Kloepfel Consulting und Onventis schließen Vertriebspartnerschaft

Auf dem Weg zur immer größeren Vernetzung hat Onventis eine strategische Vertriebspartnerschaft mit der mehrfach prämierten Einkaufsberatung Kloepfel Consulting vereinbart. Die Partnerschaft zwischen Kloepfel Consulting und Onventis soll die Durchdringung von E-Procurement Lösungen im deutschsprachigen Mittelstand fördern. Die Vertriebspartnerschaft umfasst den Aufbau und Betrieb einer Procurement Plattform. Kloepfel Consulting übernimmt dabei den First-Level-Support der kundenbasierten Read more about Kloepfel Consulting und Onventis schließen Vertriebspartnerschaft[…]

Perfekt aufeinander abgestimmt

In den neuen Berliner Redaktionsräumen der größten Online-Plattform für Architekten schafft das Akustik- und Beleuchtungskonzept der Stuttgarter Nimbus Group eine angenehme und hochwertige Arbeitsatmosphäre. Mit dem „FRIZZ23“ entstand in der Friedrichstraße in Berlin Mitte ein außergewöhnliches Bauprojekt: Es ist das erste Baugruppenhaus für kulturelles Gewerbe in Deutschland. Deadline Architekten aus Berlin gestalteten den markanten Bau Read more about Perfekt aufeinander abgestimmt[…]

Schwyzer Kantonalbank mit gutem Jahresergebnis

Die Schwyzer Kantonalbank (SZKB) erzielte 2020 einen Jahresgewinn von CHF 75.2 Mio. Sehr erfreulich entwickelte sich das Kommissions- und Anlagegeschäft, das Depotvolumen erreichte eine neue Rekordmarke und die Bilanzsumme überschritt zum ersten Mal die 21 Milliardengrenze. Inklusive Jahresgewinn konnte das Eigenkapital auf rund CHF 2 Mrd. ausgebaut werden. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zeigten sich 2020 äusserst Read more about Schwyzer Kantonalbank mit gutem Jahresergebnis[…]

Messegeschäft 2020 um 70 Prozent eingebrochen

Rund 380 Messen sollten nach den Planungen der Veranstalter vom Herbst 2020 im Jahr 2021 in Deutschland durchgeführt werden. Bereits jetzt sind aufgrund der andauernden Pandemie rund 110 Messen abgesagt oder nach 2022 verschoben worden. Angesichts des Rückgangs der Infektionszahlen spricht sich die deutsche Messewirtschaft aufgrund der Erfahrungen aus dem Frühjahr und Sommer 2020 dafür Read more about Messegeschäft 2020 um 70 Prozent eingebrochen[…]

Trend-Guide: Online-Modehandel immer anziehender

Der Modehandel kann seit Jahren ein zwar überschaubares, aber stetiges Umsatzwachstum aufweisen. Allerdings wird dabei der Umsatzanteil des Onlinehandels deutlich stärker und folgerichtig der des stationären Handels immer schwächer. Bereits in 10 Jahren wird der Mode-Onlinehandel einen ebenso hohen Marktanteil aufweisen wie Modegeschäfte vor Ort, so eines der Ergebnisse der Studie „Fashion 2030 – Sehen, Read more about Trend-Guide: Online-Modehandel immer anziehender[…]

Trend-Guide: Online-Modehandel immer anziehender

Der Modehandel kann seit Jahren ein zwar überschaubares, aber stetiges Umsatzwachstum aufweisen. Allerdings wird dabei der Umsatzanteil des Onlinehandels deutlich stärker und folglich der des stationären Handels immer schwächer. Bereits in 10 Jahren wird der Mode-Onlinehandel einen ebenso hohen Marktanteil aufweisen wie Modegeschäfte vor Ort, so eines der Ergebnisse der Studie „Fashion 2030 – Sehen, was morgen Mode ist“ von KPMG in Kooperation mit dem EHI. „Für den Handel bedeutet der Umsatzrückgang im stationären Bereich, dass er seine stationären Flächen reduzieren Read more about Trend-Guide: Online-Modehandel immer anziehender[…]

Operative Ergebnisverbesserung setzt sich im vierten Quartal 2020 fort und führt zu Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten deutlich über Analystenkonsensus

Die sequentielle Verbesserung der operativen Geschäftsentwicklung der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888) nach dem Covid-19-bedingten Einbruch in der ersten Jahreshälfte des abgelaufenen Geschäftsjahrs hat sich auch im außerordentlich starken vierten Quartal 2020 fortgesetzt. Das EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten wird im Schlussquartal 2020 bei rund 63 Mio. Euro (Gesamtjahr Read more about Operative Ergebnisverbesserung setzt sich im vierten Quartal 2020 fort und führt zu Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten deutlich über Analystenkonsensus[…]

Ad-hoc Mitteilung: Vorläufiger Free Cash Flow des Automobilsegments der BMW AG im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2020 über Markterwartungen

Der vorläufige Free Cash Flow der BMW AG im Segment Automobile beträgt im vierten Quartal 2020 rund 2,8 Mrd. € (Vj. 1,5 Mrd. €), im Gesamtjahr 2020 rund 3,4 Mrd. € (Vj. 2,6 Mrd. €) und übertrifft damit die aktuellen Markterwartungen. Die über den Erwartungen liegende Entwicklung des Free Cash Flow im Segment Automobile im Read more about Ad-hoc Mitteilung: Vorläufiger Free Cash Flow des Automobilsegments der BMW AG im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2020 über Markterwartungen[…]

Vorläufige Geschäftsergebnisse 2020: ALH Gruppe blickt auf ein starkes Jahr zurück

. Trotz der Einflüsse der Corona-Pandemie konnte die ALH Gruppe 2020 die Umsätze des wirtschaftlich hervorragenden Vorjahres bestätigen oder sogar übertreffen. Die wichtigsten Kennzahlen im Überblick: Alte Leipziger Lebensversicherung: Neugeschäft und Beiträge wachsen Nach vorläufigen Berechnungen stieg das Neugeschäft im Vergleich zum Vorjahr um 1,8 % und liegt damit bei rund 1,1 Mrd. €. Vor Read more about Vorläufige Geschäftsergebnisse 2020: ALH Gruppe blickt auf ein starkes Jahr zurück[…]

Hampleton M&A-Report: Corona-Pandemie sorgt für Rekordhalbjahr im Bereich Enterprise Software

Das Transaktionsvolumen bei Unternehmensfusionen und -übernahmen hat im Bereich Enterprise Software im zweiten Halbjahr 2020 ein sprunghaftes Wachstum hingelegt. Dies geht aus dem neuesten globalen M&A-Marktreport für Enterprise Software des internationalen Technologieberaters Hampleton Partners hervor: Mit 836 Transaktionen gegenüber 641 im ersten Halbjahr entspricht dies einem Anstieg von 30 Prozent. Davon erreichen oder übersteigen 21 Read more about Hampleton M&A-Report: Corona-Pandemie sorgt für Rekordhalbjahr im Bereich Enterprise Software[…]