Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) begrüßt prinzipiell die Klimaschutzforderungen, warnt aber vor einem damit verbundenen übertriebenen und überzogenen Aktionismus zu Lasten des Industriestandortes Deutschland

Die CGM begrüßt grundsätzlich die Initiativen, die die Fridays-for-Future-Bewegung zu Beschleunigung der Umsetzung der Co2-Reduktionsprogramme ergreift, ist aber zunehmend besorgt wegen der damit einhergehenden autoritären Argumentationsweise sowie den oftmals unrealistischen Zielvorstellungen. Dies gefährdet inzwischen am Wirtschaftsstandort Deutschland mehrere hunderttausend Arbeitsplätze. Daher müssen die Klimaaktivisten bei ihren Aktionen und Forderungen unbedingt auch die sozialen und wirtschaftlichen Read more about Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) begrüßt prinzipiell die Klimaschutzforderungen, warnt aber vor einem damit verbundenen übertriebenen und überzogenen Aktionismus zu Lasten des Industriestandortes Deutschland[…]

Nachhaltigkeit in die Bevölkerung tragen

Das Projekt „Espresso“ des Referats für Nachhaltige Entwicklung wurde gemeinsam von der Hochschule Aalen sowie der Stadt Aalen für den Preis für offene Wissenschaft nominiert. Die Auszeichnung soll das zivilgesellschaftliche Engagement von Hochschulangehörigen würdigen. Der Preisträger der mit 50.000 Euro dotierten Auszeichnung wird im Oktober bekannt gegeben. Gemeinsam mit der Stadt Aalen hat das Rektorat Read more about Nachhaltigkeit in die Bevölkerung tragen[…]

Die GfA e.V. rappt

Die Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V ist auf dem Weg zu GfA 2.0. und beschreitet dabei neue Wege. So wurde gerade ein RAPP auf youtube als Teaser eingestellt. Gerade die GfA e.V. ist ein Netzwerk mit vielen Masterminds. Dieser Masterminds haben viele Erfolgsmethoden in der GfA e.V. gelernt. Dies führte zu einer Veränderung des Mindsets und Read more about Die GfA e.V. rappt[…]

Prior1 For Future!

Die Prior1 GmbH gehört zu den mehr als 2.500 unterzeichnenden Unternehmen der Stellungnahme von Entrepreneurs For Future. Die Wirtschaftsinitiative setzt sich zusammen aus engagierten Unternehmer*innen aus den unterschiedlichsten Branchen, die sich für den Klimaschutz einsetzen und die Fridays for Future-Bewegung aktiv unterstützen. Sie fordern vor allem die Einhaltung der Zusagen des völkerrechtlich verbindlichen Pariser Klimaabkommens Read more about Prior1 For Future![…]

Klinikzentrum Bad Sulza wird Mitglied der DEGEMED

Das Klinikzentrum Bad Sulza ist seit jüngster Zeit als neues Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) e.V. beigetreten. Aus diesem Anlass fand am gestrigen Donnerstag, den 12. September 2019 eine Kick-Off-Veranstaltung mit DEGEMED-Geschäftsführer Christof Lawall in Bad Sulza statt. Die Veranstaltung diente vor allem dazu, den Mitarbeitern der Reha-Einrichtung den Verband vorzustellen und Read more about Klinikzentrum Bad Sulza wird Mitglied der DEGEMED[…]

Für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft

Auf Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend findet 2019 bereits zum 15. Mal die Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt. Im Vogelsberger Bündnis für Familie ist Rosemarie Müller die Sprecherin im gleichnamigen Handlungsfeld. Bürgerschaftliches Engagement hat sich in den letzten Jahren zu einer wichtigen Ressource bei der Lösung gesellschaftlicher Veränderungen entwickelt.  „Es bringt Read more about Für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft[…]

13.9.: Freitag der 13!

Mit der Zahl 13 können Sie einem Chinesen zwar keine Angst einjagen, auch dann nicht, wenn der 13. eines Monats auf einen Freitag fällt. Umso abergläubischer sind Chinesen jedoch, wenn eine "4" ins Spiel kommt. Da das Wort "vier" (si) im Chinesischen ganz ähnlich ausgesprochen wird, die "sterben" (si), werden dieser Zahl in China keine Read more about 13.9.: Freitag der 13![…]

Drittes Ethik-Symposium: Ärzteschaft und Pflege im 21. Jahrhundert: „Alles zu verantworten, aber nichts mehr zu melden?“

Die demographische Entwicklung und die Fortschritte in der Medizin stellen unsere Gesellschaft vor neuen Herausforderungen. Wachsende medizinische Erkenntnisse erhöhen die Erfolgserwartungen an neuentwickelte Therapieformen, deren spezielle Technologie aber neue Risiken bergen. Das technisch Machbare stößt auf medizinethische Grenzen. Was darf die Medizin überhaupt leisten können? Es gehört zur Aufgabe der Medizin, sich dieser Grundfrage hemmungslos Read more about Drittes Ethik-Symposium: Ärzteschaft und Pflege im 21. Jahrhundert: „Alles zu verantworten, aber nichts mehr zu melden?“[…]

KI Innovationswettbewerb kurz vor dem Entscheid!

Der KI-Innovationswettbewerb des BMWi befindet sich auf der Zielgeraden und die Entscheidung, ob wir unser Projektvorhaben CareFul KI in der Praxis umsetzen dürfen, rückt immer näher. Auf den letzten Metern benötigt C&S Ihre Unterstützung, um in den nächsten drei Jahren gemeinsam mit unseren namhaften Partnern, VDE, Deutsche Telekom, Charité, Fraunhofer Gesellschaft ein KI-Ökosystem für die Read more about KI Innovationswettbewerb kurz vor dem Entscheid![…]

Geheimtipp IT: Kooperationen mit Unternehmen aus Weißrussland

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt zum „Workshop: Belarus als Standort für IT und Industrie“ ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 12. September 2019, 14 bis 17 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. „Belarus ist ein attraktiver Markt für deutsche Unternehmen, insbesondere für die Branchen Industrie und IT“, erläutert Read more about Geheimtipp IT: Kooperationen mit Unternehmen aus Weißrussland[…]