Preisgerichtstag der Architektenkammer

2030 wird der Anteil an Neubau etwa acht Prozent aller Baumaßnahmen betragen, prognostiziert die Bundesstiftung Baukultur. Schon heute überwiegen Umbau und Sanierung von Bestandsbauten. Auf dem von der Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) veranstalteten „Preisgerichtstag 2021“ forderten Experten nicht nur allgemein ein neues Bewusstsein für das kreative Potenzial von Sanierungsmaßnahmen, sondern auch eine neue Betrachtung und Definition Read more about Preisgerichtstag der Architektenkammer[…]

AKBW-Präsident Müller: Deutschland braucht Umsetzungsszenario für Klimaschutz im Bausektor

„Umwelt- und Klimaschutz entscheiden immer stärker darüber, wie wir künftig leben und arbeiten. Das macht den politischen Handlungsauftrag, zuverlässige, berechenbare Rahmenbedingungen herzustellen, sehr dringend“, sagt AKBW-Präsident Markus Müller anlässlich der Vorlage des neuen Weltklimaberichtes. „Am Ende zählen nicht Überschriften, sondern konkretes Herunterbrechen auf sinnvolle Nachweisverfahren, Förderinstrumente und daraus resultierende operative Bautätigkeit.“ Baden-Württemberg sei auf gutem Read more about AKBW-Präsident Müller: Deutschland braucht Umsetzungsszenario für Klimaschutz im Bausektor[…]

Handlungsfelder klar identifiziert

Der nächste „Staatspreis Baukultur“ soll nach dem Willen der Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen ab Frühjahr 2023 zu einem „Staatspreis Umbaukultur“ umfunktioniert werden. Dies kündigte Nicole Razavi MdL (CDU) auf dem „Sommerlichen Talk“ am 19. Juli im Haus der Architekten an. Der Staatspreis solle eine von mehreren Maßnahmen sein, das Bauen im Bestand sowie die Read more about Handlungsfelder klar identifiziert[…]

Schlüsselbegriffe aus der Architekturwelt

Ein Glossar mit Schlüsselbegriffen aus der Welt von Architektur und Stadtplanung: die Architektenkammer Baden-Württemberg hat für bauinteressierte Laien eine Sammlung von wichtigen Fachausdrücken erstellt, jeweils kurz und verständlich erklärt und mit konkreten Beispielen illustriert. Ob "Graue Energie", die "Europäische Stadt" oder "Bodenpolitik" – der kleine, handliche Band gibt nicht nur wichtige Informationen zu einzelnen Schlagwörtern, Read more about Schlüsselbegriffe aus der Architekturwelt[…]

Gebäude von innen nach außen gestalten

„Menschen verbringen die meiste Zeit in Räumen, die ihr Erleben und Handeln prägen – zu Hause, am Arbeitsplatz, bei sozialen und kulturellen Aktivitäten, in der Freizeit, immer und überall. Umso wichtiger, dass die Gebäudehülle mit dem inneren Raumkonzept und dem gewünschten Nutzen im Einklang steht“, sagt René Damian Pier. Er vertritt im Landesvorstand der Architektenkammer Read more about Gebäude von innen nach außen gestalten[…]

Architektur gestaltet Zukunft

Beim diesjährigen Tag der Architektur am Samstag, den 26. Juni lenkt die Architektenkammer Baden-Württemberg den Blick insbesondere auf die öffentlichen (Frei-)Räume und damit auf die Arbeit von Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten, Stadtplanerinnen und Stadtplanern. Das Motto 2021 „Architektur gestaltet Zukunft“ greift auf, was viele Bürgerinnen und Bürger selbst erfahren haben durch Homeoffice und Lockdown: Nicht nur Read more about Architektur gestaltet Zukunft[…]

Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen bildet Zukunftsthema ab

Die Architektenkammer Baden-Württemberg (AKBW) gratuliert Ministerpräsident Winfried Kretschmann und den ernannten Ministerinnen und Ministern, Staatssekretärinnen und Staatssekretären zur Wahl und zur Ernennung.  „Durch das neue Ministerium wird der Komplex Bauen und Wohnen als wichtiges Zukunftsthema abgebildet“, sagt Hans Dieterle, AKBW-Hauptgeschäftsführer. „Die Architektenkammer Baden-Württemberg gratuliert insbesondere Ministerin Nicole Razavi und Staatssekretärin Andrea Lindlohr herzlich zur Benennung Read more about Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen bildet Zukunftsthema ab[…]

„Preiswerter und mehr bezahlbarer Wohnraum? 13b verfehlt das Ziel“

Nach der Entscheidung des Deutschen Bundestages zur Verlängerung des Paragrafen 13b BauGB erwartet die Architektenkammer Baden-Württemberg von der neuen baden-württembergischen Landesregierung aus Grünen und CDU, Mindeststandards für die inhaltliche Begründung, Beteiligung, für planerische Qualitäten wie Ressourcenschonung, Dichtewerte, klimaneutrale Energieversorgung, landschaftliche Einbindung und soziale Infrastruktur zu definieren. „In Berlin wurde die Chance vertan, das grundsätzlich wirksame Read more about „Preiswerter und mehr bezahlbarer Wohnraum? 13b verfehlt das Ziel“[…]

AKBW: Große Chance für entscheidende Weichenstellungen

„Wir sind hochzufrieden mit den Inhalten des Koalitionsvertrages und der Etablierung eines eigenen Ministeriums, das die Relevanz des Themenbereichs Wohnen und Bauen abbildet. In Verbindung mit dem Leitthema dieser Landesregierung, dem Klimaschutz, sowie dem neuen Strategiedialog Wohnen/Bauen können entscheidende Weichenstellungen auf den Weg gebracht werden“, sagt AKBW-Präsident Markus Müller. „Die Architektenschaft Baden-Württembergs versichert, ihren Beitrag Read more about AKBW: Große Chance für entscheidende Weichenstellungen[…]

Bauen im Bestand – Erhalt des Erbes und Klimaschutz-Zukunft

Warum werden Gebäude aus den 60er- und 70er-Jahren häufig abgerissen statt saniert? Wie können wir sie einer neuen, zeitgemäßen Nutzung zuführen und dennoch unser bauliches Erbe bewahren? Welche Potenziale stecken in unseren „Altbauten“? Und: Was hat die Erreichung des Klimaziels von 1,5-Grad-Plus mit unseren bestehenden Gebäuden zu tun? Das Schüsselthema der Energiewende lautet: Bauen im Read more about Bauen im Bestand – Erhalt des Erbes und Klimaschutz-Zukunft[…]