Ausländische Investoren nicht unter Generalverdacht stellen

. Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes führt zu mehr dirigistischer Industriepolitik Deutschland setzt völlig falsches Signal Die Bundesregierung will Investitionen aus Staaten außerhalb der EU künftig noch schärfer kontrollieren als bisher. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurde heute vom Bundeskabinett verabschiedet. „Wer in der aktuell schwierigen Lage der Weltwirtschaft die Prüfung für Auslandsinvestitionen verschärft, setzt ein völlig falsches Zeichen. Read more about Ausländische Investoren nicht unter Generalverdacht stellen[…]

Aktiv durch den Bärenmarkt

Die überwiegende Mehrheit der Privatanleger in Deutschland nutzt derzeit die volatilen Märkte, um die Positionen in ihren Depots aufzustocken. Mehr als 58 Prozent der Teilnehmer an der aktuellen Online-Befragung des DDV geben an, dass sie nach dem Crash damit begonnen haben, einzelne Positionen günstiger nachzukaufen. An der Trend-Umfrage haben mehr als 4.700 Personen teilgenommen, die Read more about Aktiv durch den Bärenmarkt[…]

DIA-Umfrage: Bürger über Ergebnisse der Rentenkommission enttäuscht

Die Rentenkommission der Bundesregierung, die vor wenigen Tagen ihren Bericht vorstellte, hat nach Auffassung einer relativen Mehrheit der deutschen Bevölkerung ihren Auftrag nur ungenügend erfüllt. Zu diesem Schluss gelangen 48 Prozent der Befragten in einer repräsentativen Umfrage, die das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) wenige Tage nach der Präsentation der Kommissionsergebnisse vom Meinungsforschungsinstitut INSA Consulere Read more about DIA-Umfrage: Bürger über Ergebnisse der Rentenkommission enttäuscht[…]

Betriebsschließungsversicherung: Lösung für R+V-Kunden

Geschlossene Restaurants, verwaiste Einkaufsstraßen: Viele Unternehmer fürchten in der Corona-Krise um ihre Existenz. Die R+V Versicherung unterstützt ihre Kunden finanziell.   Die Verbreitung des Coronavirus bereitet der Wirtschaft zunehmend Sorgen. Seit durch eine Verfügung der Bundesländer nahezu alle Hotels, Gastronomie- und Einzelhandelsbetriebe geschlossen wurden, bangen viele Unternehmer um ihre Zukunft. „Die R+V Versicherung nimmt diese Read more about Betriebsschließungsversicherung: Lösung für R+V-Kunden[…]

Covid-19 – Die fünf wichtigsten Fragen für Investoren

Die globalen Panikverkäufe scheinen hinter uns zu liegen. Stimulusprogramme haben die Märkte mit Liquidität versorgt und beruhigt. Doch die Folgen der Corona-Pandemie sind langfristig. Sind die monetären und fiskalischen Maßnahmen umfassend genug? Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um sein Portfolio zu restrukturieren? Welche Indikatoren werden das Ende der Krise anzeigen? Das Global Investment Committee beantwortet Read more about Covid-19 – Die fünf wichtigsten Fragen für Investoren[…]

Er(n)ste Vorboten

Nach den heftigen Bewegungen der Vorwochen kam es im Berichtszeitraum zu einer gewissen Beruhigung bei den Marktbewegungen. Im Mittelpunkt standen dabei einmal mehr die Zahlen zu den Neuinfektionen sowie die Wirtschaftsdaten, die einen ersten realen Eindruck von der Tiefe der kommenden Rezession widerspiegeln. Die Schärfe des Einbruchs auf dem US-Arbeitsmarkt verdeutlichten die Arbeitslosenzahlen für März. Read more about Er(n)ste Vorboten[…]

Wirtschaft unter Schock – Finanzpolitik hält dagegen

Die Corona-Pandemie löst eine schwerwiegende Rezession in Deutschland aus. Die Wirtschaftsleistung wird in diesem Jahr um 4,2 Prozent schrumpfen. Das erwarten die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Frühjahrsgutachten. Für das kommende Jahr sagen sie eine Erholung und ein Wachstum von 5,8 Prozent voraus. Bereits im ersten Quartal 2020 dürfte das Bruttoinlandsprodukt um 1,9 Prozent geschrumpft sein. Im zweiten Quartal Read more about Wirtschaft unter Schock – Finanzpolitik hält dagegen[…]

Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2020: Wirtschaft unter Schock – Finanzpolitik hält dagegen

Die Corona-Pandemie löst eine schwerwiegende Rezession in Deutschland aus. Die Wirtschaftsleistung wird in diesem Jahr um 4,2 Prozent schrumpfen. Das erwarten die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Frühjahrsgutachten. Für das kommende Jahr sagen sie eine Erholung und ein Wachstum von 5,8 Prozent voraus. Bereits im ersten Quartal 2020 dürfte das Bruttoinlandsprodukt um 1,9 Prozent geschrumpft sein. Read more about Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2020: Wirtschaft unter Schock – Finanzpolitik hält dagegen[…]

GEMEINSCHAFTSDIAGNOSE 1/2020: Wirtschaft unter Schock – Finanzpolitik hält dagegen

Die Corona-Pandemie löst eine schwerwiegende Rezession in Deutschland aus. Die Wirtschaftsleistung wird in diesem Jahr um 4,2 Prozent schrumpfen. Das erwarten die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Frühjahrsgutachten. Für das kommende Jahr sagen sie eine Erholung und ein Wachstum von 5,8 Prozent voraus. Bereits im ersten Quartal 2020 dürfte das Bruttoinlandsprodukt um 1,9 Prozent geschrumpft sein. Read more about GEMEINSCHAFTSDIAGNOSE 1/2020: Wirtschaft unter Schock – Finanzpolitik hält dagegen[…]

VPV investiert verstärkt in nachhaltige Kapitalanlagen

Die VPV Versicherungen (VPV) haben sich zum Ziel gesetzt, bis Ende 2020 den Anteil der nachhaltigen Kapitalanlage auf 74 Prozent zu erhöhen. Dafür hat die VPV Nachhaltigkeitskriterien erarbeitet, die über die Vorgaben des UN Global Compact hinausgehen. Bereits heute entsprechen 72,8 Prozent der Kapitalanlagen den Vorgaben des UN Global Compact gemäß ISS ESG. „Für die Read more about VPV investiert verstärkt in nachhaltige Kapitalanlagen[…]