Lockdown hinterlässt verbrannte Erde

„Die fortgesetzte Schließung des Einzelhandels treibt unsere Branche in die Katastrophe“, sagt Martina Bandte, Präsidentin des Gesamtverbandes der deutschen Maschenindustrie. „Wir brauchen endlich ein fokussiertes Konzept statt Restriktionen mit der Gießkanne.“ Staatliche Hilfspakete wie die Überbrückungshilfe III seien dringend anzupassen, damit die vom Lockdown gebeutelte Branche überhaupt davon profitieren könne.    Die Hersteller von Textilien Read more about Lockdown hinterlässt verbrannte Erde[…]

Bauernfamilien laden ein, in ihre Ställe zu schauen: Broschüre bietet neue EinSichten in die Tierhaltung

Acht Bauernhöfe in sieben Bundesländern sind die Stars der neuen Info-Broschüre, die der i.m.a e.V. für seine Transparenz-Initiative „EinSichten in die Tierhaltung“ aufgelegt hat. In der Publikation werden Betriebe vorgestellt, die Verbraucher einladen, sich auf den Höfen anzusehen, wie unsere Nutztiere heute gehalten werden. Die Broschüre kann beim i.m.a e.V. (www.ima-shop.de) angefordert oder im Internet Read more about Bauernfamilien laden ein, in ihre Ställe zu schauen: Broschüre bietet neue EinSichten in die Tierhaltung[…]

AbL fordert von Klöckner jetzt ambitionierte Vorschläge

Die Veröffentlichung der Machbarkeitsstudie zum geplanten Umbau der Tierhaltung der sogenannten Borchert-Kommission war für Ende Januar angekündigt. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat nun mitgeteilt, dass die Studie erst im Februar oder März erscheinen wird. Martin Schulz, Bundesvorsitzender der AbL und Neuland-Schweinhalter, sagt: „Alle politischen Parteien außer der FDP sind sich einig, dass die Empfehlungen des Kompetenznetzwerkes Read more about AbL fordert von Klöckner jetzt ambitionierte Vorschläge[…]

Online Azubi Speed-Dating im Handwerk

Durch die Schulschließungen, die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie angeordnet wurden, sind viele klassische Maßnahmen der Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler nicht mehr möglich. Handwerksbetriebe benötigen neue Kanäle, um künftige Nachwuchskräfte werben zu können. Die Handwerkskammern des Landes bieten zur Unterstützung nun ein virtuelles Azubi-Speed-Dating an. "Das Handwerk sorgt traditionell mit seiner hohen Ausbildungsleistung für die Read more about Online Azubi Speed-Dating im Handwerk[…]

Bioland-Podiumsgespräch zu den Chancen des Green Deals 2030

Bioland lud heute anlässlich der Internationalen Grünen Woche zu einem digitalen Podiumsgespräch ein. Ob der Green Deal einen Impuls für die Agrar- und Ernährungswende sein kann, diskutierten die Grünen-Politikerin Renate Künast, Fridays-for-Future-Aktivistin Julia Thöring und Bioland-Präsident Jan Plagge. Es bestand Konsens darüber, dass eine Transformation im Agrar- und Ernährungsbereich, die die Landwirtinnen und Landwirte mitnimmt, Read more about Bioland-Podiumsgespräch zu den Chancen des Green Deals 2030[…]

Ausbildung: Handwerk startet virtuelles Azubi-Speed-Dating

Durch die Schulschließungen, die zur Bekämpfung der Corona-Pandemie angeordnet wurden, sind viele klassische Maßnahmen der Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler nicht mehr möglich. Handwerksbetriebe benötigen neue Kanäle, um künftige Nachwuchskräfte werben zu können. Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald bietet, zusammen mit den acht Handwerkskammern des Landes, zur Unterstützung nun ein virtuelles Azubi-Speed-Dating an. Bei diesem digitalen, Read more about Ausbildung: Handwerk startet virtuelles Azubi-Speed-Dating[…]

Strom für die Bielefelder City

Nach knapp zehnmonatiger Bauzeit haben die Stadtwerke Bielefeld in dieser Woche die Modernisierung des Umspannwerks Zwinger beendet. Damit konnte trotz coronabedingter Einschränkungen ein für die sichere Stromversorgung der Bielefelder City sehr wichtiges Projekt pünktlich abgeschlossen werden. Und auch das Budget von 2,9 Millionen Euro hat das Projektteam eingehalten. Das Umspannwerk Zwinger, das rund 20.000 Haushalte Read more about Strom für die Bielefelder City[…]

Metall-Arbeitgeber bekräftigen Warnung vor höheren Arbeitskosten

„Wir müssen den Unternehmen den Rücken freihalten, damit sie so viel Beschäftigung wie möglich sichern können. Das ist angesichts der Pandemie-Situation die entscheidende Herausforderung in dieser Tarifrunde.“ Das sagte Stefan Moschko, der Verhandlungsführer des Verbands der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg, am Donnerstag. Zuvor hatte der VME mit der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen zwei Read more about Metall-Arbeitgeber bekräftigen Warnung vor höheren Arbeitskosten[…]

Corona und Homeoffice: So können Betriebe jetzt die psychische Belastung ermitteln

Die Corona-Situation hat in vielen Betrieben zum Teil zu tiefgreifenden Veränderungen geführt. Die Arbeitsorganisation hat sich vielerorts geändert. Auch Arbeitsplätze oder die Arbeitszeit sehen unter den Bedingungen der Pandemie anders aus. Das hat Auswirkungen auf die innerbetriebliche Kommunikation oder das soziale Miteinander. Die veränderte psychische Belastung kann ein Risiko für Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten Read more about Corona und Homeoffice: So können Betriebe jetzt die psychische Belastung ermitteln[…]

Das vernetzte Handwerk – Mit Kollaboration, Prozessen und einer digitalen Bauakte bundesweite Projekte realisieren

Vor 4 Jahren, als “Kind aus dem Handwerk” und durch Erfahrungen in der Industrie kam Martin Holl mit seinen heute 32 Jahren eine Idee: Wie sähe die Welt des Handwerks aus, wenn einzelne regionale Handwerksbetriebe nicht mehr konkurrieren, sondern kollaborieren würden? Regionale Handwerksbetriebe könnten um Auftragsspitzen oder -flauten auszugleichen, zusammenarbeiten. Durch eine zusätzliche zentrale Projektsteuerung Read more about Das vernetzte Handwerk – Mit Kollaboration, Prozessen und einer digitalen Bauakte bundesweite Projekte realisieren[…]