Impfzentrum in der Hessenhalle öffnet am 9. Februar

„Der Einsatzbefehl des Landes Hessen ist da und somit ist es offiziell: Wir können unser Impfzentrum in der Hessenhalle in Alsfeld am 9. Februar öffnen“, kündigt Landrat Manfred Görig (SPD) am Donnerstag in einer Pressemitteilung an. Gleichzeitig spricht er von einem „längst überfälligen Schritt“ der Landesregierung. „Ich hätte mir eine viel frühere Öffnung gewünscht, um Read more about Impfzentrum in der Hessenhalle öffnet am 9. Februar[…]

Algo…was?!

Computergestützte Systeme entscheiden mit, wie viel ein Produkt kostet, ob wir kreditwürdig sind oder ob jemand einen Job bekommt. Nicht immer merken wir, wenn uns Algorithmen im Alltag begegnen. Die Verbraucherzentrale stellt nun auf der Website www.algo-was.de erstmals leicht verständliche Informationen über die Wirkung von Algorithmen sowie Tipps zur Verfügung. Das Projekt wird vom Land Read more about Algo…was?![…]

Gehälter in der Altenpflege steigen weiter

Die vom vdek aktualisierte Übersicht zu den durchschnittlichen Heimkosten in den Bundesländern zeigt eine Steigerung der von Bewohnerinnen und Bewohnern zu tragenden Eigenanteile. Steigende Gehälter für die Beschäftigten werden von der Politik vehement eingefordert und zeigen sich nun bei der Zuzahlung. Dabei ist es keine Überraschung, dass die Steigerungen durchaus unterschiedlich ausfallen. Während in Bundesländern Read more about Gehälter in der Altenpflege steigen weiter[…]

Eintracht Frankfurt setzt ein Zeichen gegen Antisemitismus und übernimmt IHRA-Definition

Die Eintracht-Familie engagiert sich seit vielen Jahren im Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus. Dieses Engagement kommt aus dem Verein, aber auch aus der aktiven Fanszene, die sich des Themas immer wieder mit beeindruckenden Aktionen annimmt. Im Vorfeld des 17. Erinnerungstags im deutschen Fußball haben das Präsidium von Eintracht Frankfurt e.V. und der Vorstand der Eintracht Read more about Eintracht Frankfurt setzt ein Zeichen gegen Antisemitismus und übernimmt IHRA-Definition[…]

Den Zoobesuch wertvoller machen mit dem freiwilligen Naturschutz-Euro

Am 1. März führt der Zoo Frankfurt den Naturschutz-Euro ein. Mit dieser freiwilligen und zweckgebundenen Spende beim Kauf der Eintrittskarten können Zoobesucherinnen und Zoobesucher einen kleinen aber sehr wirksamen Beitrag zum Natur- und Artenschutz leisten – Hilfe für die freilebenden Artgenossen der Zootiere, die ankommt. Moderne, wissenschaftlich geführte Zoologische Gärten sind weit mehr als Freizeiteinrichtungen Read more about Den Zoobesuch wertvoller machen mit dem freiwilligen Naturschutz-Euro[…]

Ihr Kinderlein kommet

Mit einem Werbeschreiben lockte die Kasseler Sparkasse ein 13-jähriges Kind. Das Kind sollte „S-INSIDER Gold Mitglied“ werden. Eine solche Mitgliedschaft enthielt unter anderem eine Kreditkarte – zum Preis von 5,90 Euro pro Monat. Die Verbraucherzentrale Hessen hält die Werbung für rechtswidrig und mahnte die Kasseler Sparkasse ab. Etwa 23 bis 25 Euro Taschengeld monatlich empfiehlt Read more about Ihr Kinderlein kommet[…]

„Kommunen tragen die Hauptlast“

Wie soll die Pandemie finanziert werden? Kanzleramtschef Helge Braun plädiert dafür, die Schuldenbremse vorübergehend außer Kraft zu setzen. Grundsätzlich ist der Vorstoß interessant, weil er Widersprüche der Politik aufnimmt und die Debatte öffnet – allerdings müsste er anders ausgestaltet werden, kommentiert IW-Direktor Michael Hüther. Helge Braun stößt eine wichtige Debatte wieder an und trägt damit Read more about „Kommunen tragen die Hauptlast“[…]

15 Jahre Darmstädter RMV-Mobilitätszentrale

Am 27. Januar besteht die RMV-Mobilitätszentrale am Darmstädter Hauptbahnhof seit 15 Jahren. Für zahlreiche ÖPNV-Kunden ist die Serviceeinrichtung im Glaspavillon auf dem Bahnhofsvorplatz längst eine zentrale Anlaufstelle. Seit 2006 bietet dort das Serviceteam der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation – DADINA – und der HEAG mobilo an sechs Tagen in der Woche individuelle und persönliche Beratung rund um Read more about 15 Jahre Darmstädter RMV-Mobilitätszentrale[…]

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI): Keine Windindustrieanlagen im Stölzinger Gebirge/Alheimer

„Da das Rotmilanvorkommen im Stölzinger Gebirge beim Rotmilan mit 28 Brutpaaren/100 km2  sehr hoch ist, halten wir in diesem sensiblen Bereich die Errichtung von Windindustrieanlagen für nicht genehmigungsfähig“, erklärten Roland Dilchert und Arno Werner, Länder- und Fachbeiräte des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI). Die bisherigen Kartierungsergebnisse der Greifvogelhorste im Bereich des Alheimers durch das Rotmilanteam der Read more about Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI): Keine Windindustrieanlagen im Stölzinger Gebirge/Alheimer[…]

„Sicher reisen“ über den Flughafen Frankfurt: TÜV-Qualitätssiegel erneut bestätigt

„Sicher reisen“ ist auch während der anhaltenden Pandemie über den Flughafen Frankfurt möglich. Das bestätigt dem Airport TÜV Hessen mit der Rezertifizerung des Qualitätssiegels "Sicher gegen Corona" für weitere sechs Monate.  Die erste TÜV-Zertifizierung fand im Juli 2020 statt und galt zunächst bis Januar 2021. Die etablierten branchenspezifischen Schutz- und Hygienevorgaben hat Flughafenbetreiber Fraport seitdem Read more about „Sicher reisen“ über den Flughafen Frankfurt: TÜV-Qualitätssiegel erneut bestätigt[…]