Trauer um Erika Hartmann: „Großes Engagement für medizinischen Assistenzberuf“

. Über Jahrzehnte hat sie sich für die Ausbildung von Arzthelferinnen und Arzthelfern in Hessen und auf Bundesebene eingesetzt. Am 29. Dezember 2020 ist Erika Hartmann, die am 26. April 1938 in Berlin geboren wurde, im Alter von 82 Jahren in Marburg gestorben. „Mit ihrem außerordentlichen Engagement hat Erika Hartmann Generationen von Arzthelferinnen und Arzthelfern Read more about Trauer um Erika Hartmann: „Großes Engagement für medizinischen Assistenzberuf“[…]

Weiter hohe Ausbildungsbereitschaft der hessischen Ärztinnen und Ärzte

Sie sind die rechte Hand der Ärztin und des Arztes: Wie wichtig Medizinische Fachangestellte für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte gerade auch in Pandemiezeiten  sind, lässt sich an den Zahlen der 2020 neu abgeschlossenen Berufsausbildungsverträgen ablesen: So hat die  Landesärztekammer Hessen zum 31.12.2020 die Abschlüsse von insgesamt 1.029 Berufsausbildungsverträgen gegenüber 1.150 zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres Read more about Weiter hohe Ausbildungsbereitschaft der hessischen Ärztinnen und Ärzte[…]

Ärztekammer: Überwältigende Resonanz auf Aufruf zur Mitwirkung in Corona-Impfzentren

„Das Echo auf unseren Aufruf zur Mitwirkung an der Corona-Impfstrategie des Landes Hessen ist überwältigend“, stellt Dr. med. Edgar Pinkowski, Präsident der Landesärztekammer Hessen (LÄKH), fest. Bis zum 30.12.20 konnten bereits rund 1.507 Ärztinnen und Ärzte, 219 Medizinische Fachangestellte (MFA), 83 Medizinstudierende und 69 Helfer an die Impfzentren gemeldet werden. Die "niedrigeren" Zahlen der MFA Read more about Ärztekammer: Überwältigende Resonanz auf Aufruf zur Mitwirkung in Corona-Impfzentren[…]

Hartmannbund: Kassen müssen sich finanziell angemessen an Kosten beteiligen

Der Hartmannbund hat an die Gesetzliche Krankenversicherung appelliert, die zwischen dem Verband medizinischer Fachberufe und der Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen/Medizinischen Fachangestellten erzielte Einigung (Gehaltserhöhung der Medizinischen Fachangestellten in den Arztpraxen zum 31. Dezember 2023 in drei Schritten um insgesamt zwölf Prozent) bei der nächsten Anpassung des Orientierungswertes „ohne großes Wenn und Aber“ Read more about Hartmannbund: Kassen müssen sich finanziell angemessen an Kosten beteiligen[…]

Gemeinsam aktiv gegen Corona: Landesärztekammer Hessen und Verband medizinischer Fachberufe e.V. rufen Medizinische Fachangestellte zur Mithilfe in Corona-Impfzentren auf

In Kürze soll ein erster Impfstoff gegen Sars-CoV-2 zugelassen und an die Bundesländer ausgeliefert werden. Derzeit werden in Hessen landesweit bis zu 30 Impfzentren eingerichtet, damit dort täglich bis zu 30.000 Bürgerinnen und Bürger gegen das Virus geimpft werden können. Zudem sollen mobile Impfteams beispielsweise in Pflegeheimen eingesetzt werden. Dafür werden Ärztinnen, Ärzte und Medizinische Read more about Gemeinsam aktiv gegen Corona: Landesärztekammer Hessen und Verband medizinischer Fachberufe e.V. rufen Medizinische Fachangestellte zur Mithilfe in Corona-Impfzentren auf[…]

HebammenWissen – Zuwachs im Zeitschriftenportfolio von Springer Pflege

 Der Fachverlag Springer Medizin erweitert sein Publikationsportfolio im Bereich Springer Pflege mit einer neuen Fachzeitschrift. Mit der Novemberausgabe erscheint HebammenWissen – Expertise – Evidenz – Erfahrung zum ersten Mal. Die vierteljährlich erscheinende Neugründung zielt vor allem auf den Theorie-Praxis-Transfer ab Dafür wird medizinisches Hintergrundwissen und heilkundliche Expertise des Hebammenwesens im Rahmen einer gemeinsamen Produktion der Read more about HebammenWissen – Zuwachs im Zeitschriftenportfolio von Springer Pflege[…]

Konkurrenzfähige Pflegelöhne – Welches Lohnniveau macht die Pflegebranche wettbewerbsfähig?

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) diskutiert in seinem heute veröffentlichten neuen Positionspapier das Niveau einer leistungs- und verantwortungsgerechten Vergütung für Pflegefachpersonen. Zentrale Forderung für eine angemessene Bezahlung ist ein monatliches Bruttoeinstiegsgehalt von 4.000 Euro bundesweit. In den einzelnen Bundesländern und den jeweiligen Einrichtungsarten, vom Krankenhaus bis zum ambulanten Pflegedienst, werden sehr unterschiedliche Gehälter bezahlt. Read more about Konkurrenzfähige Pflegelöhne – Welches Lohnniveau macht die Pflegebranche wettbewerbsfähig?[…]

Auch in Corona-Zeiten an die Ausbildung denken

Die Corona-Pandemie trifft Wirtschaft und Gesundheitswesen hart – davon sind auch Auszubildende betroffen. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Verband medizinischer Fachberufe rufen dazu auf, die Ausbildung von Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) auch in Krisenzeiten zu unterstützen. Noch sind die Auswirkungen der Krise auf den ZFA-Ausbildungsmarkt nicht abzusehen, aufgrund der deutlich zurückgegangenen Behandlungen und der unsicheren zukünftigen Read more about Auch in Corona-Zeiten an die Ausbildung denken[…]

7 Millionen Minuten medizinische Hilfe

Mehr als 12.000 registrierte Ärzte und Heilmittelerbringer, 220.000 durchgeführte Sprechstunden mit insgesamt sieben Millionen Gesprächsminuten: Das ist die erfolgreiche Bilanz für die Videosprechstunden der Deutschen Arzt AG seit dem 1. März 2020. Mit der Videosprechstunde sprechstunde.online für Arztpraxen und medizinische Fachberufe zählt die Deutsche Arzt AG in Essen zu den renommiertesten Anbietern digitaler Kommunikationslösungen. Bereits vor Read more about 7 Millionen Minuten medizinische Hilfe[…]

Landesärztekammer Hessen trauert um Prof. Dr. med. Horst Joachim Rheindorf

Am 07. Mai 2018 ist Prof. Dr. Horst Joachim Rheindorf, ehemaliger Hauptgeschäftsführer der Landesärztekammer Hessen, im Alter von 96 Jahren in Bad Homburg verstorben. Er war ein Mann der ersten Stunde: 1956 wurde Rheindorf, geb. 1922 in Kassel, Geschäftsführer der als Körperschaft des Öffentlichen Rechts neu konstituierten Landesärztekammer Hessen (LÄKH) und leitete sie, später als Read more about Landesärztekammer Hessen trauert um Prof. Dr. med. Horst Joachim Rheindorf[…]