PCS begrüßt die Entscheidung des EuGH zur Arbeitszeiterfassung und empfiehlt Umsetzung mit elektronischen Terminals und mobiler Zeiterfassung

Nach dem EuGH-Urteil vom 14.05.2019 zur verpflichtenden Zeiterfassung empfiehlt PCS die Einführung einer elektronischen Zeiterfassung: Diese moderne Variante der früheren Stempeluhr schafft Transparenz über geleistete Arbeitsstunden, unterstützt HR bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung und ermöglicht eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Aktuelle Zeiterfassungsterminals liefern Beschäftigten und Unternehmen exakte Personaldaten und Arbeitszeitsalden als Grundlage für eine dynamische Gleitzeitregelung. Die Read more about PCS begrüßt die Entscheidung des EuGH zur Arbeitszeiterfassung und empfiehlt Umsetzung mit elektronischen Terminals und mobiler Zeiterfassung[…]

Arbeitszeiterfassung mit MIDITEC – auch KMU profitieren

Auf die Entscheidung des EuGH folgten ein großes mediales Echo und gemischte Gefühle. Durch das Urteil aus Luxemburg sind alle Arbeitgeber in der EU zukünftig dazu verpflichtet, die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter komplett zu erfassen. Das dürfte große Auswirkungen auf den Arbeitsalltag haben und besonders KMU werden sich nun die Frage stellen, wie sie die Arbeitszeiten Read more about Arbeitszeiterfassung mit MIDITEC – auch KMU profitieren[…]

Kein Mehraufwand wegen EuGH-Urteil: Dögel integriert Zeiterfassung in Intranet

Die Entscheidung des EuGH zur systematischen Arbeitszeiterfassung schlägt derzeit hohe Wellen. Kritiker fürchten die Rückkehr zur Stechuhr, bürokratischen Mehraufwand und beklagen die Abkehr von einer selbstverantwortlichen Arbeitsweise. Die Dögel GmbH zeigt, dass die Befürchtungen unbegründet sind. Das IT- und Softwareunternehmen aus Kabelsketal bietet eine Intranet-Lösung inklusive einer Unit zur Zeiterfassung. „Mit der Digitalisierung von Geschäftsprozessen Read more about Kein Mehraufwand wegen EuGH-Urteil: Dögel integriert Zeiterfassung in Intranet[…]

EuGH-Urteil als Chance um Arbeit 4.0 erfolgreich zu gestalten

Entsprechend drastisch fielen die Reaktionen auf das Urteil aus. Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) warnte in einer ersten Stellungnahme, auf die Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 könne man nicht mit einer Arbeitszeiterfassung 1.0 reagieren. Die ZMI GmbH, als Spezialist für HR-Lösungen, sieht in diesem Punkt eine ganz zentrale Frage: Wie kann HR-Software für Zeiterfassung die Read more about EuGH-Urteil als Chance um Arbeit 4.0 erfolgreich zu gestalten[…]

Neue Auflagen zur Arbeitszeiterfassung durch EuGH-Urteil

Mit einer enormen Reichweite verbreitete sich heute das Urteil aus Luxemburg. Dort fällte der Europäische Gerichtshof (EuGH) eine Entscheidung, welche sich gravierend auf die Verpflichtungen des Arbeitgebers in Sachen Arbeitszeiterfassung auswirken dürfte. Demnach dürften Arbeitgeber in der Europäischen Union ab sofort verpflichtet sein, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter zwingend und vollständig zu erfassen. Nach Urteil des Read more about Neue Auflagen zur Arbeitszeiterfassung durch EuGH-Urteil[…]

Arbeitszeiterfassung muss lückenlos werden

Die Unternehmen in der Europäischen Union (EU) müssen die Arbeitszeiten aller Angestellten, Arbeiter und Außendienstmitarbeiter komplett erfassen. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) aktuell entschieden. Laut ARAG Experten sind nun alle EU-Mitgliedstaaten verpflichtet, das Urteil in nationales Recht umzusetzen (EuGH, Az.: C-55/18).  Sie wollen mehr erfahren? Lesen Sie die aktuelle Pressemitteilung des EuGH. Firmenkontakt und Read more about Arbeitszeiterfassung muss lückenlos werden[…]

Hätten Sie’s gewusst? Von diesen Online-Shopping-Rechten wissen die wenigsten

Wir alle sind Online-Shopper und kennen uns mit unseren Rechten und Pflichten in der digitalen Welt aus. Regelungen zu Rückgabefristen, Zahlungsbedingungen und Stornierungen sind uns bestens bekannt – denken wir zumindest. Tatsächlich gibt es einige Rechte, die Online-Shoppern zustehen, von denen nur die wenigsten wissen. Hier sind die 5 häufigsten Wissenslücken: 1. Die gesetzliche Widerrufsfrist Read more about Hätten Sie’s gewusst? Von diesen Online-Shopping-Rechten wissen die wenigsten[…]

Vor den Wahlen: Grüne Tricks aus Webers Kiste

Die Wahlen zum EU-Parlament finden in Deutschland und den meisten Mitgliedstaaten der EU am 25. Mai statt. Die bekanntesten Kandidaten sind SPD-Justizministerin Barley und Prof. Jörg Meuthen, der bereits für die Alternative für Deutschland (AfD) im EU-Parlament arbeitet und die AfD-Europaliste anführt. Das geht aus einer Umfrage für die Deutsche Presse Agentur hervor, zitiert von Read more about Vor den Wahlen: Grüne Tricks aus Webers Kiste[…]

Positionspapier der Datenschutzkonferenz (DSK) – Weiterhin kein datenschutzkonformer Betrieb von Facebook-Fanpages

In dem Positionspapier der Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) vom 01.04.2019 wird Stellung genommen zum (Weiter-)Betrieb von sogenannten „Facebook-Fanpages“ nach dem Urteil des EuGH vom 05.06.2018. Danach müssen sowohl Facebook als auch die Fanpage-Betreiber ihrer Rechenschaftspflicht nachkommen. Dazu müssen sie die Einhaltung der Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten aus Read more about Positionspapier der Datenschutzkonferenz (DSK) – Weiterhin kein datenschutzkonformer Betrieb von Facebook-Fanpages[…]

Das Medienprivileg gilt nicht nur für Berufsjournalisten

Dem EuGH waren zwei Fragen zu einem Fall vorgelegt worden, in dem ein lettischer Bürger die Aufnahme seiner Aussage vor der Polizei gefilmt und veröffentlicht hatte. Die Beurteilung des EuGH könnte mittelfristig auch Bedeutung für Blogger, Podcaster und Influencer hierzulande sowie europaweit erlangen. (EuGH, Urt. v. 14.02.2019, Rs. C-345/17) Das war geschehen Im Zuge eines Read more about Das Medienprivileg gilt nicht nur für Berufsjournalisten[…]