsentschädigung in Höhe von 2,5 % über Basiszinssatz der EZB auf jede einzelne, vom Darlehensnehmer erbrachte Zins-/Tilgung- und Sondertilgungsleistung. Widerruflichkeit Read more about Sparkassendarlehen widerruflich – Effektivzins im Darlehensvertrag falsch – Widerrufsjoker sticht![…]

TURNIS 220 – ein Einbau-Monitor für alle Gelegenheiten

Klappbare Monitorsysteme, die ohne weitere bauliche Maßnahmen in Möbel integriert werden können, sind gefragt, gibt es aber nur wenige. Der neue TURNIS 220 von ELEMENT ONE ist einer davon. „Bei ihm haben wir alle notwendigen konstruktiven Maßnahmen vorweggenommen, sodass es nicht nötig ist, selbst zu basteln, um den Monitor zu verbauen“, erklärt Thorsten Nees, Geschäftsführer Read more about TURNIS 220 – ein Einbau-Monitor für alle Gelegenheiten[…]

Digitalisierung durch elektronische Unterschrift in der Hamburger Sparkasse

Zahlreiche Sparkassen setzen seit vielen Jahren auf die sicheren Lösungen zur elektronischen Signatur von signotec. Nun hat auch die Hamburger Sparkasse ihre Filialen und Kundencenter mit dem Unterschriftenpad signotec Gamma in Kombination mit dem signotec Adobe Reader Plug-In ausgestattet. Bei der Auslieferung hat signotec eine logistische Glanzleistung erbracht: Die über 1.600 Unterschriftenpads wurden innerhalb weniger Read more about Digitalisierung durch elektronische Unterschrift in der Hamburger Sparkasse[…]