Wie bewerten Menschen ihre Region als Arbeitsumfeld? – Vorpommern ist Teil einer bundesweiten Befragung

Mit einer groß angelegten Befragung wollen sieben ländlich geprägte Regionen, darunter Vorpommern, in ganz Deutschland herausfinden, wie Menschen ihr Arbeits- und Lebensumfeld im ländlichen Raum wahrnehmen. „Warum leben die Menschen genau hier? Was wären Alternativen? Wie hat sich die Arbeit durch Corona verändert? Solche und viele weitere Fragen sollen uns helfen, die Wahrnehmung der ländlichen Read more about Wie bewerten Menschen ihre Region als Arbeitsumfeld? – Vorpommern ist Teil einer bundesweiten Befragung[…]

WLV-Präsident Beringmeier: „Bauern wollen künftig mehr Tierwohl umsetzen“

Das derzeitige Baurecht behindert den Umbau von Ställen in Richtung höherer Tierwohlstandards, die Landwirtinnen und Landwirte bei der Umgestaltung gerne berücksichtigen würden. Bereits im Koalitionsvertrag war vereinbart worden, künftig Stallumbauten zur Schaffung von mehr Tierwohl zu ermöglichen. In der Folge fordern u. a. die Borchert-Kommission, der Agrargipfel mit der Bundeskanzlerin sowie jüngst der Bundesrat in Read more about WLV-Präsident Beringmeier: „Bauern wollen künftig mehr Tierwohl umsetzen“[…]

Ministerin Klöckner bleibt deutlich unter ihren Möglichkeiten

In einer heute veröffentlichten Erklärung gibt das BMEL konkrete Eckdaten für die nationale Ausgestaltung der GAP nach 2023 bekannt. Diese sehen für das neue Instrument der Öko-Regelungen einen Budget-Anteil von nur 20 Prozent vor. Die Umsetzung der auch vom bundeseigenen Thünen-Institut als besonders umweltwirksam eingestuften Gemeinwohlprämie ist im Papier ebenso wenig enthalten wie eine wirksame Read more about Ministerin Klöckner bleibt deutlich unter ihren Möglichkeiten[…]

Schauplatz für die Wirtschaft der Zukunft

Ob der Wandel zu einer nachhaltigen, biobasierten Wirtschaft gelingt, entscheidet sich vielleicht auch in den deutschen Mittelgebirgen. Nachhaltige Land- und Forstwirtschaft bilden die Grundlage für eine biobasierte, klimaneutrale Wirtschaftsweise. Gleichzeitig spielen sie beim Erhalt und der Entwicklung der Mittelgebirgsregionen eine zentrale Rolle. Deshalb richtet der DVL einen bundesweiten Wettbewerb für land- und forstwirtschaftliche Betriebe in Read more about Schauplatz für die Wirtschaft der Zukunft[…]

BMEL-Waldbericht offenbart desaströse Waldpolitik / WWF fordert Renaturierungsstrategie für den Wald

Der deutsche Wald ist krank: Vier von fünf Bäumen haben lichte Kronen, noch nie sind so viele der überwachten Bäume abgestorben wie 2020. Das geht aus dem BMEL-Waldbericht hervor, den Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner heute vorgestellt hat. Die Naturschutzorganisation WWF nennt das vernichtende Ergebnis des Berichts ein „hausgemachtes Problem“. Dr. Susanne Winter Programmleiterin Wald beim WWF Read more about BMEL-Waldbericht offenbart desaströse Waldpolitik / WWF fordert Renaturierungsstrategie für den Wald[…]

Neue Website, neues Logo, neue Workshops

Seit über 16 Jahren bieten die Bio kann jeder-Workshops praxisnahe Informationen zu „Bio in der Kita- und Schul-Verpflegung“. Die Nachfrage ist ungebrochen. Daher wurde jetzt das Logo gestalterisch und die Website inhaltlich auf den neuesten Stand gebracht. Auf www.biokannjeder.de finden Interessierte Wissenswertes zur nachhaltigen Ernährung, erfolgreiche Praxisbeispiele und natürlich die neuen Workshop-Termine. Als im Jahr Read more about Neue Website, neues Logo, neue Workshops[…]

JKI sucht Landwirtschaftsbetriebe für Nitrat-Monitoring

Seit Jahren ist die Nitratbelastung des Grundwassers in Deutschland ein Streitthema. Dabei stehen die Nitrateinträge aus der Landwirtschaft im Mittelpunkt der Debatte. Im Jahr 2018 hat der Europäische Gerichtshof die Bundesrepublik sogar wegen des Verstoßes gegen die Europäische Nitratrichtlinie (91/676/EWG) verurteilt. Doch wie genau und in welchem Umfang gelangt Nitrat aus landwirtschaftlich genutzten Böden überhaupt Read more about JKI sucht Landwirtschaftsbetriebe für Nitrat-Monitoring[…]

Start Low – Projekt zur Salz- und Zucker Reduktion gestartet

In dem kürzlich gestarteten Projekt Start Low entwickeln und überprüfen die Projektbeteiligten aus Wissenschaft und Praxis Maßnahmen, um den Einsatz und Verbrauch von Salz und Zucker im Essensangebot der Kitaverpflegung zu reduzieren und den Einsatz von Fett zu optimieren. Das Ziel sind Empfehlungen für nährwertoptimierte Reformulierungen von Standardrezepturen und Ideen für Nudging-Maßnahmen zu entwickeln, auch Read more about Start Low – Projekt zur Salz- und Zucker Reduktion gestartet[…]

Gebündeltes Wissen aus Forschung und Praxis: www.nutztierhaltung.de jetzt online

Mit seiner Nutztierstrategie ebnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) den Weg für eine zukunftsfähige und nachhaltige Nutztierhaltung. Bundesministerin Julia Klöckner treibt den Umbau der Tierhaltung konsequent voran. In diesem Zuge und als Teil des Bundesprogramms Nutztierhaltung (BUNTH) startet nun eine digitale Wissensplattform. Neueste Erkenntnisse und bewährtes Wissen, aktuelle Zahlen und Entwicklungen: All das Read more about Gebündeltes Wissen aus Forschung und Praxis: www.nutztierhaltung.de jetzt online[…]

KErn startet Wissensportal zu Ernährung im Internet

Richtig gute Ernährungsinfos statt Fake-News: Das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) baut ein Online-Wissensportal auf, das sich besonders an Journalisten, Redakteure und Ernährungsprofis richtet. Dabei arbeitet das KErn mit den Kooperationspartnern Universität Bayreuth und der Akademie für Neue Medien (Bildungswerk) e.V. zusammen. Die neue Plattform soll als digitales Medienzentrum für Ernährung Anlaufstelle für Redaktionen oder Autoren Read more about KErn startet Wissensportal zu Ernährung im Internet[…]