Pflanzwettbewerb 2021 „Wir tun was für Bienen!“ gewinnt Caro Matzko als Schirmherrin

Der bundesweite Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ erhält auch in diesem Jahr prominente und authentische Unterstützung: Caro Matzko, Moderatorin der TV-Sendung Planet Wissen übernimmt die Schirmherrschaft. Vom 1. April bis 31. Juli 2021 können alle Bienenfreunde ihren Beitrag online präsentieren. „Nach dem guten Zuspruch der letzten fünf Jahre möchten wir unseren Pflanzwettbewerb nun dauerhaft Read more about Pflanzwettbewerb 2021 „Wir tun was für Bienen!“ gewinnt Caro Matzko als Schirmherrin[…]

Tag des Baumes: Wälder immer mehr von Müll bedroht

Am 25. April wird in Deutschland seit 1952 jedes Jahr der „Tag des Baumes“ begangen. Waldbesitzer, Verbände und Kommunen machen an diesem Tag mit vielfältigen Aktionen auf die Bedeutung der Bäume und Wälder für unsere Gesellschaft aufmerksam. Durch die Corona-Pandemie ist der Stellenwert des Waldes noch weiter gestiegen, da andere Erholungsmöglichkeiten nur begrenzt verfügbar sind. Read more about Tag des Baumes: Wälder immer mehr von Müll bedroht[…]

Stadt und Landschaft klimafest entwickeln

Städte und Freiräume und mit ihnen die Lebensqualität für die Menschen müssen neu gedacht werden. Denn die schon jetzt und in Zukunft noch häufiger auftretenden Extremwetterereignisse – lange Hitzeperioden oder Starkregen – stellen unsere Städte, ländlichen Räume und deren Einwohner vor große Herausforderungen. Um diese zu meistern, so die entschlossene Auffassung der vom bdla vertretenen Read more about Stadt und Landschaft klimafest entwickeln[…]

Tag des Baumes – diesmal ganz anders

Eine Tradition der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) ändert sich Tipps für aktiven Naturschutz Seitdem die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) die Tradition des Tag des Baumes 1952 mit der Pflanzung eines Baumes in Bonn in Deutschland begründet hat, hat sich der Tag zu einem bundesweiten Aktionstag für Zehntausende für Bäume und Wälder entwickelt. Viele Millionen Bäume Read more about Tag des Baumes – diesmal ganz anders[…]

„Grüne Gutscheine“ wird zur Erfolgsstory

Pünktlich zum Osterfest erreichte das im August 2020 gegründete Portal gruene-gutscheine.de dank der regen Nutzung der Rabattcoupons die magische Grenze von 10.000 €. Die durch Provisionseinnahmen gesammelten Unterstützungsbeiträge gehen eins zu eins an Regenwaldschutzprojekte der Naturschutzorganisation OroVerde, womit unter anderem die Aufforstung abgeholzter Gebiete vorangetrieben wird. Gutscheine grüner Shops sind besonders beliebt Seit dem Start Read more about „Grüne Gutscheine“ wird zur Erfolgsstory[…]

Insektenschutz für die Zukunft: BUND ruft Bundestag zum Handeln auf

Anlässlich der Bundestagsanhörung zur Verbesserung des Naturschutzes für Insekten ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Parlamentarier auf, das neue Gesetz weiter zu stärken. „Der aktuelle Gesetzentwurf ist ein unverzichtbarer, erster Schritt um den Insektenschutz zukunftsfähig zu machen“, so Olaf Bandt, Vorsitzender des BUND. „Wir rufen Sie auf: Das Insektenschutzgesetz braucht Ihre Read more about Insektenschutz für die Zukunft: BUND ruft Bundestag zum Handeln auf[…]

Biodiversitätsstrategie des Landes – gelungener Aufschlag zum Schutz der Natur

Immer mehr Tier- und Pflanzenarten werden seltener, manche sterben aus – auch in Schleswig-Holstein werden die Roten Listen ständig länger. Der dramatische Verlust an biologischer Vielfalt ist in Politik und Gesellschaft seit über 50 Jahren bekannt, doch geschehen ist bisher kaum etwas. Gegenmaßnahmen blieben meist kleinräumig oder beschränkten sich hauptsächlich auf wenige populäre Arten wie Read more about Biodiversitätsstrategie des Landes – gelungener Aufschlag zum Schutz der Natur[…]

Zielgerichteter Einsatz von Pflanzenschutz im Wald als Ultima Ratio

Ein Bündnis der Landnutzerverbände hat heute ein Positionspapier zum Insektenschutzpaket der Bundesregierung veröffentlicht. Darin kritisieren sie, dass dieses Paket auf pauschale Verbote setzt, statt auf einen kooperativen Naturschutz mit den Landwirten und Forstbetrieben. „Die Biodiversität der Wälder ist ein integraler Bestandteil der nachhaltigen Waldbewirtschaftung“, sagte Dr. Irene Seling, Hauptgeschäftsführerin der AGDW – Die Waldeigentümer. Dazu Read more about Zielgerichteter Einsatz von Pflanzenschutz im Wald als Ultima Ratio[…]

Verbändebündnis fordert Korrekturen beim Insektenschutzpaket

Ein breites Bündnis aus Land- und Forstwirtschaft, der ihnen vor- und nachgelagerten Unternehmen und aller Landnutzer fordert die Abgeordneten des Deutschen Bundestags in einem gemeinsamen Positionspapier auf, das Insektenschutzpaket eindeutig auf Kooperation zwischen Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Naturschutz auszurichten. Der Schutz von Insekten und die Förderung der Biodiversität ist ein ureigenes Anliegen. In der Praxis werden Read more about Verbändebündnis fordert Korrekturen beim Insektenschutzpaket[…]

Agrar-Förderung: Die Bundesregierung scheint die Richtung zu verstehen, nur reicht es noch nicht aus

Die heute vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwürfe zur Ausgestaltung der EU-Agrarpolitik in Deutschland kritisiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) als richtigen, aber unzureichenden Schritt: „Nach den indiskutablen Entwürfen des Agrarministeriums vom März sind die Gesetzestexte durch die Agrarministerkonferenz und das Umweltministerium in den vergangenen Wochen deutlich verbessert worden. Daher gehen Read more about Agrar-Förderung: Die Bundesregierung scheint die Richtung zu verstehen, nur reicht es noch nicht aus[…]