Pädagogische Weiterbildung für indigene Dorflehrer in Brasilien

Eine Gruppe von 15 adventistischen Bildungsbeauftragten startete im indigenen Dorf Krehawa in Luciara, im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso, gemeinsam mit Ehrenamtlichen der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Brasilien einen Einsatz. Das Ziel der einwöchigen Initiative war, die örtliche indigene Schule zu unterstützen, die pädagogische Ausbildung der Lehrkräfte zu fördern und informative Vorträge für die Dorfgemeinschaft Read more about Pädagogische Weiterbildung für indigene Dorflehrer in Brasilien[…]

Ehrenamtliche bieten Gesundheitsdienste für muslimische Kommunen auf den Philippinen an

Die Gesundheitsversorgung in den Krankenhäusern der Provinzen Basilan und Sulu im Süden der Philippinen, in denen vorwiegend Menschen muslimischen Glaubens leben, sei begrenzt, berichtet die adventistische Kirchenleitung im südlichen Asien-Pazifik-Raum (SSD). Deshalb habe sie in der ersten Juliwoche in den beiden Provinzen medizinische Einsätze gestartet, bei denen 2.600 Personen behandelt, 326 zahnmedizinisch versorgt sowie 67 Read more about Ehrenamtliche bieten Gesundheitsdienste für muslimische Kommunen auf den Philippinen an[…]

Adventistische Universität in der Dominikanischen Republik setzt zu 100 Prozent auf Solarenergie

Die Adventistische Universität in der Dominikanischen Republik (Universidad Adventista Dominicana, UNAD) hat vor kurzem als erste Hochschule des Landes eine Solarstromanlage installiert, die hundert Prozent des Stroms für die Einrichtung liefern kann. Die Anlage versorgt den Hauptcampus in Villa Sonador, Provinz Monsenor Nouel, und auch den Erweiterungscampus in der Hauptstadt Santo Domingo mit Energie, wie Read more about Adventistische Universität in der Dominikanischen Republik setzt zu 100 Prozent auf Solarenergie[…]

ADRA Polen unterstützt Ukraineflüchtlinge

Seit Beginn des Angriffskriegs von Russland auf die Ukraine haben mehr als vier Millionen Flüchtlinge aus der Ukraine die polnisch-ukrainische Grenze überquert. Hundertausende sind laut ukrainischem Grenzschutz auch bereits wieder in die Ukraine zurückgekehrt. Die Situation, die Erwartungen und die Bedürfnisse der nach Polen Geflüchteten änderten sich allmählich und es tauchten neue Probleme auf, sagten Read more about ADRA Polen unterstützt Ukraineflüchtlinge[…]

Europäischer Jugendkongress der Adventisten in Lahti/Finnland

Vom 2. bis 6. August findet ein internationaler Kongress der Jugendabteilungen der beiden teilkontinentalen europäischen Kirchenleitungen der Siebenten-Tags-Adventisten in Lahti, etwa 100 Kilometer nordöstlich der finnischen Hauptstadt Helsinki, statt. Der Adventist Youth Congress (AYC) steht unter dem Motto „plug in“ (sich verbinden). Die Organisatoren wollen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit dem Kongress eine Möglichkeit Read more about Europäischer Jugendkongress der Adventisten in Lahti/Finnland[…]

Nothilfe Ukraine − Zwei Feuerwehrfahrzeuge in Kiew eingetroffen

Am 29. Juli nahm Vitali Klitschko, Bürgermeister der Stadt Kiew, zwei Feuerwehrfahrzeuge von der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland e.V. in Empfang. Die Fahrzeuge sind Teil der Ukraine-Nothilfe, die ADRA zusammen mit der Aktion Deutschland Hilft seit Kriegsbeginn umsetzt.   Mitte Juli reiste Christian Molke, Vorsitzender des Vorstands von ADRA Deutschland e.V., nach Polen, um zwei Feuerwehrfahrzeuge Read more about Nothilfe Ukraine − Zwei Feuerwehrfahrzeuge in Kiew eingetroffen[…]

ADRA unterstützt in Brasilien 60.000 Flüchtlinge

Venezuela hat in den letzten Jahren aufgrund wirtschaftlicher Probleme die größte Auswanderung seiner Geschichte erlebt. Viele der Geflüchteten überquerten die Grenze nach Brasilien. Im Norden Brasiliens hilft die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Brasilien den Neuankömmlingen bei der Umsiedlung und dem Aufbau eines neuen Lebens in ihrer Wahlheimat. Derzeit werden etwa 60.000 Menschen von der Read more about ADRA unterstützt in Brasilien 60.000 Flüchtlinge[…]

Buchrezension – Carol Cannon: Ständig unglücklich? 12 Schritte aus der Sorgenfalle

. Advent-Verlag Lüneburg, 2022, 240 Seiten, Paperback: 20,00 Euro ISBN-13: 978-3-8150-1987-0 www.advent-verlag.de Dass Kinder aus Alkoholiker-Familien vernachlässigt aufwachsen und als Erwachsene mit Selbstwertproblemen und selbstzerstörerischen Verhaltensweisen zu kämpfen haben, ist eine gesellschaftlich anerkannte Problematik. Zur Behandlung von stofflichen Süchten wie Alkohol-, Nikotin-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit gibt es anerkannte Therapeuten und Kliniken. Nichtstoffliche Abhängigkeiten wie Arbeitssucht, Read more about Buchrezension – Carol Cannon: Ständig unglücklich? 12 Schritte aus der Sorgenfalle[…]

Zweiter Band der vierteiligen Romanserie über das adventistische Krankenhaus Waldfriede (Berlin) erschienen

Mit Leuchtfeuer ist zweite Band der Romanserie über das adventistische Krankenhaus Waldfriede in Berlin-Zehlendorf erschienen. Die vierteilige Serie erscheint im Penguin-Verlag und trägt den Titel Die Schwestern vom Waldfriede und erzählt Episoden aus der Geschichte dieser 1920 gegründeten medizinischen Institution.   Nachdem es der erste Band der Saga bereits auf Anhieb in die Bestsellerliste des Magazin DER SPIEGEL schaffte, Read more about Zweiter Band der vierteiligen Romanserie über das adventistische Krankenhaus Waldfriede (Berlin) erschienen[…]

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe: ADRA-Hilfen im Flutgebiet kamen bislang über 19.000 Menschen zugute

Das Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen jährt sich in der Nacht vom 14./15. Juli zum ersten Mal. Die Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. startete kurz nach dem Hochwasser in die Katastrophenhilfe. Während der letzten zwölf Monate kamen die Hilfsleistungen und Unterstützungen von ADRA Deutschland über 19.000 Menschen zugute. „Der Einsatz im Flutgebiet in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen Read more about Ein Jahr nach der Flutkatastrophe: ADRA-Hilfen im Flutgebiet kamen bislang über 19.000 Menschen zugute[…]