Was ist Counseling? Hochschule stellt Master-Studiengang vor

An drei Terminen, zunächst am 11. Mai 2021, stellt die Theologische Hochschule Friedensau (ThHF) den Master-Studiengang in Counseling (Ehe-, Familien- und Lebens­beratung) online vor, der vollzeitlich oder berufsbegleitend belegt werden kann. Interessierte erhalten während der Online-Studieninfo einen Einblick in Inhalte, An­wendungsmöglichkeiten und Berufsperspektiven. Der Studiengangsleiter Prof. Andreas Bochmann, selbst in der Beratungspraxis tätig, informiert zu Read more about Was ist Counseling? Hochschule stellt Master-Studiengang vor[…]

Abschlussbericht der trilateralen Dialoggruppe zur Taufe jetzt auch auf Deutsch

| APD | Beauftragte des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, des Lutherischen Weltbundes und der Mennonitischen Weltkonferenz trafen sich von 2012 bis 2017 im Rahmen eines internationalen trilateralen Dialogs. Darin ging es über das Verständnis und die Praxis der Taufe im Lichte der gegenwärtigen missionarischen Herausforderungen, denen sich alle drei christlichen Gemeinschaften Read more about Abschlussbericht der trilateralen Dialoggruppe zur Taufe jetzt auch auf Deutsch[…]

Symposium „Adventistische Interpretationen biblischer Apokalyptik“

Vom 26. bis 29. April 2021 findet am Fachbereich Theologie ein Symposium mit dem Thema: „Das Reich Gottes ist nahe. Adventistische Interpretationen der biblischen Apokalyptik“ statt. Es ist eine Veranstaltung des Instituts für adventistische Geschichte und Theologie (IAS). Es wird online durchgeführt und von Prof. Rolf Pöhler geleitet. Die Tagungssprache ist Englisch; die Referate und Read more about Symposium „Adventistische Interpretationen biblischer Apokalyptik“[…]

„Jetzt müssen den Worten Taten folgen“ – ZdK-Präsident Sternberg zur Lage im Erzbistum Köln

Erst die Entpflichtung von Verantwortungsträgern, jetzt die Ankündigung von Reformen und „einem echten Wandel in unserer Haltung“: Kardinal Rainer Maria Woelki hat für sein Erzbistum große Veränderungen in der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals angekündigt. „Man konnte einen Kardinal Woelki erleben, der endlich Ich-Botschaften sandte“, sagt Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), zur gestrigen Read more about „Jetzt müssen den Worten Taten folgen“ – ZdK-Präsident Sternberg zur Lage im Erzbistum Köln[…]

Gleichberechtigung stockt: „Wir brauchen das Gespräch in der Weltkirche“

Anlässlich des Weltfrauentages weist das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) auf die noch immer fehlende Gleichberechtigung von Frauen in Gesellschaft und Kirche hin. In der katholischen Kirche sind Frauen weiter massiv benachteiligt. Dorothea Sattler, ZdK-Sprecherin für Theologie, Pastoral und Ökumene sowie Vorsitzende des Synodalforums „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“ sagt dazu: „Diese Read more about Gleichberechtigung stockt: „Wir brauchen das Gespräch in der Weltkirche“[…]

Wissenschaftliche Arbeit über „Mesopotamische Schöpfungstexte“ veröffentlicht

Die Altorientalistin Dr. phil. Kerstin Maiwald, am Fachbereich Theologie der Theologischen Hochschule Friedensau als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig, veröffentlichte jüngst die Forschungsinhalte ihrer Dissertation über mythische Texte und mesopotamisches Denken. Das Buch ist im Verlag De Gruyter erschienen unter dem Titel: „Mesopotamische Schöpfungstexte in Ritualen. Methoden und Fallstudien zur situativen Verortung“. Kerstin Maiwald promovierte an der Read more about Wissenschaftliche Arbeit über „Mesopotamische Schöpfungstexte“ veröffentlicht[…]

Oberkirchenrat i. R. Helmut Beck wird 75 Jahre alt

Oberkirchenrat i. R. Helmut Beck, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg, wird am 20. Januar 75 Jahre alt. Fünf Jahre, von 2004 bis 2009, hat er den größten Wohlfahrtsverband in Baden-Württemberg geleitet. Ein großes Anliegen Helmut Becks war es, armen Menschen Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. So hat er anlässlich seiner Feier zum 60. Read more about Oberkirchenrat i. R. Helmut Beck wird 75 Jahre alt[…]

Pressemitteilung zum FAZ-Beitrag vom 11.01.2021 „Den assistierten professionellen Suizid ermöglichen“

Mit Ablehnung reagiert der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, auf den Vorstoß einiger evangelischer Theologinnen und Theologen, einen assistierten Tod in kirchlichen Einrichtungen zu ermöglichen. „Diese Position deckt sich nicht mit dem Ziel, dem menschlichen Leben in allen Phasen seines Daseins uneingeschränkt zu dienen, so dass sich dieses in Read more about Pressemitteilung zum FAZ-Beitrag vom 11.01.2021 „Den assistierten professionellen Suizid ermöglichen“[…]

Der Romeon-Verlag präsentiert: Liebe verwandelt die Wüste in einen duftenden Blumengarten

Mit viel Liebe zum Detail haben die beiden Autoren einen viel beachteten Gedichtsband veröffentlicht. In diesem Buch findet der interessierte Leser Liebesgedichte aus dem arabischen Zeitalter Spaniens Arabische Dichterinnen und Dichter besangen auf der Iberischen Halbinsel zwischen dem 8. und 15. Jahrhundert das universelle Gefühl der Liebe in all ihren Facetten. Ihre Gedichte handeln von Read more about Der Romeon-Verlag präsentiert: Liebe verwandelt die Wüste in einen duftenden Blumengarten[…]

Adventisten in Deutschland veröffentlichen theologische und medizinische Aspekte zur Impfung gegen COVID-19

| APD | Nach vermehrten Anfragen aus den Kirchengemeinden zur Praxis der Impfung im Zusammenhang mit der Corona Pandemie veröffentlichten heute die überregionalen Kirchenleitungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland (FiD) eine erweiterte Stellungnahme. Zuvor hatte sich die Weltkirchenleitung (GK) bereits am 18. Dezember zu Impfungen geäußert. Theologische und medizinische Aspekte In dem 6-seitigen Dokument Read more about Adventisten in Deutschland veröffentlichen theologische und medizinische Aspekte zur Impfung gegen COVID-19[…]