Vor „Klimakabinett“ am Freitag: Unabhängige Naturschutzverbände und Bürgerinitiativen mahnen zur Besonnenheit:

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG Für den 20. September 2019 stellt das "Klimakabinett" weitreichende Entscheidungen in Aussicht. Naturschützer und Bürgerinitiativen mahnen, dass Beschlüsse nicht zu Lasten der Natur und der Menschen gehen dürfen. Forderungen der Windkraftlobby gäben Anlass zu höchster Sorge. Für einen rein symbolischen Klimaschutz drohten schwerwiegende Schäden an Natur- und Umwelt in Kauf genommen zu werden. Read more about Vor „Klimakabinett“ am Freitag: Unabhängige Naturschutzverbände und Bürgerinitiativen mahnen zur Besonnenheit:[…]

Naturschutzinitiative e.V. (NI) und Naturschutzbund (NABU): Windenergieanlagen im Dahlemer Wald sind nicht genehmigungsfähig!

Am Montag, dem 23. September, ab 09.30 Uhr, findet im Kreishaus Euskirchen der Erörterungstermin zu den Einwendungen gegen den neuen Genehmigungsantrag zum Windpark Dahlem IV in der Gemeinde Dahlem statt. Die Firma Dunoair hat trotz anhängigem Gerichtsverfahren vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster zum ersten Bauantrag einen neuen Bauantrag zu Dahlem IV gestellt. Gegenstand des Antrages Read more about Naturschutzinitiative e.V. (NI) und Naturschutzbund (NABU): Windenergieanlagen im Dahlemer Wald sind nicht genehmigungsfähig![…]

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert

Die vorgesehene Fläche zur Errichtung von Windindustrieanlagen ist mit sechs nachgewiesenen Brutplätzen des Rotmilans seit Beginn der Erfassungen ein bedeutsames Dichtezentrum für diese Art. Dies wird behördlicherseits sogar bestätigt. Im absoluten Tabubereich zur Errichtung von Windindustrieanlagen befinden sich auch der streng geschützte Schwarzmilan sowie drei Brutplätze des besonders geschützten Mäusebussards. Ebenso konnte der hoch windenergiesensible Read more about Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert[…]

Landratsamt Rems-Murr-Kreis muss Artenschutz am Windkraftstandort WN-34 Goldboden in Winterbach durchsetzen!

Mit einer Horstkartierung hat die Naturschutzinitiative e.V. (NI) im relevanten 3,3 km-Umkreis der Windkraft-Industrieanlagen am Goldboden vier Rotmilan-Reviere nachgewiesen, eines davon innerhalb des 1-km Radius. Somit besteht hier ein sogenanntes „Rotmilan-Dichtezentrum“. Ferner wurden zwei Wespenbussard-Reviere innerhalb des für diese Tierart relevanten 1-km Radius der Windkraftanlagen festgestellt. Laut dem Landesumweltamt Baden-Württemberg (LUBW) besteht hier für diese Read more about Landratsamt Rems-Murr-Kreis muss Artenschutz am Windkraftstandort WN-34 Goldboden in Winterbach durchsetzen![…]

Naturschutzinitiative e.V. (NI): Jubiläumskalender „Naturschätze 2020“ erschienen!

Der bundesweit anerkannte Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) feiert sein fünfjähriges Bestehen und gibt aus diesem Anlass einen Jubiläumskalender „Naturschätze 2020“ heraus. Die Fotografen Gabriele und Harry Neumann führen die Betrachter mit einzigartigen und atemberaubenden Bildern von Landschaften, Wäldern, Wildtieren und Lebensräumen aus Deutschland und der Welt durch das Jahr. Mit dem Kauf des Kalenders wird Read more about Naturschutzinitiative e.V. (NI): Jubiläumskalender „Naturschätze 2020“ erschienen![…]

Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU), Naturschutzinitiative e.V. (NI), NABU Euskirchen fordern:

„Der bundesweit anerkannte Umweltverband  Naturschutzinitiative e.V. (NI), die Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU) und der NABU Euskirchen lehnen den Bau von Windenergieanlagen in Waldbereichen und auf Flächen, die durch Borkenkäfer und die starke Dürre der Jahre 2018 und 2019 beschädigt worden sind, strikt ab“, erklärten Claudia Rapp-Lange vom NABU Euskirchen, Harry Neumann, Landesvorsitzender der Naturschutzinitiative Read more about Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU), Naturschutzinitiative e.V. (NI), NABU Euskirchen fordern:[…]

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert: Erhaltet den Nauberg! Wald vor Basalt!

Im Nauberg im Oberwesterwald, einem unzerschnittenen bewaldeten Höhenrücken, soll ein altes Naturwaldreservat mit über 140/160 Jahre alten Buchen für den Basaltabbau der Basalt AG "verlegt" werden. Dafür würden 23 ha, das entspricht 32 Fußballfeldern, zerstört werden. Es ist für Naturschützer unverständlich, dass es dem Umweltministerium seit 2011 nicht gelungen ist, die Basalt AG von den Read more about Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert: Erhaltet den Nauberg! Wald vor Basalt![…]

Lebensraum eines streng geschützten und seltenen Schmetterlings durch Straßenmeisterei erheblich beeinträchtigt

Fassungslos musste die Mitarbeiterin der Naturschutzinitiative e.V. (NI) Petra Buhr aus Ebernhahn feststellen, dass der von Ihr regelmäßig beobachtete Lebensraum des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling einfach von der Straßenmeisterei niedergemulcht wurde. Der streng geschützte und seltene Schmetterling ist auch nach der europäischen FFH-Richtlinie besonders geschützt. Die besiedelte Straßenböschung ist das letzte aktuelle Vorkommen eines sich vormals auch Read more about Lebensraum eines streng geschützten und seltenen Schmetterlings durch Straßenmeisterei erheblich beeinträchtigt[…]

Naturschutzinitiative e.V. (NI): Jubiläumskalender „Naturschätze 2020“ erschienen!

Der bundesweit anerkannte Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) feiert sein fünfjähriges Bestehen und gibt aus diesem Anlass einen Jubiläumskalender „Naturschätze 2020“ heraus. Die Fotografen Gabriele und Harry Neumann führen die Betrachter mit einzigartigen und atemberaubenden Bildern von Landschaften, Wäldern, Wildtieren und Lebensräumen aus Deutschland und der Welt durch das Jahr. Mit dem Kauf des Kalenders wird Read more about Naturschutzinitiative e.V. (NI): Jubiläumskalender „Naturschätze 2020“ erschienen![…]

Odenwaldkreis verfügt nach Antrag des anerkannten Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) Windrad-Abschaltung im Felgenwald

Auf Antrag des bundesweit anerkannten Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) hat der Odenwaldkreis den Betreiber der beiden Windkraftanlagen im Felgenwald dazu verpflichtet, diese Anlagen ab sofort bis zum 15.08.2019 in der Zeit von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang abzuschalten. „Der Odenwaldkreis wird damit seiner Verantwortung als Wächter und Garant des Natur- und Artenschutzes allerdings nur teilweise gerecht. Die Read more about Odenwaldkreis verfügt nach Antrag des anerkannten Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) Windrad-Abschaltung im Felgenwald[…]