Schülerzeitungswettbewerb: BDZV lobt Sonderpreis für Innovation aus

Schülerzeitungen aus ganz Deutschland können sich bis zum 15. Januar 2021 bei der Jugendpresse Deutschland für zahlreiche Sonderpreise beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder 2021 bewerben. Zum 15. Mal lobt der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV), der seit 2017 Hauptpartner des Wettbewerbs ist, den Sonderpreis „Ideen. Umsetzen. – Der Innovationspreis für Schülerzeitungen“ für innovative Projekte aus. Ob Read more about Schülerzeitungswettbewerb: BDZV lobt Sonderpreis für Innovation aus[…]

New(s)comers Best: Dieses Jahr ist ein einziger Kampf

„Jung gegen Alt. Klima-Aktivisten gegen Corona-Leugner. Und 2020 gegen alle. Dieses Jahr ist ein einziger Kampf. Und auch die Aufgabe beim New(s)comers Best Award war ein echter Endgegner.“ So beschreibt der Jury-Vorsitzende des Junior-Wettbewerbs New(s)comers Best 2020, Sascha Hanke, (CCO Agentur häppy, Hamburg und ADC-Vorstand, Fachbereich Werbung) die knifflige  Aufgabenstellung des in diesem Jahr zum Read more about New(s)comers Best: Dieses Jahr ist ein einziger Kampf[…]

Verlegerverbände: Verbot von Googles Selbstbegünstigung durchsetzen

Die Verlegerverbände Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) und Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) unterstützen einen offenen Brief, in dem 136 Unternehmen und 30 Verbände der Digitalwirtschaft die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zu konkreten Sanktionen gegen Googles Begünstigung eigener Dienste in den Suchergebnissen auffordern. „Google führt die EU-Kommission an der Nase herum. In der Digitalwirtschaft wächst der Unmut Read more about Verlegerverbände: Verbot von Googles Selbstbegünstigung durchsetzen[…]

Zeitungsverleger kritisieren Gesundheitsministerium

Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) hat heute eine Kooperation des Gesundheitsministeriums mit dem Suchmaschinenkonzern Google nachdrücklich kritisiert. Demnach verbreitet das Bundesministerium sein Gesundheitsportal privilegiert und hervorgehoben durch Google. „Es stärkt damit die quasimonopolistische Stellung des Suchmaschinenkonzerns zu Lasten kleinerer Anbieter“, sagte BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff. Gerade in den zurückliegenden Monaten der Covid-19-Pandemie hätten Zeitungen gedruckt Read more about Zeitungsverleger kritisieren Gesundheitsministerium[…]

Corona, noch mehr Corona und ein bisschen Donald Trump

In wenigen Tagen stellt sich der US-amerikanische Präsident Donald Trump erneut zur Wahl. Medien weltweit werden berichten. Und doch dürfte bei der Rückschau auf das Jahr 2020 ein kleines Virus mit furchtbaren pandemischen Folgen dem Präsidenten die Show stehlen. Ganz sicher gilt das auf dem weiten Feld der politischen Karikatur. „Wir erwarten Einsendungen zum Thema Read more about Corona, noch mehr Corona und ein bisschen Donald Trump[…]

BDZV und VDZ zum Referentenentwurf zur Urheberrechtsreform

Der aktuelle Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) zur Urheberrechtsreform wird den Presseverlagen wie den Journalistinnen und Journalisten das Verfügungsrecht über ihre Werke und Leistungen entziehen. Das erklärten Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) und Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) heute in Berlin mit Blick auf die gestern veröffentlichte Anpassung des Urheberrechts an die Read more about BDZV und VDZ zum Referentenentwurf zur Urheberrechtsreform[…]

Pauschale Vorratsdatenspeicherung nicht zulässig

Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV), der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) begrüßen das heute veröffentliche Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), wonach eine flächendeckende und pauschale Speicherung von Internet- und Telefonverbindungsdaten nicht zulässig ist. Zwar habe die Entscheidung keine direkte Wirkung auf die seit Jahren umstrittenen deutschen Regelungen zur Vorratsdatenspeicherung, erklärten Read more about Pauschale Vorratsdatenspeicherung nicht zulässig[…]

Nova 2020: Der Innovation Award der deutschen Zeitungen geht nach Berlin, München, Augsburg und Mainz

Der Nova Innovation Award der deutschen Zeitungen geht nach Berlin, München, Augsburg und Mainz. Die Jury des vom Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) zum vierten Mal ausgeschriebenen Preises wählte „Der Tagesspiegel“ (Berlin), „Süddeutsche Zeitung“ (München) und Mediengruppe Pressedruck/ „Augsburger Allgemeine“ als Sieger 2020. Bereits bekannt gegeben hatte die Jury den Träger des diesjährigen Sonderpreises, das Read more about Nova 2020: Der Innovation Award der deutschen Zeitungen geht nach Berlin, München, Augsburg und Mainz[…]

BDZV-Präsident Mathias Döpfner: Unabhängiger Journalismus ist unverzichtbar

In seiner erstmals live im Internet übertragenen Rede zur Eröffnung des BDZV-Kongresses 2020 wies der wiedergewählte Präsident des BDZV, Dr. Mathias Döpfner, heute in Berlin auf die Bedeutung der Unabhängigkeit von professionellem Journalismus hin. „Wir leben in unübersichtlichen und unberechenbaren Zeiten. Die Weltordnung scheint sich aufzulösen. Europa und Amerika entfremden sich. China greift nach der Read more about BDZV-Präsident Mathias Döpfner: Unabhängiger Journalismus ist unverzichtbar[…]

Mathias Döpfner als BDZV-Präsident wiedergewählt

Der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer SE, Dr. Mathias Döpfner, ist heute in Berlin von der Delegiertenversammlung des Bundesverbands Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) in seinem Amt als Präsident des BDZV einstimmig bestätigt worden. Döpfner hat das Amt seit Juli 2016 inne. Mathias Döpfner erklärte nach seiner Wahl, dass es die größte Herausforderung seiner zweiten Amtszeit bleibt, Read more about Mathias Döpfner als BDZV-Präsident wiedergewählt[…]