AOK-Gemeinschaft legt Positionspapier zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung vor

In der anhaltenden Diskussion rund um eine Reform der sozialen Pflegeversicherung hat die AOK-Gemeinschaft jetzt ein eigenes Positionspapier vorgelegt. Auf Basis des derzeitigen Teilleistungssystems werden Vorschläge zur strukturellen Weiterentwicklung sowie zur finanziellen Konsolidierung bis zum Jahr 2030 gemacht. „Wir stehen vor der großen Herausforderung, die Zukunft der sozialen Pflegeversicherung mittelfristig abzusichern. Dabei geht es im Read more about AOK-Gemeinschaft legt Positionspapier zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung vor[…]

„Was heißt denn hier Demenz…!?“

Der Orientierungskurs Demenz bietet in 3 Stunden eine Kompakteinführung zum Thema Demenz. Erste Informationen zu Krankheitsbild, Diagnostik, Alltagsgestaltung und Kommunikation. Und natürlich werden auch Ihre aktuellen Fragen soweit möglich geklärt. Der Kurs wendet sich an pflegende Angehörige, an ehrenamtlich Helfende und an alle, die sich auf eine mögliche Pflegesituation vorbereiten möchten. Aufgrund geeigneter Verträge mit Read more about „Was heißt denn hier Demenz…!?“[…]

„Es geht jetzt um die Existenz vieler Pflegeeinrichtungen“

„Wenn das Gesetz unverändert verabschiedet wird, hat das dramatische Auswirkungen für die Betreiber von Pflegeheimen und ambulanten Diensten. Die Auswirkungen auf die Versorgung der Pflegebedürftigen mag man sich dann lieber nicht ausmalen. Um es ganz deutlich zu sagen: Es geht jetzt um die Existenz der schwer betroffenen Pflegeeinrichtungen.“ Das sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes Read more about „Es geht jetzt um die Existenz vieler Pflegeeinrichtungen“[…]

Sachsen: „Corona-Prämie“ für Pflegekräfte

"Was die Pflegekräfte in der gegenwärtigen Pandemie leisten, ist nahezu heldenhaft. Es war uns deshalb sehr wichtig, ihnen schnellstmöglich den Pflegebonus auszuzahlen", sagt Rainer Striebel, Vorsitzender des Vorstandes der AOK PLUS. Im Dezember war es soweit: In Sachsen erhielten Beschäftigte in der ambulanten und stationären Pflege einen Länder-Zuschuss von maximal 500 Euro pro Mitarbeiter zusätzlich zu Read more about Sachsen: „Corona-Prämie“ für Pflegekräfte[…]

Bundessozialgericht entscheidet zum Wohngruppenzuschlag für Pflegebedürftige

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) begrüßt die heute vom Bundessozialgericht (BSG) gefällten drei Urteile zum Wohngruppenzuschlag für Pflegebedürftige. „Die Pflegebedürftigen in den Wohngruppen können aufatmen, das ist ein guter Tag für sie. Das Gericht hat Klarheit zu den diversen Ablehnungen und Anforderungen einiger Pflegekassen zum Bezug des Wohngruppenzuschlags geschaffen“, sagt bpa-Präsident Read more about Bundessozialgericht entscheidet zum Wohngruppenzuschlag für Pflegebedürftige[…]

Medizinische Dienste sind für den Start der Qualitätsprüfungen ab 1. Oktober vorbereitet

„Mit Blick auf die pflegebedürftigen Menschen und ihren Schutz ist es notwendig, die Regelprüfungen in den Pflegeheimen zeitnah wieder aufzunehmen. Die Medizinischen Dienste sind für den Beginn der Qualitätsprüfungen ab dem 1. Oktober vorbereitet. Diese werden unter Einhaltung der Hygieneregeln umgesetzt. Nach wie vor gilt es, die besonders gefährdeten pflegebedürftigen Menschen weiterhin vor Infektionen zu Read more about Medizinische Dienste sind für den Start der Qualitätsprüfungen ab 1. Oktober vorbereitet[…]

„Gesetz verschafft Pflegeeinrichtungen Einstieg in die Telematik“

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) begrüßt das heute im Bundestag verabschiedete Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG), das die Einbindung der Pflege- und Gesundheitseinrichtungen in die Telematik sowie den Schutz der Versichertendaten regelt. „Mit den vorgenommenen notwendigen Änderungen ermöglicht das Gesetz den längst überfälligen, notwendigen Einstieg der Pflegeeinrichtungen in die Telematik. Einige Prozesse werden zukünftig unbürokratischer Read more about „Gesetz verschafft Pflegeeinrichtungen Einstieg in die Telematik“[…]

Damit Pflegebedürftige auch in Corona-Zeiten gut versorgt sind unterstützen die Pflegekassen mit Millionenbeträgen

Mehr als sechs Millionen Euro haben die Pflegekassen seit März bereits an zugelassene Pflegedienste und stationäre Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz ausgezahlt, um sie bei der Bewältigung der Corona-Pandemie zu unterstützen. Im Rahmen des Pflegeschutzschirms können Pflegeeinrichtungen und ambulante Dienste, Hospize und Anbieter von Entlastungsleistungen einen Ausgleich für coronabedingte Einnahmerückgänge beantragen, etwa weil wegen Angst vor Ansteckung Read more about Damit Pflegebedürftige auch in Corona-Zeiten gut versorgt sind unterstützen die Pflegekassen mit Millionenbeträgen[…]

„Baden-Württemberg lässt Pflegende und Pflegeunternehmen Wertschätzung spüren“

Das Land Baden-Württemberg zeigt mit der Landesprämie seine Anerkennung für die herausragende Arbeit der Altenpflegerinnen und Altenpfleger im Land. Das sagt der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) nach der Entscheidung der Landesregierung, die Coronaprämie des Bundes um 500 Euro aufzustocken. „Die Pflegenden in ambulanten Diensten und Pflegeheimen spüren mit einer Prämie bis zu Read more about „Baden-Württemberg lässt Pflegende und Pflegeunternehmen Wertschätzung spüren“[…]

10 Jahre Kompetenz für die Pflegeberatung

2010 führte FORUM Berufsbildung als erster und einziger Anbieter die Fach-Weiterbildung “Pflegeberater*in nach §7a SGB XI” als Fernlehrgang ein und ist damit bis jetzt bundesweit einzigartig. Jetzt, 10 Jahre später, blickt das Bildungsinstitut auf mehr als 1.500 erfolgreiche Absolvent*innen zurück. Kranken- und Pflegekassen sowie Pflegestützpunkte suchen gezielt und händeringend nach gut ausgebildeten Pflegeberater*innen. In einem Read more about 10 Jahre Kompetenz für die Pflegeberatung[…]