Dynamischer Jahresauftakt auf dem Leipziger Investmentmarkt

Mit einem Investmentvolumen von 341 Mio. € ist der Leipziger Markt äußerst dynamisch in das neue Jahr gestartet. Das sehr gute Vorjahresergebnis wurde nur knapp um 3 % verfehlt. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate. „Damit kann der drittbeste Jahresstart in der Historie der Sachsenmetropole vermeldet werden. Dies ist umso beeindruckender, als Read more about Dynamischer Jahresauftakt auf dem Leipziger Investmentmarkt[…]

Sehr starker Jahresauftakt auf dem Berliner Logistikmarkt

Der Berliner Markt für Lager- und Logistikflächen (inkl. Umland) ist sehr stark ins neue Jahr gestartet. Die in der zweiten Jahreshälfte 2020 registrierte hohe Marktdynamik setzt sich nahtlos fort und ist in den vergangenen drei Monaten sogar noch einmal gestiegen. Mit einem Umsatz von 150.000 m² wurde das bis jetzt beste Jahresauftaktergebnis erzielt und das Read more about Sehr starker Jahresauftakt auf dem Berliner Logistikmarkt[…]

Sehr starker Jahresauftakt auf dem Kölner Logistikmarkt

Mit einem Flächenumsatz von 119.000 m² ist der Kölner Markt für Lager- und Logistikflächen fulminant in das neue Jahr gestartet. Es ist mit weitem Abstand das umsatzstärkste erste Quartal in der Historie der Domstadt. Der Zehn-Jahresdurchschnitt wurde um 143 % übertroffen und das schwache Vorjahresergebnis von 22.000 m² damit schon lange überschritten. Dies ergibt die Analyse Read more about Sehr starker Jahresauftakt auf dem Kölner Logistikmarkt[…]

Union Investment startet im irischen Wohnimmobilienmarkt

. •    Ankauf des Wohnungsprojekts „8th Lock“ in Dublin für den UniImmo: Deutschland •    Erstes Forward Funding überhaupt im irischen Wohnungsmarkt Union Investment baut ihre strategische Position im europäischen Wohnimmobilienmarkt weiter aus. Nachdem der Hamburger Immobilien-Investmentmanager mit dem Ankauf der Projektentwicklung Hyperion in Helsinki erst vor Kurzem in den finnischen Wohnimmobilienmarkt eingestiegen ist, erfolgt nun Read more about Union Investment startet im irischen Wohnimmobilienmarkt[…]

Fintech und Immobilien – Catella Real Estate AG und CAPinside läuten digitale Partnerschaft beim Vertrieb von Publikumsfonds ein

Die Catella Real Estate AG (CREAG), München, startet mit dem offenen Immobilien-Publikumsfonds „Catella Bavaria“ den Vertrieb auf der B2B-Plattform CAPinside. Mit etwa 200.000 monatlichen Interaktionen und mehr als 23.000 Mitgliedern ist CAPinside die derzeit am schnellsten wachsende professionelle Online-Community im deutschsprachigen Raum und Marktführer in Deutschland. Als erste Fondsgesellschaft vertreibt die Catella Real Estate AG Read more about Fintech und Immobilien – Catella Real Estate AG und CAPinside läuten digitale Partnerschaft beim Vertrieb von Publikumsfonds ein[…]

Catella Real Estate AG veräußert an ALÌTUS Capital Partners Erstinvestment „Erlangen Business Carrée“ aus dem Sondervermögen „Immo Spezial – Wirtschaftsregion Süddeutschland“ (IWS)

Die Catella Real Estate AG (CREAG) hat mit dem Bürogebäude „Erlangen Business Carrée“ den ersten Verkauf aus dem Sondervermögen  „Immo- Spezial – Wirtschaftsregion Süddeutschland“ (IWS) an die ALÌTUS Capital Partners GmbH realisiert. Nach einer Haltedauer von weniger als 10 Jahren konnte die CREAG einen Wertzuwachs von fast 60 % erzielen. Das in den Jahren 2002 Read more about Catella Real Estate AG veräußert an ALÌTUS Capital Partners Erstinvestment „Erlangen Business Carrée“ aus dem Sondervermögen „Immo Spezial – Wirtschaftsregion Süddeutschland“ (IWS)[…]

Erzbischöfliches Ordinariat München beauftragt TÜV SÜD Advimo mit der Ausschreibung von technischen Gewerken

Das Erzbischöfliche Ordinariat München hat TÜV SÜD Advimo mit der Ausschreibung und Implementierung von technischen Gewerken für das Kirchliche Zentrum der Erzdiözese München und Freising beauftragt. Dieser Auftrag setzt die bestehende Zusammenarbeit im Bereich der Facility-Management-Optimierung fort. Für die Liegenschaften des Kirchlichen Zentrums der Erzdiözese München und Freising hat das Erzbischöfliche Ordinariat München mehrere Leistungen Read more about Erzbischöfliches Ordinariat München beauftragt TÜV SÜD Advimo mit der Ausschreibung von technischen Gewerken[…]

Erzbischöfliches Ordinariat München beauftragt TÜV SÜD Advimo mit der Ausschreibung von technischen Gewerken

Das Erzbischöfliche Ordinariat München hat TÜV SÜD Advimo mit der Ausschreibung und Implementierung von technischen Gewerken für das Kirchliche Zentrum der Erzdiözese München und Freising beauftragt. Dieser Auftrag setzt die bestehende Zusammenarbeit im Bereich der Facility-Management-Optimierung fort. Für die Liegenschaften des Kirchlichen Zentrums der Erzdiözese München und Freising hat das Erzbischöfliche Ordinariat München mehrere Leistungen Read more about Erzbischöfliches Ordinariat München beauftragt TÜV SÜD Advimo mit der Ausschreibung von technischen Gewerken[…]

Gleiss Lutz begleitet Ritter beim Verkauf an das US Life-Science-Unternehmen Avantor

Ein Gleiss Lutz-Team hat die in Familienbesitz befindliche Ritter-Gruppe beim Verkauf des Unternehmens an den US-amerikanischen Technologiekonzern Avantor beraten. Der Kaufpreis beträgt ungefähr 890 Millionen Euro vorbehaltlich weiterer Zahlungen, die abhängig sind von der Erreichung bestimmter performance-basierter Milestones. Der Vollzug der Transaktion wird für das 3. Quartal 2021 erwartet. Ritter hat seinen Hauptsitz in Schwabmünchen, Read more about Gleiss Lutz begleitet Ritter beim Verkauf an das US Life-Science-Unternehmen Avantor[…]

Anker gelichtet: Startschuss für den Bau der ersten 29 Wohneinheiten des Projekts MainAnker

DIE WOHNKOMPANIE Rhein-Main beginnt planmäßig im Frühjahr 2021 mit dem ersten Bauabschnitt des Projekts MainAnker. Dieser umfasst den Neubau eines Mehrfamilienhauses über fünf Vollgeschosse und einem Staffelgeschoss mit 29 Eigentumswohnungen mit 37 m² bis 150 m² Fläche. Das Projekt zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Lage direkt am Mainufer aus. Im Zusammenwirken mit dem Industriedenkmal entsteht Read more about Anker gelichtet: Startschuss für den Bau der ersten 29 Wohneinheiten des Projekts MainAnker[…]