Appell an die Koalitionäre: Ambulantes Gesundheitswesen stärken

„Die ambulante Versorgung durch Niedergelassene ist das Rückgrat unseres Gesundheitssystems“, sagte der Bundesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ), Harald Schrader, mit Blick auf die aktuellen Koalitionsverhandlungen von SPD, Bündnis 90/Grüne und FDP. Schrader warnte zugleich vor einem „gesundheitspolitischen Tunnelblick“ auf die – zweifelsfrei wichtigen – Themen „Krankenhausfinanzierung“ und „Pflegequalität“ ohne Beachtung der freien Praxen. Read more about Appell an die Koalitionäre: Ambulantes Gesundheitswesen stärken[…]

FVDZ-Vorstand präsentiert seine Ziele

Mit zwei Hauptzielen startet der von der Hauptversammlung (HV) neu gewählte Bundesvorstand des Freien Verbands Deutscher Zahnärzte (FVDZ) in die neue Amtszeit: Extern gelte es, die freie Arzt-Patienten-Beziehung zu verteidigen – auch bei einer drohenden „Bürgerversicherung“, intern will der Verband seine erfolgreiche Nachwuchsarbeit noch stärker forcieren. „70 Prozent der Energie unseres Verbandes wird in die Read more about FVDZ-Vorstand präsentiert seine Ziele[…]

Konzentriert an neue Aufgaben

Mit überwältigender Mehrheit haben die Delegierten der diesjährigen Hauptversammlung (HV) in Bonn Harald Schrader, Schwarzenbek (Schleswig-Holstein), für weitere zwei Jahre im Amt des Bundesvorsitzenden des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) bestätigt. Für Schrader ist es die vierte Amtsperiode. An seiner Seite im Geschäftsführenden Bundesvorstand (GV) werden als stellvertretende Bundesvorsitzende künftig Dr. Gudrun Kaps-Richter, Heilbronn (Baden-Württemberg), Read more about Konzentriert an neue Aufgaben[…]

Wut, Demut und der Auftrag, nach vorn zu gehen

„Im Zweifel entscheide man sich für das Richtige.“ Mit diesem schlicht-ergreifenden Wort des österreichischen Publizisten und Freigeistes Karl Kraus wagte der Bundesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ), Harald Schrader, bei der diesjährigen FVDZ-Hauptversammlung (HV) in Bonn den Blick in die Kristallkugel. In seinem Bericht hatte Schrader zuvor den fundamentalen Wandel skizziert, in dem sich Read more about Wut, Demut und der Auftrag, nach vorn zu gehen[…]

Lob an die Zahnärzteschaft – Aufruf zur Geschlossenheit

„Man muss kein Augur sein, um festzustellen, dass uns große Herausforderungen bevorstehen“, sagte Dr. Wolfgang Eßer, Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), in seinem Grußwort zum heutigen Auftakt der Hauptversammlung (HV) des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) im Bonner Maritim Hotel. Nicht die Einheit, aber die Einheitsversicherung kritisierte Wolfgang Eßer als nicht „rational geprägtes Konstrukt“. Vielmehr Read more about Lob an die Zahnärzteschaft – Aufruf zur Geschlossenheit[…]

Das Kleingedruckte ist überall – auch bei großen Versprechen

Wo Nutella draufsteht, ist Nutella drin. Klare Ansage. Ist dann da, wo „Bürger“ draufsteht, auch „Bürgernähe“ drin? Wohl kaum. Aktuell poppt die wählerwirksame Idee einer sogenannten Bürgerversicherung wieder im politischen Diskurs auf. Grund genug für den Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ), die wohlklingende Idee der Bürgerversicherung einmal mehr zu kritisieren. „Was im Wortklang wie eine Read more about Das Kleingedruckte ist überall – auch bei großen Versprechen[…]

In Wort und Bild: FVDZ zeigt Flagge gegen „Impfmuffeltum“

Während die Dänen dank 80-prozentiger Impfquote die Wiedereröffnung des gesellschaftlichen Lebens feiern, hapert es hierzulande – trotz der jüngsten Impfoffensive der Bundesregierung – nach wie vor an flächendeckender Akzeptanz. Um einem „Freedom Day“ nach britischem Vorbild möglichst bald näherzukommen, hat der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) nun mit einem Appell in Wort und Bild ein Read more about In Wort und Bild: FVDZ zeigt Flagge gegen „Impfmuffeltum“[…]

Zahnbruch? Schnell zum Zahnarzt!

Homeschooling ade. Mit der Rückkehr des Präsenzunterrichts zieht nach den Sommerferien für Eltern, Lehrkörper und Schüler wieder ein kleines Stück Normalität in den Alltag ein. Nichtsdestoweniger wird Corona auch weiterhin Thema Nummer eins sein an Deutschlands Schulen. Da geraten andere Gefahren schnell mal aus dem Blick, etwa das Verletzungsrisiko beim Schulsport oder auf dem Schulhof. Read more about Zahnbruch? Schnell zum Zahnarzt![…]

FVDZ StuPa: Verbesserungspotenzial nutzen

Ja zur Novellierung der Approbationsordnung für Zahnärztinnen und Zahnärzte (ZApprO): Die Studierenden im Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) befürworten im Großen und Ganzen die Änderungsvorschläge zu der 2019 beschlossenen ZApprO. „Allerdings sind unverschuldet verlängerte Studienzeiten zum Nachteil der Studierenden wegen ungenauer Formulierungen in der aktuellen Version nicht ausgeschlossen“, erklärte Antje Dunkel, Vorstandsmitglied im FVDZ Studierendenparlament Read more about FVDZ StuPa: Verbesserungspotenzial nutzen[…]

Zahnmedizinstudierende aktiv am Start in Sachen Digitalisierung

Die Digitalisierung in der Zahnmedizin mündig und kompetent mitgestalten – das haben sich die Studierenden im Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) zur Aufgabe gemacht. „Die Pandemie hat noch vorhandene Defizite bei Studierenden wie Lehrenden an den Universitäten ans Tageslicht gebracht“, erklärt Zahnmedizinstudentin Dilara Arslan, die beim FVDZ Studierendenparlament (StuPa) für digitale Fragen zuständig ist. Für Read more about Zahnmedizinstudierende aktiv am Start in Sachen Digitalisierung[…]