Diakonie Journalistenpreis 2019

Die Diakonie in Baden-Württemberg schreibt zum 17. Mal ihren Journalistenpreis aus. Einsendeschluss ist der 30. April. Die Diakonie in Baden und Württemberg würdigt mit ihrem Journalistenpreis die differenzierte Berichterstattung über soziale Themen. Neben den Preisen für die beste Fernseh-, Hörfunk- (kurz/lang) und Printproduktion wird erneut ein Preis für den Bereich Onlinepublikation vergeben. Insgesamt geht es Read more about Diakonie Journalistenpreis 2019[…]

50. Kirchengemeinde in Württemberg macht bei der Initiative „Faire Gemeinde“ mit

Ob Bewirtung mit regionalen Produkten oder das Vermeiden von Müll – viele Kirchengemeinden und diakonische Einrichtungen in Württemberg engagieren sich im fairen und ökologischen Bereich. Jetzt macht die 50. Kirchengemeinde bei der Initiative „Faire Gemeinde“ mit:   „Gott hat uns zur Bewahrung der Schöpfung und zur Solidarität mit seinen Geschöpfen aufgerufen“, begründet Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Read more about 50. Kirchengemeinde in Württemberg macht bei der Initiative „Faire Gemeinde“ mit[…]

Recherchepreis Osteuropa – jetzt bewerben!

Die Berichterstattung aus Osteuropa stärken: Das ist das Ziel des Recherchepreises Osteuropa. Er wird von der evangelischen Aktion Hoffnung für Osteuropa und der katholischen Aktion Renovabis vergeben. Der im Geist der Ökumene zwischen den beiden großen Kirchen Deutschlands gestiftete Preis soll herausragenden Journalistinnen und Journalisten Recherche und Produktion aufwändiger Printreportagen ermöglichen. Der Recherchepreis Osteuropa wird Read more about Recherchepreis Osteuropa – jetzt bewerben![…]

Ausstellung „Wir schaffen was.“ zeigt geflüchtete Menschen in Arbeit (Ausstellung | Stuttgart)

Zur Vernissage der Ausstellung „Wir schaffen was.“, die geflüchtete mit einem Statement an ihrem Arbeitsplatz zeigt, lädt das Diakonische Werk Württemberg am 12. Februar um 13 Uhr in die Landesgeschäftsstelle, Heilbronner Str. 180, in Stuttgart ein. Auf insgesamt 20 großformatigen Fotos zeigen sich zehn aus unterschiedlichen Ländern  geflüchtete Menschen an ihrem Arbeitsplatz und benennen die Read more about Ausstellung „Wir schaffen was.“ zeigt geflüchtete Menschen in Arbeit (Ausstellung | Stuttgart)[…]

Reiche und Arme begegnen einander

Das Diakonische Werk Württemberg beschreibt in einem Positionspapier, wie und warum sich die Diakonie für ein menschenwürdiges Leben armer Menschen einsetzt, und bezieht politisch Stellung. Armen Menschen gilt die besondere Aufmerksamkeit der Diakonie in Württemberg. Sie sieht es als ihre Aufgabe, Menschen in Not zu unterstützen und sich für soziale Gerechtigkeit in der Gesellschaft einzusetzen. Read more about Reiche und Arme begegnen einander[…]

Stabiler Arbeitsmarkt – stabile Schattenseiten

. 700 mehr Beschäftigte, aber nur 10.994 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr 883 Unterbeschäftigte zeigen das Ausmaß der Arbeitslosigkeit an 506 Personen haben ihre Arbeitslosigkeit beendet, aber nur 15.908 Personen konnten in eine Erwerbstätigkeit am allgemeinen Arbeitsmarkt übergehen Die positive Entwicklung des Arbeitsmarkts hat auch eine Kehrseite. Die Zahlen der älteren, der behinderten und Read more about Stabiler Arbeitsmarkt – stabile Schattenseiten[…]

„Phänomen digital – umfasst künstliche Intelligenz auch Werte und Moral?“ (Sonstige Veranstaltung | Stuttgart)

Jahresempfang des Evangelischen Schulwerks Baden und Württemberg Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Digitalisierung ist in aller Munde und auf allen Tagesordnungen. Doch das Thema umfasst mehr als nur technische Fragen, es braucht die Diskussion über Orientierung und Werte. Wenn uns künstliche Intelligenz auch im Bildungskontext in die Zukunft begleitet, dann Read more about „Phänomen digital – umfasst künstliche Intelligenz auch Werte und Moral?“ (Sonstige Veranstaltung | Stuttgart)[…]

Guter Tariflohn in der Altenpflege ist bei der Diakonie Württemberg längst Realität

Beschäftigte in der Altenpflege der Diakonie in Württemberg werden längst tariflich bezahlt und bekommen eine höhere Vergütung als die Gewerkschaft Verdi dies jetzt flächendeckend fordert. Dietmar Prexl, Vorsitzender der Kommission für Unternehmensfragen im Diakonischen Werk Württemberg, sagt zur Forderung von Verdi nach der Aushandlung einer tariflichen Vergütung in der Altenpflege: „Die Form der Tarifgestaltung in Read more about Guter Tariflohn in der Altenpflege ist bei der Diakonie Württemberg längst Realität[…]

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben Mittelstandspreis für soziale Verantwortung aus

Zwei von drei Unternehmen engagieren sich gesellschaftlich. Sie unterstützen beispielsweise gemeinsam mit Kooperationspartnern Bildungsprojekte, helfen Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt oder fördern Umweltprojekte, die auf Nachhaltigkeit angelegt sind. Gerade mit Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten leisten Unternehmen einen unschätzbaren Beitrag zum Wohl der Gesellschaft. Zugleich genießen sie durch diese Aktivitäten eine höhere Reputation in Read more about Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg schreiben Mittelstandspreis für soziale Verantwortung aus[…]

Positive Arbeitsmarktentwicklung – aber nicht für alle Arbeitslosen bringt das neue Jahr gute Aussichten

2 Prozent oder ca. 92.941 Beschäftigte mehr, aber nur 10.495 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr 849 Unterbeschäftigte zeigen das tatsächliche Ausmaß der Arbeitslosigkeit an, diese Zahl ist gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,4 Prozent gestiegen. 476 Personen haben ihre Arbeitslosigkeit beendet, aber nur 15.922 (28,7 Prozent) Personen konnten in eine Erwerbstätigkeit am allgemeinen Arbeitsmarkt übergehen Read more about Positive Arbeitsmarktentwicklung – aber nicht für alle Arbeitslosen bringt das neue Jahr gute Aussichten[…]