Schimmel in der Mietwohnung: Gefahr ist noch kein Mangel

Bedingt durch immer bessere Dämmmaterialien und dichtere Fenster hat das Auftreten von Schimmel in Mietwohnungen in der Vergangenheit stark zugenommen. Tritt in einer Wohnung tatsächlich Schimmel auf, kann ein Recht auf Mietminderung bestehen. Doch was ist, wenn der Schimmel noch gar nicht da ist, aber aufgrund der Bausubstanz bald in der Wohnung ein Befall auftreten Read more about Schimmel in der Mietwohnung: Gefahr ist noch kein Mangel[…]

Lieber auf dem Hörsaal als drin?

Paradox: Während fast ein Drittel der Abiturienten nach dem Schulabschluss völlig unentschlossen sind, warten Kunden oft wochenlang auf einen Handwerkertermin – mangels Fachkräften im Handwerk. Gut für alle, die sich für eine Ausbildung im Dachdeckerhandwerk anstatt für ein Studium entscheiden. Denn je knapper das Angebot ist, desto mehr ist es wert. Das zeigt sich schon Read more about Lieber auf dem Hörsaal als drin?[…]

Die Immobilie im Rosenkrieg – Was passiert damit?

„Was machen wir mit unserer Immobilie?“ Diese Frage stellen sich Paare, die sich scheiden lassen und Wohneigentum besitzen. Selten ist die Antwort darauf leicht. Schließlich geht sie mit vielen weiteren Fragen einher: Hat das Paar Kinder? Möchte ein Partner in der Immobilie wohnen bleiben? Welchem Partner gehören wie viele Anteile am Objekt? Für eine möglichst Read more about Die Immobilie im Rosenkrieg – Was passiert damit?[…]

GESOBAU AG und PΫUR setzen auf Gigabit-Versorgung

– PŸUR setzt sich bei europaweiter Ausschreibung durch – Glasfaserausbau für das Gigabitzeitalter geplant Bei einer europaweiten Neuausschreibung von Kabel-Versorgungsverträgen der GESOBAU AG in Berlin konnte sich die Tele Columbus Gruppe mit ihrer Marke PΫUR durchsetzen. Mit der neuen Vereinbarung wird PŸUR ein gigabitfähiges Netz für rund 16.000 Wohneinheiten des kommunalen Berliner Wohnungsbauunternehmens schaffen. Eine Read more about GESOBAU AG und PΫUR setzen auf Gigabit-Versorgung[…]

Dämmbaustoffe erzielen in mit Thermoanstrichen beschichteten Gebäuden den höchsten Energiespareffekt

Die Energiewende im Baubestand liegt auf Eis. Das Dämmen von Altbaufassaden amortisiert sich oft jahrzehntelang nicht. Thermoanstriche sparen hingegen in Neubauten und im Baubestand hoch ökonomisch Energie. Sie sparen ohne bauliche Mehrkosten Energie, da sie das Preisniveau herkömmlicher Qualitätsanstriche haben. In Europa leben und arbeiten Menschen bis zu 85 % in Gebäuden, schon deshalb sind Read more about Dämmbaustoffe erzielen in mit Thermoanstrichen beschichteten Gebäuden den höchsten Energiespareffekt[…]

SeniVita Social Estate AG verkauft Grundstück in Bad Wiessee

Die SeniVita Social Estate AG (SSE), ein führender Entwickler von Pflegeimmobilien in Deutschland, hat jetzt ein Grundstück im oberbayerischen Bad Wiessee an einen anderen Investor verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, er liegt jedoch über dem Einstands- bzw. Buchwert der Immobilie. Die SSE hatte dort ursprünglich eine Pflegewohnimmobilie nach dem Konzept der AltenPflege 5.0 Read more about SeniVita Social Estate AG verkauft Grundstück in Bad Wiessee[…]

Eigene Rechte der Mieter

Wenn kommunale Wohnungen an einen Investor verkauft werden, dann fürchten Mieter, dass künftig ein schärferer Wind weht. Bei solchen Verkäufen vereinbarten die Städte deshalb häufig eine sogenannte Sozialcharta. Mieter können sich direkt auf solche Klauseln berufen. Im entschiedenen Fall sind die Beklagten seit 1981 Mieter einer in einem Siedlungshaus gelegenen Wohnung in Bochum. Im Jahr Read more about Eigene Rechte der Mieter[…]

Kleinstädte: Hohe Renditen vorwiegend im Osten möglich

Hohe Renditen für Wohnungen in Kleinstädten sind überwiegend in Sachsen, Sachsen-Anhalt und im südlichen Brandenburg zu finden. Mit 19,4 Prozent Rendite liegt Adorf/Vogtl. in Sachsen an erster Stelle, gefolgt von Lauchhammer (Brandenburg) mit 18,2 Prozent und Osternienburger Land (Sachsen-Anhalt) mit 17,1 Prozent. Die niedrigsten Renditen für Wohnungen in deutschen Kleinstädten finden sich in Kalbe (Sachsen-Anhalt) Read more about Kleinstädte: Hohe Renditen vorwiegend im Osten möglich[…]

PŸUR bringt schnelles Internet nach Coswig

. Umschaltung auf das neue Netz ab November 2018 Internet bis 400 Mbit/s verfügbar Die im Frühjahr 2018 begonnenen Ausbauarbeiten in Coswig sind nahezu abgeschlossen. Nun beginnt PΫUR die schrittweise Umschaltung auf das glasfaserbasierte Netz, welches neben der TV- und Radio-Versorgung nun auch Telefon und schnelles Internet mit bis zu 400 Mbit/s bietet. PŸUR versorgt Read more about PŸUR bringt schnelles Internet nach Coswig[…]

Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg und PΫUR setzen Zusammenarbeit fort

Bestehende Versorgungsverträge vorzeitig verlängert Weitere Heranführung von Glasfaser geplant Im Zuge vorzeitiger Verhandlungen hat die WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG mit der Tele Columbus AG eine Vertragsverlängerung zur Erbringung von Telekommunikationsdiensten geschlossen. Somit bleibt Tele Columbus mit seiner Marke PŸUR weiterhin für die Fernseh-, Telefon- und Internet-Versorgung der mit über 10.000 Wohneinheiten größten Berliner Wohnungsgenossenschaft verantwortlich. Read more about Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg und PΫUR setzen Zusammenarbeit fort[…]