C.A.R.M.E.N.-WebKonferenz nimmt Potenziale von Großwärmepumpen unter die Lupe

Großwärmepumpen können in der Industrie dazu beitragen, Wärme emissionsarm zur Verfügung zu stellen und die Verwendung von fossilen Energieträgern zu minimieren. Auch bei großen Immobilien, Quartieren sowie Wärmenetzen kann ein Einsatz sinnvoll sein. Die C.A.R.M.E.N.-WebKonferenz „Großwärmepumpen – Potenziale nutzen“ am 3. März 2021 ab 14:00 Uhr bietet einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und informiert über Read more about C.A.R.M.E.N.-WebKonferenz nimmt Potenziale von Großwärmepumpen unter die Lupe[…]

BAUINDUSTRIE zur Bilanz der Wohnraumoffensive

Einheitliches Bauordnungsrecht von Nöten Serielles, modulares Bauen endlich in die Breite bringen „Bisher wurden mehr als 5.000 Wohnungen seriell und modular gebaut, beauftragt oder sind bereits in der Planung. Wir sehen, dass die Akzeptanz bei uns in der Branche, aber vor allem auch bei den Bauherren, immer besser wird. Aber hier ist noch sehr viel Read more about BAUINDUSTRIE zur Bilanz der Wohnraumoffensive[…]

Umsätze im bayerischen Garten- und Landschaftsbau stark gestiegen

Der Garten- und Landschaftsbau verzeichnete in Bayern auch im Corona-Jahr 2020 ein kräftiges Wachstum. Demnach stieg der Branchenumsatz von 1,215 Milliarden Euro in 2019 um 6,6 Prozent auf 1,295 Milliarden Euro im vergangenen Jahr. Grund für den starken Boom bei den Landschaftsgärtnern sind vor allem die Hausbesitzer, die während der Corona-Pandemie verstärkt in den Ausbau Read more about Umsätze im bayerischen Garten- und Landschaftsbau stark gestiegen[…]

Wohnungsnot und Mietpreisentwicklung in Deutschland – SoVD begrüßt konzertierte Aktion vieler Verbände

Probleme werden nicht kleiner, wenn man sich nicht darum kümmert – gerade in Coronazeiten werden politische Altlasten besonders entlarvt. Umso besser, dass heute auch das Aktionsbündnis „Mietenstopp! Denn Dein Zuhause steht auf dem Spiel“ das Problem unbezahlbarer Mieten in den öffentlichen Fokus rückt. Das Bündnis aus verschiedenen Organisationen setzt sich außerdem dafür ein, dass die Read more about Wohnungsnot und Mietpreisentwicklung in Deutschland – SoVD begrüßt konzertierte Aktion vieler Verbände[…]

Innovationspark KI Baden-Württemberg: Bewerbung der Regionen Stuttgart, Karlsruhe und Neckar-Alb eine Runde weiter

Die Regionen Stuttgart, Karlsruhe und Neckar-Alb sind im Landeswettbewerb „Innovationspark KI Baden-Württemberg“ eine Runde weiter. Wie das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau am Montagabend mitteilte, wurde die Gemeinschafts-Bewerbung der drei Regionen für die nächste Runde ausgewählt. Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS), sagt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass unsere Read more about Innovationspark KI Baden-Württemberg: Bewerbung der Regionen Stuttgart, Karlsruhe und Neckar-Alb eine Runde weiter[…]

Unterbringung und Integration: Wohnungswirtschaft legt 8-Punkte-Plan für eine wirksame Flüchtlingspolitik und sozialen Zusammenhalt vor

Heute treffen sich die Vertreter von Verbänden, die mit der Unterbringung von Geflüchteten beschäftigt sind, zu einem Gespräch mit der Bundeskanzlerin. Deutschland hat im Zuge der weltweiten Flüchtlingsbewegungen seit 2015 etwa 1,8 Mio. Asylbewerber aufgenommen und damit einen großen Beitrag zur humanitären Hilfe von Schutzbedürftigen geleistet. Die sozial verantwortlichen Wohnungsunternehmen sind insbesondere bei den wichtigen Read more about Unterbringung und Integration: Wohnungswirtschaft legt 8-Punkte-Plan für eine wirksame Flüchtlingspolitik und sozialen Zusammenhalt vor[…]

Europäisches Parlament fordert einklagbares Recht auf angemessenes Wohnen

Das Europäische Parlament stimmte am 21. Januar 2021 mit einer deutlichen Mehrheit für die Forderungen des Initiativberichts „Zugang zu angemessenem und bezahlbarem Wohnraum" nach mehr Mieterschutz, einem Grundrecht auf Wohnen und dem fairen Zugang zu bezahlbarem Wohnraum. Marie Linder, Präsidentin der Internationalen Union der Mieter (IUT), begrüßte die Abstimmung als einen "game-changer" in der europäischen Read more about Europäisches Parlament fordert einklagbares Recht auf angemessenes Wohnen[…]

BAUINDUSTRIE zur Konjunktur 2020: Die Bauwirtschaft erweist sich als Stütze der Gesamtwirtschaft

„Ohne die Bauwirtschaft wäre die Gesamtwirtschaft 2020 ungefähr so stark eingebrochen wie zur Finanz- und Wirtschaftskrise 2009.“ Mit diesen Worten kommentierte der Vizepräsident Wirtschaft des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Tim Lorenz, die Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen 2020 durch das Statistische Bundesamt. „Die Bauunternehmen haben mit ihrem Engagement wesentlich dazu beigetragen, dass die Read more about BAUINDUSTRIE zur Konjunktur 2020: Die Bauwirtschaft erweist sich als Stütze der Gesamtwirtschaft[…]

Alltagsbezogenen Klimaschutz mit Förderung sozialer Teilhabe verbinden

Klimaschutz benötigt auch Angebote, die konkretes klima- und ressourcenschonendes Verhalten im Alltag und im Wohnumfeld unterstützen. In den letzten drei Jahren hat sich Bremen, gefördert durch das Programm „Kurze Wege für den Klimaschutz“ des Bundesumweltministeriums (BMU), zu einem Schwerpunkt dieser Form von Projekten entwickelt. Grundlage hierfür war eine intensive Beratung der Projekte bei der Antragstellung. Read more about Alltagsbezogenen Klimaschutz mit Förderung sozialer Teilhabe verbinden[…]

Online Regionalkonferenz „Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung“

Barrierefreiheit weiter zu denken als Bedingung gesellschaftlichen Zusammenhalts: Das stand als große Überschrift über der Regionalkonferenz „Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiel aus Architektur und Stadtplanung“, veranstaltet vom Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, der Bundesarchitektenkammer und der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Vorgestellt und diskutiert wurden gute Beispiele von barrierefreier Read more about Online Regionalkonferenz „Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung“[…]