EVG Klaus-Dieter Hommel: GDL hat sich völlig verzockt und geht nun mit DB auf Kuschelkurs –

Bis zum 22. Februar forderte die Deutsche Bahn AG die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG) und Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) zur transparenten Anwendung des „Tarifeinheitsgesetzes“ (TEG) auf. Beide Gewerkschaften sollten die Mitgliederzahlen gegenüber einem neutralen Notar offenlegen. Die EVG käme dem nach – GDL hat sich dem verweigert und versucht die Anwendung der betrieblichen Tarifeinheit nach § Read more about EVG Klaus-Dieter Hommel: GDL hat sich völlig verzockt und geht nun mit DB auf Kuschelkurs –[…]

Starke GDL-Tarifverträge erhalten

Die Deutsche Bahn will die starken Tarifverträge der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) nicht mehr anwenden. Stattdessen sollen sich die Beschäftigten mit dem miesen Abschluss der EVG zufriedengeben. Um dieses Ziel zu erreichen, drängt der Arbeitgeber ungeduldig auf die Umsetzung der betrieblichen Tarifeinheit nach § 4a Tarifvertragsgesetz (TVG). Einem aktuellen Vorschlag der Bahn zufolge sollen die Read more about Starke GDL-Tarifverträge erhalten[…]

Vordrängeln beim Impfen muss Konsequenzen haben

Vordrängelei bei der Corona-Schutzimpfung soll künftig Konsequenzen haben, fordern Nordrheins niedergelassene Ärzte im Virchowbund. „Gerade Politiker und Klinik-Chefs fallen in den letzten Wochen immer wieder negativ als Impf-Vordrängler auf“, kritisiert Dr. André Bergmann u. a. mit Blick auf Hennef, Wachtberg und Bochum. Der Vorsitzende der Landesgruppe Nordrhein im Virchowbund appelliert an Gesundheitsminister Spahn, die Impfverordnung Read more about Vordrängeln beim Impfen muss Konsequenzen haben[…]

Nur mit den richtigen Kompetenzen der Beschäftigten und Führungskräfte wird Künstliche Intelligenz erfolgreich in deutschen Unternehmen

„Beschäftigte und Führungskräfte müssen auf die Anwendung von Künstlicher Intelligenz im Unternehmen vorbereitet werden. Ohne zielorientierte Kompetenzentwicklung verläuft sich die KI-Einführung in Irrwege des Missmutes, der Erfolglosigkeit und des Scheiterns.“ erörtert Prof. Dr. Sascha Stowasser, Direktor des ifaa – Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft e. V., heute auf der Jahreskonferenz 2021 der Plattform Lernende Systeme*. „Dabei Read more about Nur mit den richtigen Kompetenzen der Beschäftigten und Führungskräfte wird Künstliche Intelligenz erfolgreich in deutschen Unternehmen[…]

Gebäudereiniger-Handwerk fordert grundlegende Minijob-Reform

In der heutigen Anhörung zur Zukunft der Minijobs im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Bundestags schlägt Deutschlands beschäftigungsstärkstes Handwerk zwei wesentliche Änderungen vor: MinijobberInnen sollen künftig der Rentenversicherungspflicht unterliegen und eine erhöhte Pauschalsteuer zahlen. Unter diesen beiden Bedingungen sei eine Anhebung und Dynamisierung der starren 450-Euro-Grenze, die seit 2013 gilt, gerechtfertigt. Rund ein Drittel Read more about Gebäudereiniger-Handwerk fordert grundlegende Minijob-Reform[…]

Bislang größter Einzelauftrag für Geratherm Respiratory

Die B·A·D Gruppe (betriebsärztlicher Dienst), einer der größten internationalen Anbieter von betrieblicher Gesundheitsvorsorge, bestellt 500 Geratherm Lungenfunktionsgeräte des neuen Modells Spirostik Blue. Der Einzelauftrag hat ein Volumen von 500 TEUR, verbunden mit einer jährlichen Lieferung von 100.000 Sensoren zur Lungenfunktionsmessung. Der Auftrag soll im 1. Quartal 2021 ausgeliefert werden. Über B·A·D-Gruppe: Die B·A·D-Gruppe betreut branchenübergreifend Read more about Bislang größter Einzelauftrag für Geratherm Respiratory[…]

Licht und Schatten – Handwerkskammer-Präsident Klaus Hofmann zur Verlängerung des Lockdown

Nach der Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März 2021 erklärt der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald: „Viele selbständige Handwerkerinnen und Handwerker, gerade aus dem Gesundheitsbereich, haben sich besorgt geäußert über die fehlende Perspektive. Die nun vorgesehene Öffnung von Friseurbetrieben am 1. März ist immerhin ein Licht am Ende des Tunnels, nimmt dies unseren 1.261 Read more about Licht und Schatten – Handwerkskammer-Präsident Klaus Hofmann zur Verlängerung des Lockdown[…]

Bis zu jede dritte Betriebsratswahl in Sachsen wird behindert

Der sächsische DGB-Vorsitzende Markus Schlimbach hat die CDU Sachsen heute aufgefordert, den Worten nun Taten folgen zu lassen und dem Betriebsrätestärkungsgesetz zuzustimmen. „Wer einen besseren Schutz bei Betriebsratsgründungen in den Koalitionsvertrag schreibt, darf nicht kneifen, wenn es konkret wird. Wir fordern die CDU auf, die Stärkung von Betriebsräten und Mitbestimmung nicht weiter zu verhindern. Schöne Read more about Bis zu jede dritte Betriebsratswahl in Sachsen wird behindert[…]

Keine Grenzschließung zur Tschechischen Republik für Berufspendler

Die beiden Sozialpartner haben sich mit dem dringlichen Appell an den sächsischen Ministerpräsidenten gewandt, die für dieses Wochenende geplante Grenzschließung für Berufspendler aus Tschechien nicht wie geplant umzusetzen (s. Anlage). Die beiden Vorsitzenden Dr. Jörg Brückner für die Arbeitgeber und Markus Schlimbach für die Gewerkschaften im Schreiben an Ministerpräsident Kretschmer: „Wir appellieren an Sie eindringlich, Read more about Keine Grenzschließung zur Tschechischen Republik für Berufspendler[…]

Neuauflage Corona-Prämie: Bundesregierung fehlt einheitliches Konzept

Zum Vorschlag des Corona-Kabinetts der Bundesregierung für eine Corona-Prämie für das Krankenhauspersonal sagt Christine Vogler, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „An sich ist eine Corona-Prämie ein Ausdruck der Wertschätzung für den außerordentlichen Einsatz der professionell Pflegenden. Von daher begrüßen wir die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgestellte Neuauflage der Corona-Prämie und die dafür seitens des Read more about Neuauflage Corona-Prämie: Bundesregierung fehlt einheitliches Konzept[…]