Impfbremse lösen – 3. Welle bekämpfen

Der hohe Nutzen der Covid-Impfung als Voraussetzung für eine Rückkehr zur alten Normalität könne als hinreichend wissenschaftlich abgesichert angesehen werden, erklärten die Delegierten der Landesärztekammer Hessen heute in einer Resolution. Jetzt müsse die Covid- Impfkampagne die notwendige Dynamik entfalten: „Dies ist nur unter Einbeziehung der Strukturen der ambulanten Medizin möglich.“ In der Resolution heißt es Read more about Impfbremse lösen – 3. Welle bekämpfen[…]

„Die Impfsituation im ambulanten Bereich ist völlig unzureichend“

„Es darf keine Aufweichung der Impfpriorisierung zu Lasten der zu Hause versorgten Pflegebedürftigen geben und deshalb erwarten wir, dass in den Ländern alle Anstrengungen unternommen werden, die völlig unzureichende Impfquote im ambulanten Bereich schnellstmöglich zu steigern.“ Das sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa), im Hinblick auf die Ergebnisse Read more about „Die Impfsituation im ambulanten Bereich ist völlig unzureichend“[…]

Equal Care Day: Anerkennung und Aufwertung der Care-Arbeit noch immer mangelhaft

Im Frühjahr und Sommer letzten Jahres wurden die Angehörigen der systemrelevanten Berufe beklatscht. Eine echte Kehrtwende bei der Anerkennung dieser Berufe hat dies aber leider nicht zur Folge gehabt, analysiert der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) anlässlich des Equal Care Days am 1. März. „Der Beitrag von bezahlter und unbezahlter Care-Arbeit zum Funktionieren und Erfolg Read more about Equal Care Day: Anerkennung und Aufwertung der Care-Arbeit noch immer mangelhaft[…]

Lesinski-Schiedat: Gute Ansätze, aber wichtige Aspekte ausgeblendet!

Die Vorsitzende des Hartmannbundes in Niedersachsen, Prof. Dr. Anke Lesinski-Schiedat, hat den Bericht der Enquete-Kommission des Niedersächsischen Landtages zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung als geeignete Grundlage für die zu diesem Themenfeld notwendigen Diskussionen bezeichnet. „Das Ergebnis der Kommission bietet einige sehr vernünftige Lösungsansätze, verkennt aber gleichzeitig wichtige Faktoren und blendet zentrale Aspekte dezent aus“, sagte Read more about Lesinski-Schiedat: Gute Ansätze, aber wichtige Aspekte ausgeblendet![…]

„Es geht jetzt um die Existenz vieler Pflegeeinrichtungen“

„Wenn das Gesetz unverändert verabschiedet wird, hat das dramatische Auswirkungen für die Betreiber von Pflegeheimen und ambulanten Diensten. Die Auswirkungen auf die Versorgung der Pflegebedürftigen mag man sich dann lieber nicht ausmalen. Um es ganz deutlich zu sagen: Es geht jetzt um die Existenz der schwer betroffenen Pflegeeinrichtungen.“ Das sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes Read more about „Es geht jetzt um die Existenz vieler Pflegeeinrichtungen“[…]

Schutzschirm mit großen Löchern

Der BDC begrüßt die geplante Fortführung des Rettungsschirms für vertragsärztliche Praxen. Problematisch ist die Begrenzung auf die morbiditätsbezogene Gesamtvergütung (MGV) als Bemessungsgrundlage unter Herausnahme der bisherigen extrabudgetären Vergütungsanteile (EGV). Berlin, den 11.02.2021 – Die ambulanten Arztpraxen bilden in Deutschland ein wesentliches Rückgrat für die Versorgung und können so die pandemiebedingte drohende Überlastung des Gesundheitssystems bis Read more about Schutzschirm mit großen Löchern[…]

Pflegereform jetzt!

Gemeinsam mit 23 Verbänden und Organisationen fordert der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) im „Bündnis für Gute Pflege“ die angekündigte Reform der Pflegeversicherung endlich anzugehen. „Schon im Oktober hat Bundesgesundheitsminister Spahn eine umfassende Pflegereform angekündigt. Menschen mit Pflegebedarf sollten finanziell entlastet und die beruflich Pflegenden gestärkt werden. Passiert ist aber noch rein gar nichts“, sagt Read more about Pflegereform jetzt![…]

„Pflegeeinrichtungen dürfen nicht auch noch in wirtschaftliche Not kommen“

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) begrüßt zwar die vom Deutschen Bundestag im Rahmen des Gesetzentwurfs „zur Fortgeltung der die epidemische Lage von nationaler Tragweite betreffenden Regelungen“ beabsichtigte Verlängerung des Schutzschirms für die Pflegeheime und ambulanten Dienste bis zum 30.06.2021, warnt aber vor der erheblichen Einschränkung des Schutzschirms. „Pflegeeinrichtungen brauchen vor Ort dringend Read more about „Pflegeeinrichtungen dürfen nicht auch noch in wirtschaftliche Not kommen“[…]

Corona-Schutzschirm für Arztpraxen muss verlängert werden

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) fordert die Verlängerung des Schutzschirmes für Arztpraxen. Vor allem für Spezialpraxen, die besonders von Umsatzeinbrüchen durch die Corona-Pandemie betroffen sind, ist eine Verlängerung der Finanzhilfen sinnvoll. Obwohl die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte ein professionelles Hygienemanagement betreiben und Patientinnen und Patienten jederzeit mit einem sicheren Gefühl die Praxen aufsuchen können, hat Read more about Corona-Schutzschirm für Arztpraxen muss verlängert werden[…]

Chefarzt Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer verlässt psychosomatische Kliniken in Scheidegg

Chefarzt Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer verlässt auf eigenen Wunsch zum 1.4.2021 nach insgesamt vollen 26 Jahren die psychosomatischen Kliniken in Scheidegg. Dr. Maurer möchte nach über 30 Jahren in der klinischen und ambulanten Medizin und jahrzehntelanger Leitungsverantwortung, einer Vielzahl an ärztlich-therapeutischen Weiterbildungsangeboten, sowie einer breiten Publikationstätigkeit, es ab seinem 60. Geburtstag persönlich ruhiger angehen und Read more about Chefarzt Dr. med. Wolf-Jürgen Maurer verlässt psychosomatische Kliniken in Scheidegg[…]