Görig: „Wir unterstützen gerne diese wirklich gute Sache“

„Gewalt muss raus aus der Tabuzone, und die Kinder müssen in ihrer Selbstbehauptung unterstützt werden. Das ist die beste Vorbeugung.“ Diese Worte von Landrat Manfred Görig (SPD) hörte der Erste Vorsitzende des Vereins SMOG (Schule machen ohne Gewalt) gern. Vor wenigen Wochen war der Landkreis Mitglied in diesem Verein geworden (wir berichteten), die Zusammenarbeit allerdings Read more about Görig: „Wir unterstützen gerne diese wirklich gute Sache“[…]

DIHK-Präsident Schweitzer zum bundesweiten Vorlesetag am 16.11.

Zum morgen stattfindenden 15. bundesweiten Vorlesetag erklärt DIHK-Präsident Eric Schweitzer:  „Der Wirtschaft ist es ein Anliegen, die Lesekompetenz als wichtige Schlüsselqualifikation für die Ausbildung und das gesamte Leben zu fördern. Gut vorbereitet zu sein für den Einstieg ins Berufsleben heißt ganz zentral, gut lesen zu können, den Sinn von Texten zu erfassen und weitgehend fehlerfrei Read more about DIHK-Präsident Schweitzer zum bundesweiten Vorlesetag am 16.11.[…]

Echo des Friedenslöwen auch noch im November – Bestandteil von Projekttagen an der Geschwister-Scholl-Schule

Unter dem Titel „Erfahren – Erinnern – Gedenken“ fanden Projekttage an der Geschwister Scholl Schule Alsfeld Anfang November statt. Die Auseinandersetzung mit dem 1.Weltkrieg, der Urkatastrophe Europas, stand im Mittelpunkt der Arbeit. Schülerinnen und Schüler einer 8. Hauptschulklasse erstellten in diesem Zusammenhang im Rahmen des Kunstunterrichts ihre Interpretation des Lauterbacher Friedenslöwen und sendeten ihre „Klassenarbeit“ Read more about Echo des Friedenslöwen auch noch im November – Bestandteil von Projekttagen an der Geschwister-Scholl-Schule[…]

Chancengleichheit statt Stereotypen: Hochschule Bremen ist neue Partnerin der Initiative Klischeefrei

Interesse und Begabung sind keine Frage des Geschlechts. Trotzdem halten sich zum Teil noch immer hartnäckige Ansichten, wie zum Beispiel „Technik ist etwas für Männer“ oder „Pflege- und Erziehungsberufe sind Frauensache“. Solche stereotypen Bilder können junge Menschen bei der Wahl des Studiums und des Berufs beeinflussen. Die Hochschule Bremen (HSB) setzt sich auf vielfältige Weise Read more about Chancengleichheit statt Stereotypen: Hochschule Bremen ist neue Partnerin der Initiative Klischeefrei[…]

Chancengleichheit statt Stereotypen: Hochschule Bremen ist neue Partnerin der Initiative Klischeefrei

Interesse und Begabung sind keine Frage des Geschlechts. Trotzdem halten sich zum Teil noch immer hartnäckige Ansichten, wie zum Beispiel „Technik ist etwas für Männer“ oder „Pflege- und Erziehungsberufe sind Frauensache“. Solche stereotypen Bilder können junge Menschen bei der Wahl des Studiums und des Berufs beeinflussen. Die Hochschule Bremen (HSB) setzt sich auf vielfältige Weise Read more about Chancengleichheit statt Stereotypen: Hochschule Bremen ist neue Partnerin der Initiative Klischeefrei[…]

azubi- & studientage Leipzig 2018 – Nach der Messe ist vor der Messe

Besucherandrang und reges Treiben, 87 Aussteller aus den verschiedensten Bereichen, weit über 250 Ausbildungsberufe – zur 17. Runde der azubi- & studientage Leipzig auf der Leipziger Messe wurden die Erwartungen aller Beteiligten erfüllt.  8.100 Schüler, Eltern und Lehrer strömten durch die Gänge und nutzten die Gelegenheit, um mit den Ausstellern in persönlichen Kontakt zu treten. Read more about azubi- & studientage Leipzig 2018 – Nach der Messe ist vor der Messe[…]

CONET neuer Partner des zdi-Netzwerks :MINT

Für sein Engagement in MINT-Projekten für Schulen im Rhein-Sieg-Kreis erhält das IT-System- und Beratungshaus CONET die zdi-Partnerurkunde Hennef, 14. November 2018. Seit Gründung des zdi-Netzwerks :MINT im Rhein-Sieg-Kreis im April 2017 setzt sich das Netzwerk dafür ein, durch die Vernetzung von Schulen, Bidungseinrichtungen, Unternehmen und Institutionen das Thema „MINT“ voranzubringen. Die Kompetenzen von Schülerinnen und Read more about CONET neuer Partner des zdi-Netzwerks :MINT[…]

„Bewegter-Engel“ oder Neues aus der Mitte Weimars

Alles begann vor drei Jahren. Im Johannes-Landenberger-Förderzentrum in Weimar stieß man auf das Pörnbacher Konzept, ein von Traudl Pörnbacher in mehr als dreißig Jahren Beobachtungs- und Forschungsarbeit entwickeltes, eigenständiges Frühförder- und Rehabilitationskonzept mit ganzheitlichem Ansatz, dass für jede Altersstufe geeignet ist. Die Behandlungsmethode basiert in erster Linie auf spezifisch-aktivierend wirksamen Lagerungselementen. Dies ermöglicht unter anderem Read more about „Bewegter-Engel“ oder Neues aus der Mitte Weimars[…]

Neues Projekt für mehr Informationssicherheitsbewusstsein im Schulalltag

Zwar haben Smartphones längst die Schulhöfe und -gebäude erobert, doch Fragen derInformationssicherheit und der Gefährdungen in Online-Medien sowie eine entsprechende Sensibilisierung dafür gehören an Schulen häufig noch nicht zum Alltag. Das Team „Verwaltungsinformatik und digitale Medien“ von Forschungsprofessorin Dr. Margit Scholl am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht der Technischen Hochschule Wildau rückt dieses Thema jetzt in den Fokus der Aufmerksamkeit von Schülerinnen und Read more about Neues Projekt für mehr Informationssicherheitsbewusstsein im Schulalltag[…]

Jugendliche entdecken Wirtschaft vor Ort

„KURS steht für die lebendige Zusammenarbeit von Schulen und Unternehmen in unserer Region. Seit der Gründung als Gemeinschaftsinitiative der Bezirksregierung mit den Industrie- und Handelskammern Aachen, Bonn/Rhein-Sieg und Köln sowie der Handwerkskammer zu Köln sind mehr als 1000 Vereinbarungen unterschrieben worden", lobt Kölns Regierungspräsidentin Gisela Walsken das Engagement aller Akteure. "Das macht uns stolz und Read more about Jugendliche entdecken Wirtschaft vor Ort[…]