Beliebtes Sechseck: Infostelle Bio-Siegel hilft bei Fragen zur Nutzung

Was muss ein Unternehmer tun, damit sein Produkt das nationale Bio-Siegel tragen darf? Wie erfolgt die richtige Kennzeichnung? Antworten gibt es bei der Informationsstelle Bio-Siegel in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Seit 15 Jahren steht sie der Wirtschaft beratend zur Seite und erfasst die Anzeigen zur Nutzung des Siegels. Inzwischen hat die BLE Read more about Beliebtes Sechseck: Infostelle Bio-Siegel hilft bei Fragen zur Nutzung[…]

Neue Website, neues Logo, neue Workshops

Seit über 16 Jahren bieten die Bio kann jeder-Workshops praxisnahe Informationen zu „Bio in der Kita- und Schul-Verpflegung“. Die Nachfrage ist ungebrochen. Daher wurde jetzt das Logo gestalterisch und die Website inhaltlich auf den neuesten Stand gebracht. Auf www.biokannjeder.de finden Interessierte Wissenswertes zur nachhaltigen Ernährung, erfolgreiche Praxisbeispiele und natürlich die neuen Workshop-Termine. Als im Jahr Read more about Neue Website, neues Logo, neue Workshops[…]

Gebündeltes Wissen aus Forschung und Praxis: www.nutztierhaltung.de jetzt online

Mit seiner Nutztierstrategie ebnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) den Weg für eine zukunftsfähige und nachhaltige Nutztierhaltung. Bundesministerin Julia Klöckner treibt den Umbau der Tierhaltung konsequent voran. In diesem Zuge und als Teil des Bundesprogramms Nutztierhaltung (BUNTH) startet nun eine digitale Wissensplattform. Neueste Erkenntnisse und bewährtes Wissen, aktuelle Zahlen und Entwicklungen: All das Read more about Gebündeltes Wissen aus Forschung und Praxis: www.nutztierhaltung.de jetzt online[…]

Interaktives Forum zu Stallumbauten: BLE informiert auf der EuroTier über Förderung und Wissenstransfer

Eine Möglichkeit, individuelle Fragen rund um Stallumbauten und die Förderung im entsprechenden Bundesprogramm des BMEL zu stellen, haben Sauenhalterinnen und Sauenhalter auf der diesjährigen EuroTier digital. Außerdem stellt das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) Planungsbeispiele für Stallbaumodelle der Zukunft vor. Praxisbeispiele aus der Forschung werden per Kurzfilm erlebbar – ob zu mehr Tierwohl im Stall, einer klimafreundlicheren Read more about Interaktives Forum zu Stallumbauten: BLE informiert auf der EuroTier über Förderung und Wissenstransfer[…]

BÖLN-Studie: Qualitätsbewusste Konsumenten als Bio-Kunden gewinnen

Eine BÖLN-Studie der Universität Kassel zeigt: Die meisten Verbraucherinnen und Verbraucher kaufen nur vereinzelt Öko-Lebensmittel. Um im konventionellen Lebensmittelhandel erfolgreich mehr Bio-Produkte zu verkaufen, empfehlen die Forschenden, vor allem umsatzstarke Produktgruppen, wie Tiefkühlkost und Süßwaren, auch in Bio-Qualität anzubieten und die Vorzüge von Bio-Produkten explizit zu bewerben. Die Forschenden haben Einkäufe von rund 8.400 repräsentativen Read more about BÖLN-Studie: Qualitätsbewusste Konsumenten als Bio-Kunden gewinnen[…]

BZL-Aktionsideen für die Lockdown-Zeit

Kinder müssen derzeit auf viele Freizeitangebote verzichten. Da sind die neuen Aktionsideen des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) eine willkommene Abwechslung! Ob drinnen oder draußen: 15 Spiele, Geschichten und Bastelideen bieten Kindern vom Vorschulalter bis zum zehnten Lebensjahr kostenfreien Freizeitspaß – vom Bau einer Vogelscheuche bis hin zum Kartoffel-Labyrinth. Kurze, verständliche Anleitungen erklären die 15 Experimente und Read more about BZL-Aktionsideen für die Lockdown-Zeit[…]

BZL-Broschüre zur Düngeverordnung aktualisiert

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) erklärt in seiner Broschüre „Düngeverordnung 2020“ komprimiert und anschaulich, was die neue Düngeverordnung vom Mai 2020 für die landwirtschaftliche und gärtnerische Praxis bedeutet – von Ausbringungsbeschränkungen über Aufzeichnungspflichten bis hin zu Ordnungswidrigkeiten. Die Broschüre „Düngeverordnung 2020“ informiert über die aktuelle Rechtslage und stellt vor, was sich für die Aufbringungstechnik geändert hat. Read more about BZL-Broschüre zur Düngeverordnung aktualisiert[…]

Bildungsserver Agrar mit neuen Angeboten

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) hat seine Online-Plattform www.bildungsserver-agrar.de erneuert. Für die 14 Grünen Berufe gibt es Wissenswertes zu Aus-, Fort- und Weiterbildung. Lehrmaterialien bilden neben der Stellenbörse und durchsuchbaren Artikeln der Fachzeitschrift „B&B Agrar“ den neuen Schwerpunkt. Eine neue Freitext- und Themensuche ermöglicht die Recherche von Artikeln der Fachzeitschrift B&B Agrar, die einzige bundesweite Fachzeitschrift Read more about Bildungsserver Agrar mit neuen Angeboten[…]

Landwirtschaftliche Produktionswert 2020: Nach erster Schätzung rund 56,3 Milliarden Euro

Der Produktionswert der deutschen Landwirtschaft sank 2020 nach vorläufigen Angaben des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) um 3,8 Prozent. Die Folgen der Trockenheit sind unter anderem bei der Getreideerzeugung weiter spürbar. Der Wert der Tierproduktion fällt auf 14,4 Milliarden Euro ab. Der Milchpreis liegt bei 33,5 Cent pro Kilogramm angelieferter Milch. Pflanzliche Erzeugung Der Produktionswert der pflanzlichen Read more about Landwirtschaftliche Produktionswert 2020: Nach erster Schätzung rund 56,3 Milliarden Euro[…]

Grünkohl und Schwarzkohl: Heimisches „Superfood“ für die kalte Jahreszeit

Im Dezember erreicht die Grünkohlernte ihren Höhepunkt. Laut Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) ist die Anbaufläche in Deutschland seit Jahren relativ konstant; 2019 ernteten Betriebe auf 1.010 Hektar rund 16.650 Tonnen Grünkohl. Der verwandte Schwarz- oder Palmkohl wird traditionell in Norditalien angebaut, doch entdecken heimische Landwirtinnen und Landwirte das geschmacklich mildere Gemüse wieder neu. Grünkohl wird in Read more about Grünkohl und Schwarzkohl: Heimisches „Superfood“ für die kalte Jahreszeit[…]