Im GMLZ laufen die Fäden zusammen

Die Corona-Krise in Indien spitzt sich weiter zu und Deutschland möchte weiter helfen. Neben dem Bundesministerium der Gesundheit (BMG) und der Bundeswehr haben die Bundesländer verschiedene Hilfen angeboten. Die Meldungen dazu laufen im Gemeinsamen Melde- und Lagezentrum (GMLZ) von Bund und Ländern im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn auf. In Deutschland ist Read more about Im GMLZ laufen die Fäden zusammen[…]

Afghanistan: Hilfe für Menschen in Not muss möglich bleiben

Der begonnene Abzug internationaler Truppen verändert die militärpolitische Lage in Afghanistan grundlegend. Die Not der Bevölkerung bleibt indes weiterhin groß. Derzeit ist jeder dritte Einwohner Afghanistans auf humanitäre Hilfe angewiesen. Um die Hilfe vor Ort zu gewährleisten, bleiben die deutschen Hilfsorganisationen deshalb im Land. Die Johanniter, CARE, Diakonie Katastrophenhilfe, Help – Hilfe zur Selbsthilfe, Islamic Read more about Afghanistan: Hilfe für Menschen in Not muss möglich bleiben[…]

Afghanistan: Hilfe für Menschen in Not muss möglich bleiben

Der begonnene Abzug internationaler Truppen verändert die militärpolitische Lage in Afghanistan grundlegend. Die Not der Bevölkerung bleibt indes weiterhin groß. Derzeit ist jeder dritte Einwohner Afghanistans auf humanitäre Hilfe angewiesen. Um die Hilfe vor Ort zu gewährleisten, bleiben die deutschen Hilfsorganisationen deshalb im Land. Die Johanniter, CARE, Diakonie Katastrophenhilfe, Help – Hilfe zur Selbsthilfe, Islamic Read more about Afghanistan: Hilfe für Menschen in Not muss möglich bleiben[…]

Plenum Investments AG stark engagiert bei weltweit erster CAT Bond Transaktion des Roten Kreuzes

Der vom Dänischen Roten Kreuz gesponserte CAT Bond ist die weltweit erste Anleihe zur Deckung von Vulkankatastrophenrisiken. Ziel ist die unverzügliche Bereit­stellung finanzieller Mittel für Katastrophenhilfe überwiegend in Entwicklungs­ländern. Gemäß den Aussagen der Initiatoren leben weltweit rund 500 Millionen Menschen in der Nähe von 1.500 aktiven Vulkanen. Der CAT Bond ist ein Pilotprojekt und das Read more about Plenum Investments AG stark engagiert bei weltweit erster CAT Bond Transaktion des Roten Kreuzes[…]

Mehr Krisenmanagement wagen – gesellschaftliche Resilienz funktioniert nur mit Unternehmen

Am 17.03.2021 stellte der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, gemeinsam mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Armin Schuster, die Planungen zur Neuausrichtung des BBK zu einem gemeinsamen Kompetenzzentrum für Akteure des Bevölkerungsschutzes von Bund, Ländern und Hilfsorganisationen vor. Obgleich die angekündigte Stärkung des BBK grundsätzlich zu befürworten Read more about Mehr Krisenmanagement wagen – gesellschaftliche Resilienz funktioniert nur mit Unternehmen[…]

ADRA appelliert an US-Regierung: Humanitäre Hilfe im Jemen nicht blockieren!

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA appelliert an die internationale Gemeinschaft und speziell an die neue US-Regierung, die Helfer*innen im Jemen zu unterstützen. Alle Maßnahmen, die das Leid der Menschen im Jemen vergrößert, sollten rückgängig gemacht werden. Zeitgleich fordert ADRA dazu auf, dass die Friedensverhandlungen kraftvoll fortgeführt werden. Der Jemen stehe durch einen jahrelangen Bürgerkrieg Read more about ADRA appelliert an US-Regierung: Humanitäre Hilfe im Jemen nicht blockieren![…]

Breite Allianz fordert Anhebung der Regelsätze und weitere Corona- Soforthilfen für arme Menschen

Das Advent-Wohlfahrtswerk (AWW) beteiligt sich gemeinsam mit weiteren Spitzenvertreter*innen von 36 bundesweiten Gewerkschaften und Verbänden an einem gemeinsamen Aufruf und Forderung zur zügigen Anhebung der Regelsätze in Hartz IV und Altersgrundsicherung auf mindestens 600 Euro sowie sofortige zusätzliche Corona-Hilfen für arme Menschen. Das Spektrum der Unterzeichnenden des Aufrufs "SOFORTHILFEN FÜR DIE ARMEN – JETZT!!" reicht Read more about Breite Allianz fordert Anhebung der Regelsätze und weitere Corona- Soforthilfen für arme Menschen[…]

ADRA Indonesien hilft Tausenden nach Erdbeben

Vom 14. bis 16. Januar erschütterten drei Erdbeben der Stärke 5,9, 6,2 und 5,0 auf der Richterskala die Region Westsulawesi in Indonesien. Laut der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Indonesien seien 84 Tote, hunderte Verletzte und 1.100 zerstörte Häuser, gemeldet worden. Die drei Erdbeben hätten Erdrutsche verursacht, Straßen unterbrochen und Brücken zerstört. ADRA arbeite mit Read more about ADRA Indonesien hilft Tausenden nach Erdbeben[…]

Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. erneut mit DZI-Spendensiegel ausgezeichnet

Zum wiederholten Male hat das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) die Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. einer sechsmonatigen Prüfung unterzogen. Mit Erfolg: Die Hilfsorganisation ist berechtigt, das Spenden-Siegel zu tragen. Das schafft Vertrauen für alle diejenigen, die ihre Finanzen an eine gemeinnützige Organisation spenden möchten, die Wirksamkeit, Transparenz und Wirtschaftlichkeit garantiert. Das DZI-Spenden-Siegel gilt als Read more about Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. erneut mit DZI-Spendensiegel ausgezeichnet[…]

Erdbeben: ADRA Kroatien sammelt Geld, Lebensmittel und Decken

Am 29. Dezember ist der zentrale Teil Kroatiens von einem Erdbeben mit einem Wert von 6,4 auf der Richterskala erschüttert worden. Das Epizentrum lag in Petrinja, rund 30 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Zagreb. Laut Medienberichten sind die Kleinstädte Sisak und Petrinja schwer verwüstet worden, sodass viele Menschen die Nacht im Freien oder in Notunterkünften verbringen Read more about Erdbeben: ADRA Kroatien sammelt Geld, Lebensmittel und Decken[…]