Herzlich willkommen im KWM!

29 Auszubildende haben in der vergangenen Woche ihre Ausbildung zu Pflegefachmännern und -frauen in der Berufsfachschule für Pflege am KWM-Standort Juliusspital begonnen. Im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung werden sie in den nächsten drei Jahren alle Bereiche der Alten-, Kinder- und Krankenpflege kennenlernen. „Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr unsere neuen Auszubildenden persönlich in Read more about Herzlich willkommen im KWM![…]

Große Nachfrage: Generalistische Pflegeausbildung

Eine Ausbildung – zahlreiche Jobchancen: Die Bundesregierung hat die Ausbildung der Pflegeberufe neu formatiert. Im letzten Jahr sind die drei bisherigen Berufsbilder „Altenpfleger/-in“, „Gesundheits- und Krankenpfleger/-in“ und „Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in“ abgeschafft und zu einem neuen, universellen Berufsbild zusammengefasst worden. In der „generalistischen Ausbildung“ fließen künftig fachliche Schwerpunkte aus allen drei bisherigen Pflegebereichen zusammen. Bei der Read more about Große Nachfrage: Generalistische Pflegeausbildung[…]

Ein Beruf in der Pflege hat Zukunft

Seit dem letzten Jahr bietet die neue generalistische Pflegeausbildung vielfältige berufliche Einsatzfelder und Entwicklungsmöglichkeiten für Pflegefachkräfte.  Aufgrund des demografischen Wandels werden Pflegekräfte künftig noch stärker gefragt sein als heute. Wer sich beruflich neu orientieren oder nach einer Familienphase wieder in das Berufsleben zurückkehren möchte, findet in der Pflege interessante Beschäftigungsmöglichkeiten mit guten Einstiegs- und Entwicklungschancen. Read more about Ein Beruf in der Pflege hat Zukunft[…]

„Lassen Sie diese historische Chance nicht ungenutzt!“

6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Kongress Pflege 2021 von Springer Pflege, der gestern online mit drei Ministern eröffnet wurde | Hubertus Heil spricht sich für einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag aus | Franziska Giffey strebt mehr Ausbildungsplätze in der Pflege an | Jens Spahn: Pflege ist die soziale Frage der 20er-Jahre Die schwierige Lage der professionellen Pflege Read more about „Lassen Sie diese historische Chance nicht ungenutzt!“[…]

Ein Jahr Pflegeberufereform: Caritas sieht Start weitgehend gelungen

Ein Jahr nach Einführung der Pflegeberufereform zieht die Caritas Rottenbug-Stuttgart Bilanz: Die Reform mache den Pflegeberuf für die Auszubildenden attraktiver. Ihnen stünden anschließend mehr Karrieremöglichkeiten offen und sie seien in der Wahl ihres Arbeitsplatzes flexibler. Doch einzelne Träger beklagen einen sehr hohen Koordinierungsaufwand bei der Aufgabe, sich zeitlich und fachlich über den Einsatz der Azubis Read more about Ein Jahr Pflegeberufereform: Caritas sieht Start weitgehend gelungen[…]

Münchner Unternehmen treibt Digitalisierung im Gesundheitswesen mit innovativen Lösungen voran

Bei der Digitalisierung schneidet das deutsche Gesundheitswesen im europäischen Vergleich schlecht ab. Das Münchner Unternehmen „StellDirVor“ will das mit einer „gesunden Digitalisierung“ ändern. Das Erfolgsrezept: innovative Technologien und der Mensch im Mittelpunkt.                                                Read more about Münchner Unternehmen treibt Digitalisierung im Gesundheitswesen mit innovativen Lösungen voran[…]

Dietrich-Bonhoeffer-Schule und Berufliche Schulen Hermannswerder gehen gemeinsamen Weg

. Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin und die Beruflichen Schulen Hermannswerder der Hoffbauer-Stiftung gehen ab dem Schuljahr 2021/2022 gemeinsame Wege.   Über Details zum Stand der Gespräche zwischen den beiden diakonischen Stiftungen sind heute zunächst das Kollegium und anschließend die Schülerinnen und Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Schule informiert worden. Die abschließenden Gespräche mit der Read more about Dietrich-Bonhoeffer-Schule und Berufliche Schulen Hermannswerder gehen gemeinsamen Weg[…]

Bayern ist Vorreiter – bei der Abschaffung der Kinderkrankenpflege

Für Empörung in pädiatrischen Fachkreisen und in der Kinderkrankenpflege sorgt ein Statement der Gesundheitsministerin des Freistaats, Melanie Huml, wonach die kompetente Pflege und Betreuung kranker Kinder angehenden Pflegefachkräften nicht empfohlen werden könne – diese würden sich auf eine „berufliche Einbahnstraße“ begeben. Vielmehr solle, so Huml, das Motto „Kooperation statt Konkurrenz“ eine gute – generalistische – Pflege Read more about Bayern ist Vorreiter – bei der Abschaffung der Kinderkrankenpflege[…]

„Aktuelle Zahlen belegen die große Attraktivität der bisherigen Altenpflegeausbildung“

„Eine Ausbildung in der Altenpflege ist eine höchst attraktive Ausbildung – allen Unkenrufen zum Trotz. Wir freuen uns über den starken Anstieg bei den Ausbildungen und auch darüber, dass mehr Männer sich für die Pflege interessieren“. Das sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa), zu den heute vom Statistischen Read more about „Aktuelle Zahlen belegen die große Attraktivität der bisherigen Altenpflegeausbildung“[…]

Deutscher Pflegerat: Zukunftsgesetz – Gesetzgeber vergisst erneut die Rehabilitation

„Die Profession der Pflegenden in den Rehabilitationseinrichtungen bleibt bei der Corona-Prämie erneut unberücksichtigt. Das ist unverständlich und ein kapitales Versäumnis, denn die Hygieneanforderungen und Auflagen betreffen die Reha in der Corona-Pandemie genauso wie den Krankenhausbereich oder die Langzeitpflege. Auch in der Reha wurden infizierte oder potenziell infizierte Patientinnen und Patienten versorgt“, betonte heute in Berlin Read more about Deutscher Pflegerat: Zukunftsgesetz – Gesetzgeber vergisst erneut die Rehabilitation[…]