Bodentemperatur und -feuchte zur Planung der Maisaussaat einbeziehen

In weiten Teilen Deutschlands erreichen die Bodentemperaturen Werte oberhalb von 8 °Celsius und mehr und damit oberhalb des kritischen Wertes für die Maisaussaat, teilt das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) mit Bezug auf aktuelle Daten der Agrarmeteorologischen Forschungsstelle des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit. Allerdings wird es demnach in den nächsten Tagen im Nordosten und in den Read more about Bodentemperatur und -feuchte zur Planung der Maisaussaat einbeziehen[…]

Jetzt um den DMK-Förderpreis 2021 bewerben

Nachwuchs-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler können sich ab sofort um den Förderpreis des Deutschen Maiskomitee e. V. (DMK) für das Jahr 2021 bewerben. Schon seit 1999 würdigt das DMK mit dieser Auszeichnung außergewöhnliche und praxisorientierte wissenschaftliche Arbeiten rund um das Thema Mais, die von Hochschulabsolventen eingereicht werden. Die Auszeichnung geht an bis zu drei Preisträger in den Read more about Jetzt um den DMK-Förderpreis 2021 bewerben[…]

Online-Tagung: Beitrag von Mais zu Klima- und Ressourcenschutz

Das DMK lädt am 18. Mai 2021 zur Online-Tagung „Klima- und Ressourcenschutz – Welchen Beitrag leistet der Mais?“ ein. Thema der Tagung werden die Rahmenbedingungen sein, in denen der Maisanbau künftig seinen Platz finden muss. Die zukünftige Ausrichtung der Landwirtschaft in der EU wird maßgeblich durch die Vorgaben zum so genannten ‚Green Deal‘ beeinflusst werden. Read more about Online-Tagung: Beitrag von Mais zu Klima- und Ressourcenschutz[…]

Mais holt die Sonne auf den Teller

Ob süß oder herzhaft: Mais findet sich in zahlreichen Varianten in unserer Küche wieder. Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) stellt in seinem neuen Flyer „Mais – Rezepte für jede Gelegenheit“ ausgewählte Gerichte rund um das goldgelbe Korn vor. Mais ist eben nicht nur „Corn on the Cob“ auf dem Grill oder eine Zutat für den Read more about Mais holt die Sonne auf den Teller[…]

Pflanzenschutz im Mais: Was ist zu beachten?

Zeitpunkt und Intensität des Schaderregerauftretens sowie auch das Spektrum an Unkräutern und Ungräsern werden in erster Linie durch klimatische Unterschiede beeinflusst. Daher sind jegliche Pflanzenschutzmaßnahmen auf regionale bzw. schlagspezifische Gegebenheiten auszurichten. Was beim Pflanzenschutz im Mais in diesem Jahr besonders zu beachten ist, erläutern Dr. Dominik Dicke und Michael Lenz vom Pflanzenschutzdienst des Regierungspräsidiums Gießen Read more about Pflanzenschutz im Mais: Was ist zu beachten?[…]

DMK-Tagung: Maiskonservierung und -fütterung in schwierigen Zeiten

Nicht nur die schwierigen klimatischen Bedingungen der letzten Jahre, sondern auch die immer engeren regulatorischen und finanziellen Spielräume führen dazu, dass Tierernährer die Risiken spezifizieren und mögliche Perspektiven in den Fokus nehmen müssen. Rund 60 Teilnehmer zeigten Ihr Interesse an dieser Thematik bei der Online-Tagung des Deutschen Maiskomitees e. V. (DMK) zu aktuellen Themen der Read more about DMK-Tagung: Maiskonservierung und -fütterung in schwierigen Zeiten[…]

Stimmungsbild zur Maisaussaat 2021

Wie schon in den Vorjahren hat das Deutsche Maiskomitee e. V. (DMK) auch in diesem Frühjahr einige Mais-Anbauberater befragt, wie sie die Anbaufläche einschätzen und welche Besonderheiten die Aussaat in diesem Jahr prägen könnten. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Antworten: Aussaatfläche bleibt konstant Dr. Gert Barthelmes, Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung Brandenburg, Read more about Stimmungsbild zur Maisaussaat 2021[…]

Zweites Werkstattgespräch „Mais-Bohnen-Gemenge“

Am 25. Februar fand das 2. Werkstattgespräch „Mais-Bohnen-Gemenge“ als Webkonferenz statt. Zu der informativen Veranstaltung hatte das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) geladen. Mit rund 100 Teilnehmern traf sie auf großes Interesse unter Beratern und Praktikern. Elf Vorträge von Referent*innen aus Deutschland und der Schweiz beleuchteten das Thema von allen Seiten. Nach der Eröffnung durch Prof. Read more about Zweites Werkstattgespräch „Mais-Bohnen-Gemenge“[…]

Online-Tool ermittelt den Saatgutbedarf zur Maisaussaat

Die mit der Maisaussaat etablierte Bestandesdichte entscheidet über die weitere Pflanzenentwicklung, die Kolbenausbildung wie auch den Ernteertrag. Die empfohlenen Bestandesdichten variieren je nach Sortentyp zwischen sechs und zwölf Pflanzen/m². Je frühreifer eine Sorte ist, desto höher sollte die Bestandesdichte sein. Zur Unterstützung für eine reibungslose, optimale Maisaussaat bietet das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) auf seiner Read more about Online-Tool ermittelt den Saatgutbedarf zur Maisaussaat[…]

Ertragszuwächse bei Mais durch Klimaveränderung oder Zuchtfortschritt?

Liegt es an den Klimaveränderungen oder am Zuchtfortschritt, dass sich der Silomaisanbau im nordwesteuropäischen Klimaraum positiv entwickelt? Zu dieser Fragestellung gibt Prof. Dr. Friedhelm Taube von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in einem Beitrag in der aktuellen Zeitschrift mais Antworten. Dabei bezieht er sich auf die Ergebnisse des Projektes CarboMais, in dem Prof. Taube und seine Read more about Ertragszuwächse bei Mais durch Klimaveränderung oder Zuchtfortschritt?[…]