Die Architektenkammer Sachsen wird 30 Jahre

Am 13. April 1991 wurde die Architektenkammer Sachsen (AKS) als eine Körperschaft des öffentlichen Rechts gegründet. Zum 30-jährigen Jubiläum gehören ihr nun fast 3.200 Architekt*innen, Innenarchitekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen und Stadtplaner*innen an. Als Selbstverwaltung und Interessensvertretung ist die Kammer für vielfältige berufsfachliche und berufspolitische Aufgaben und Fragestellungen zuständig. Gemeinsam fördern die Mitglieder die Kompetenzen und das Ansehen Read more about Die Architektenkammer Sachsen wird 30 Jahre[…]

75 Jahre Schoggitaler

Seit 75 Jahren hilft der Schoggitaler, Natur und bauliches Erbe zu erhalten. Vieles verändert sich – und das ist gut so. Der Schoggitaler ermöglicht Projekte, mit denen wir unsere Traditionen bewahren. So können auch weitere Generationen geniessen, was in Natur, Landschaft und Baukultur gewachsen ist. Wir freuen uns darauf, dass Schulkinder, Lehrerinnen und Lehrer den Read more about 75 Jahre Schoggitaler[…]

Ausgewiesener Experte für Stadtsoziologie: Dr. Günter Warsewa ist neuer Honorarprofessor an der School of Architecture der Hochschule Bremen

Dr. Günter Warsewa, Soziologe und ausgewiesener Experte für sozialwissenschaftliche Umweltforschung sowie Stadt- und Regionalsoziologie, ist als neuer Honorarprofessor der Hochschule Bremen bestellt worden. Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey überreichte am 24. März 2021 im Rahmen einer virtuellen Feierstunde mit 35 Beteiligten symbolisch die Bestellungsurkunde an Dr. Günter Warsea. In der School of Architecture der Fakultät Read more about Ausgewiesener Experte für Stadtsoziologie: Dr. Günter Warsewa ist neuer Honorarprofessor an der School of Architecture der Hochschule Bremen[…]

7 Forderungen zum Weltwassertag 2021

Mit 7 Forderungen für lebenswerte, klimaresiliente und artenreiche Siedlungen und Städte positioniert sich anlässlich des Weltwassertages am 22. März ein breites Bündnis bestehend aus der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag und dem DWA Landesverband Bayern. Eine nachhaltige grün-blaue Infrastruktur ist der beste Weg, Mensch und Natur vor Folgen des Klimawandels Read more about 7 Forderungen zum Weltwassertag 2021[…]

7 Forderungen zum Weltwassertag 2021

Mit 7 Forderungen für lebenswerte, klimaresiliente und artenreiche Siedlungen und Städte positioniert sich anlässlich des Weltwassertages am 22. März ein breites Bündnis bestehend aus der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag und dem DWA Landesverband Bayern. Eine nachhaltige grün-blaue Infrastruktur ist der beste Weg, Mensch und Natur vor Folgen des Klimawandels Read more about 7 Forderungen zum Weltwassertag 2021[…]

Podium der Spitzenkandidaten: Kretschmann kündigt „Strategiedialog Bauen und Wohnen“ an

Zweieinhalb Wochen vor der Landtagswahl wartete der bundesweit größte Architekturkongress ARCHIKON 2021 mit einem prominent besetzten Podium der Spitzenkandidaten auf. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Dr. Susanne Eisenmann (CDU), Andreas Stoch (SPD), Dr. Hans-Ulrich Rülke (FDP/DVP) und Bernd Gögel (AfD) diskutierten in Plenum I über das Megathema Wohnen und Bauen. „Wir betrachten Ihr Kommen als starkes Read more about Podium der Spitzenkandidaten: Kretschmann kündigt „Strategiedialog Bauen und Wohnen“ an[…]

Masse mit Klasse – Planerverbände fordern weitere Anstrengungen beim Wohnungsbau

Anlässlich des heutigen Bilanzkongresses zur Wohnraumoffensive haben Bundesarchitektenkammer (BAK), Bundesingenieurkammer (BIngK), Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA und die Deutsche Energie-Agentur (dena) das gemeinsame Positionspapier „Quantität nie ohne Qualität – gebaute Umwelt zukunftsgerecht gestalten“ erstellt. Es beschreibt die zentralen Anforderungen, um bezahlbaren Wohnraum bedarfsgerecht, nachhaltig und schnell zu schaffen. Nach dem Wohngipfel am 21.9.2018 hat Read more about Masse mit Klasse – Planerverbände fordern weitere Anstrengungen beim Wohnungsbau[…]

AIV: Lockdown als Chance – jetzt die Zukunft gestalten

Berlin und Brandenburg müssen sich den Herausforderungen der Zukunft stellen und handeln Städtebau-Manifest „Unvollendete Metropole“ Mehr Dynamik bei Stadtentwicklung und Städtebau Fusion von Berlin und Brandenburg wieder in den Blick nehmen Berlin und Brandenburg müssen sich mit allen ihren Potenzialen, über die sie heute verfügen, den großen Herausforderungen der Zukunft stellen und den Lockdown als Read more about AIV: Lockdown als Chance – jetzt die Zukunft gestalten[…]

AIV-Pressekonferenz: Lockdown als Chance – jetzt die Zukunft gestalten!

Sind unsere Innenstädte noch zu retten nach Corona? Soll der Bau von Einfamilienhäusern in der Stadt generell verboten werden? Brauchen wir zukünftig überhaupt noch neue Bürohäuser? Sollen die Autos aus der Innenstadt komplett verbannt werden? Die Metropolregion Berlin und Brandenburg muss sich diesen wichtigen Fragen stellen, um für die großen Herausforderungen der Zukunft gewappnet zu Read more about AIV-Pressekonferenz: Lockdown als Chance – jetzt die Zukunft gestalten![…]

DISTANZ Gewählt. Gewünscht. Gefordert.

Die Pandemie hat uns schmerzlich bewusstgemacht wie angewiesen wir aufeinander sind. Wie nah wir uns sein wollen und wie entfernt wir sein sollen. Die Distanz beschreibt eine emotionale, räumliche oder soziale Entfernung zwischen Menschen, von Menschen zu Din- gen oder von Menschen zu Inhalten. Die soziale Distanz beschreib t das differenzierte Ver- halten zweier Akteure Read more about DISTANZ Gewählt. Gewünscht. Gefordert.[…]