Ein Ultraschall rettet Leben von Müttern und Babys in Liberia

Wenn Menschen in Deutschland krank sind, bleiben sie entweder daheim und kurieren sich aus, oder sie lassen sich von Hausarzt oder Hausärztin untersuchen und ein Medikament verschreiben. Meistens sind sie damit nach kurzer Zeit wieder gesund und fit. „Unser Gesundheitssystem steht gerade jetzt wieder mehr in der Kritik. Aber im Großen und Ganzen können wir Read more about Ein Ultraschall rettet Leben von Müttern und Babys in Liberia[…]

Renommierter Kardiologe vom Deutschen Herzzentrum in München wird Chefarzt im Asklepios Westklinikum Hamburg

Privatdozent Dr. med. Massimiliano Fusaro übernimmt zum 1. April die Chefarztposition der Kardiologie im Asklepios Westklinikum Hamburg. Zuvor war der gebürtige Italiener als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie über 12 Jahre als Oberarzt im Deutschen Herzzentrum der Technischen Universität München mit Schwerpunkt Herzkatheterlabor und Chest Pain Unit tätig. PD Dr. Fusaro tritt die Nachfolge Read more about Renommierter Kardiologe vom Deutschen Herzzentrum in München wird Chefarzt im Asklepios Westklinikum Hamburg[…]

Hygienekonzepte machen Behandlung sicher

Bei Patienten mit Schlaganfall, Herzinfarkt oder einer Krebserkrankung ist das Thema längst bekannt: Aus Angst vor dem Coronavirus werden Krankenhausaufenthalte vermieden, was schlimme Folgen haben kann. Für Bernd T., der sowohl an einer erworbenen geistigen als auch einer körperlichen Behinderung leidet, hätte es beinahe ein böses Ende genommen. Unnötigerweise, denn im Zentrum für Behindertenmedizin im Read more about Hygienekonzepte machen Behandlung sicher[…]

Für eine optimale Herzinfarktnachsorge

Ulrich Matthes hatte Glück. Nachdem er im Februar einen Herzinfarkt erlitten hat, wurde ihm im Universitätsklinikum Jena (UKJ) nicht nur das Leben gerettet. Auch nach seinem Infarkt begleiten ihn die UKJ-Herzexperten weiter: Er ist einer der ersten Patienten, die einen sogenannten Herzinfarkt-Nachsorgepass im Rahmen der Initiative „Jena auf Ziel“ erhalten haben. Hier werden die wichtigsten Read more about Für eine optimale Herzinfarktnachsorge[…]

Kampagne „Deutschland erkennt Sepsis“ gestartet

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS), die Sepsis Stiftung, die Deutsche Sepsis-Hilfe, der Sepsisdialog der Universitätsmedizin Greifswald und der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) haben gestern in Berlin die Aufklärungskampagne „Deutschland erkennt Sepsis“ vorgestellt. Ziel ist es, über die Gefahren einer Sepsis („Blutvergiftung“) aufzuklären sowie die typischen Warnzeichen in der Bevölkerung und bei medizinischem Personal Read more about Kampagne „Deutschland erkennt Sepsis“ gestartet[…]

Herzstillstand und Herzinfarkt: Mit Erste-Hilfe-Maßnahmen Leben retten

Jederzeit kann es passieren – zu Hause, am Arbeitsplatz oder auf der Straße: Jemand bricht plötzlich zusammen, liegt bewusstlos am Boden und atmet nicht mehr. Ein Herzstillstand mit Herzkreislaufversagen könnte mit großer Wahrscheinlichkeit der Grund sein und erfordert sofortiges Handeln. Je schneller der Notruf 112 für den Rettungsdienst abgesetzt und mit Wiederbelebungsmaßnahmen (Reanimation) begonnen wird, Read more about Herzstillstand und Herzinfarkt: Mit Erste-Hilfe-Maßnahmen Leben retten[…]

Diese Nummer kann auch Ihr Leben retten: Am 11.2. ist Europäischer Tag des Notrufs

Am 11. 2. ist Europäischer Tag des Notrufs. Das Datum wurde bewusst gewählt, lässt es doch leicht auf die Rufnummer 112 schließen. Der Tag wurde eingeführt, um die europaweite Gültigkeit dieser Rufnummer bekannt zu machen. Denn die Rufnummer 112 gilt einheitlich in der gesamten Europäischen Union. Darüber hinaus ist sie auch in fast allen übrigen Read more about Diese Nummer kann auch Ihr Leben retten: Am 11.2. ist Europäischer Tag des Notrufs[…]

Von Lilienthal in die USA

1936 musste der jüdische Fotograf Julius Frank sein Atelier in Lilienthal aufgeben und flüchtete vor den Nationalsozialisten in die USA. Damit endete eine Fotodynastie in Lilienthal, die mit dem Großvater 1872 begonnen hatte und von Sohn und Enkel weitergeführt worden war. Mit im Gepäck hatte der Enkel den Familiennachlass, u.a. ein Teil der national und Read more about Von Lilienthal in die USA[…]

Jeder neue Patient könnte Corona haben

„Ich bin froh, wenn Corona vorbei ist!“ Mit diesem Wunsch dürfte Dr. Christian Otte nicht allein stehen, der Notarzt hat hierfür allerdings einen konkreten Grund. Otte ist ärztlicher Leiter der Notaufnahmen des Clemenshospitals und der Raphaelsklinik. Seit dem Beginn der Pandemie müssen er und seine Kolleginnen und Kollegen bei jedem Patienten, der infiziert sein könnte, Read more about Jeder neue Patient könnte Corona haben[…]

Impfungen gegen Grippe und Pneumokokken schützen vor Mehrfachinfektionen

Das Coronavirus bestimmt momentan unser Leben. Alle Maßnahmen sind darauf gerichtet, vor einer Ansteckung zu schützen – zumindest solange, bis große Teile der Bevölkerung geimpft sind. Über diese Sorge werden andere virale und bakterielle Atemwegserkrankungen unter Umständen vernachlässigt. Man sollte aber nicht vergessen: Auch eine Grippe (Influenza) oder eine Lungenentzündung, ausgelöst durch Pneumokokken, kann lebensbedrohlich Read more about Impfungen gegen Grippe und Pneumokokken schützen vor Mehrfachinfektionen[…]