30 Minuten QUERgedacht – digitale Tools in der Ausbildung -; ein Online-Seminar des Netzwerks Q 4.0

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung des Netzwerks Q 4.0 in Thüringen am 19. Juni bieten wir am 16.07.2020 I 18.08.2020 von 11:00 – 11:30 Uhr die zweite Online-Veranstaltung zum Thema „digitale Tools in der Ausbildung“ an. Das NETZWERK Q 4.0 ist ein gemeinsames Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und der Bildungswerke der Wirtschaft. Das Read more about 30 Minuten QUERgedacht – digitale Tools in der Ausbildung -; ein Online-Seminar des Netzwerks Q 4.0[…]

„Danke, Freiburg!“

Wir sagen: „Danke, Freiburg!“ Über drei Monate lang sammelte das E-WERK Freiburg während der corona-bedingten Schließung Spenden für Freiburger Künstler*innen in Not. Die Online-Aktion Karte kaufen & Gutes tun ist nun zum 30. Juni mit überwältigendem Erfolg ausgelaufen. Über 10.000 Euro kamen durch virtuelle Ticketverkäufe zusammen. Das E-WERK setzte ein Zeichen der Solidarität mit Freiburger Read more about „Danke, Freiburg!“[…]

Nach Corona-bedingter Pause nimmt NAF-Bus AutoNom in Keitum auf Sylt ab 1. Juli wieder den Fahrbetrieb auf

Gestern, am 1. Juli 2020 erfolgte der Neustart des NAF-Busses AutoNom in Keitum auf Sylt. Corona-bedingt ruhte der elektrisch betriebene, autonome Bus seit Anfang März in seiner Ladestation. Doch nun soll er nach 3-monatiger Pause wieder fahren. Vorerst wird der Bus laut Winterfahrplan und somit von dienstags bis samstags von 11:15 bis 15:15 Uhr fahren Read more about Nach Corona-bedingter Pause nimmt NAF-Bus AutoNom in Keitum auf Sylt ab 1. Juli wieder den Fahrbetrieb auf[…]

Aus rund wird eckig – so entsteht ein Holzhaus

Der Begriff Bioökonomie ist in aller Munde. Doch was bedeutet Bioökonomie eigentlich? In diesem Jahr begleitet C.A.R.M.E.N. e.V. mit der Kamera eine Baufamilie bei ihrem ganz eigenen Bioökonomie-Projekt. Im Landkreis Straubing-Bogen entsteht aus regionalem Holz und mit Unterstützung von ansässigen Fachbetrieben ihr individuelles Eigenheim in Holzbauweise. Vom Wald bis zum Innenausbau In den kommenden Wochen Read more about Aus rund wird eckig – so entsteht ein Holzhaus[…]

LENOVI kauft weitere Wohnanlage in Giengen und erweitert seinen Bestand

Die Lenovi Projekt GmbH, das 2019 gegründete familiengeführte Immobilienunternehmen von Christian Teuber und Michael Breck MRICS, hat erneut eine Wohnanlage in Giengen an der Brenz in Baden-Württemberg erworben und erweitert seinen Bestand damit auf 25 Wohneinheiten. Die Anlage in der Berliner Straße 11 umfasst sechs Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit mit insgesamt rund 650 Quadratmeter Fläche. Read more about LENOVI kauft weitere Wohnanlage in Giengen und erweitert seinen Bestand[…]

Jan-Oliver Meding scheidet aus Vorstand der REVITALIS aus

Jan-Oliver Meding scheidet zum 1. Juli 2020 aus dem Vorstand des Hamburger Investors und Projektentwicklers REVITALIS REAL ESTATE AG aus. Darauf haben sich Aufsichtsrat und Meding im besten gegenseitigen Einvernehmen verständigt. Jan-Oliver Meding verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, da er sich zukünftig ausschließlich auf seine Rolle als geschäftsführender Gesellschafter des Hamburger Architekturbüros MPP MEDING Read more about Jan-Oliver Meding scheidet aus Vorstand der REVITALIS aus[…]

Zu Gast im SZENEFENSTER #1

In der Ausstellungsreihe SZENEFENSTER werden derzeit Arbeiten des Künstlerduos Sylvia Winkler und Stephan Köperl präsentiert. Bei einer Veranstaltung berichten die beiden Künstler_innen über ihre Reisen und erzählen die Geschichten, die hinter den Fotografien in der Ausstellung stecken. Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt in dem neuen Ausstellungsformat SZENEFENSTER erstmals eine Auswahl von Erwerbungen, die durch die Förderabteilung Read more about Zu Gast im SZENEFENSTER #1[…]

Die Tänzer*innen starten choreografisch durch!

Mit dem besonderen Projekt Startbahn 2020dreht das Hessische Staatsballett zum Ende der Spielzeit 19/20 den Spieß um: 12 Tänzer*innen des Ensembles starten als Choreograf*innen durch. Sie entwickeln eigene Konzepte und Tanzstile sowie neue Ausdrucksformen. Die ästhetisch und thematisch sehr individuellen Kurzbiografien sind ab 03. Juli auf zwei Vorstellungen verteilt – Startbahn I und Startbahn II Read more about Die Tänzer*innen starten choreografisch durch![…]

Mieter*innenvertretungen interkulturell stärken: GESOBAU beteiligt sich mit Projekt an „BePart – Teilhabe beginnt vor Ort!“

Mit der Projektidee, Mieter*innenvertretungen im Märkischen Viertel interkulturell zu stärken, beteiligt sich die GESOBAU am Modellprojekt „BePart – Teilhabe beginnt vor Ort!“. Damit möchte die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Menschen mit familiärer Einwanderungsgeschichte motivieren, sich als Teil der Mieter*innengremien aktiv an der Gestaltung ihres Quartiers zu beteiligen. Auftakt ist im Juli 2020. Die Diversität der Mieterschaft der Read more about Mieter*innenvertretungen interkulturell stärken: GESOBAU beteiligt sich mit Projekt an „BePart – Teilhabe beginnt vor Ort!“[…]

Kleine Herzen Hannover e.V. für Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert

Kleine Herzen Hannover e.V. ist für den Deutschen Engagement-preis 2020 nominiert. Zuvor ist Kleine Herzen Hannover e.V. bereits mit dem Niedersach-senpreis für Bürgerengagement „unbezahlbar und freiwillig“ ausgezeichnet worden und geht nun ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Ausgezeichnet wurde Kleine Herzen Hannover e.V. für das herausragende Engagement im Bereich gegen den Read more about Kleine Herzen Hannover e.V. für Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert[…]