ADRA: der 24. April ist Tag der erneuerbaren Energien

Am 24. April feiert sein. Die adventistische Hilfsorganisation ADRA erinnert an 25 Jahre „Tag der erneuerbaren Energien“. Eingeführt wurde der Tag 1996 anlässlich der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 und sein Anliegen wird jeweils am 24. April ins Bewusstsein der Menschen gebracht. „Der Aktionstag erinnert an den Ausbau der erneuerbaren Energien auf allen Ebenen“, Read more about ADRA: der 24. April ist Tag der erneuerbaren Energien[…]

Symposium „Adventistische Interpretationen biblischer Apokalyptik“

Vom 26. bis 29. April 2021 findet am Fachbereich Theologie ein Symposium mit dem Thema: „Das Reich Gottes ist nahe. Adventistische Interpretationen der biblischen Apokalyptik“ statt. Es ist eine Veranstaltung des Instituts für adventistische Geschichte und Theologie (IAS). Es wird online durchgeführt und von Prof. Rolf Pöhler geleitet. Die Tagungssprache ist Englisch; die Referate und Read more about Symposium „Adventistische Interpretationen biblischer Apokalyptik“[…]

„10.000-Zehen-Kampagne“ gegen Diabetes in Kiribati gestartet

Mit der Kampagne „10.000- Zehen“ versucht das von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in der Inselrepublik Kiribati im zentralen Pazifik geführte Tarawa-Gesundheitszentrum (Tarawa Wellness-Hub), Leben und Gliedmaßen der vielen an Diabetes Erkrankten zu retten. Die Länder des Südpazifiks haben die höchste Diabetesrate in der Welt – so hoch, dass die Vereinten Nationen berichten, dass Diabetes und Read more about „10.000-Zehen-Kampagne“ gegen Diabetes in Kiribati gestartet[…]

Spendenaufruf nach Brand im Flüchtlingslager Bangladesh

Nach der verheerenden Brandkatastrophe im weltweit größten Flüchtlingslager Balukhali in Cox’s Bazar in Bangladesch berichten Hilfsorganisationen von katastrophalen Zuständen und großer Verzweiflung bei den Betroffenen. Das Feuer, das vermutlich durch eine massive Gasexplosion ausgelöst wurde, breitete sich rasend schnell über mindestens drei weitere Lager aus. Jetzt rufen die Hilfsorganisationen zu Spenden auf, um ihre Katastrophennothilfe Read more about Spendenaufruf nach Brand im Flüchtlingslager Bangladesh[…]

Hochschule Friedensau kooperiert mit Universität Kapstadt

Das Friedensauer Institut für Evaluation (FIFE) an der adventistischen Theologischen Hochschule Friedensau bei Magdeburg und das Institute for Humanities in Africa (HUMA) an der Universität Kapstadt in Südafrika starten im März 2021 ein gemeinsames Projekt zur „Ethik der humanitären Hilfe“ („Ethical Humanitarianisms“). Beide Institutionen konzentrieren sich dabei auf die ethischen Fragen, die der humanitären Arbeit Read more about Hochschule Friedensau kooperiert mit Universität Kapstadt[…]

Adventistischer Pastor in Burundi nach 16 Monaten Gefängnis freigelassen

Die transnationale Kirchenleitung der weltweiten Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten für das Gebiet Ost-Zentralafrika (East-Entral African Division/ECD) teilt in einer Pressemeldung mit, dass Pastor Lemack Barishinga am 10. Februar 2021 aus dem Zentralgefängnis von Bujumbura in Burundi entlassen wurde. 16 Monate war er wegen seines Glaubens inhaftiert. Weltweite Bemühungen um Freilassung Kirchenleiter der ECD, Pastor Blasious Ruguri, Read more about Adventistischer Pastor in Burundi nach 16 Monaten Gefängnis freigelassen[…]

Geschlechtsspezifische Gewalt „eine Schande für die Menschheit“

Wenn wir über den Status und die Behandlung von Frauen weltweit sprechen, geben wir uns nicht nur „akademischen Spekulationen über abstrakte Rechte hin“, sagte Ganoune Diop während einer Grundsatzrede Ende Januar 2021 vor mehr als tausend Teilnehmern aus UN-Organisationen als auch aus vielen glaubensbasierten Organisationen, die online dem jährlichen Symposium zur Rolle von Religion und Read more about Geschlechtsspezifische Gewalt „eine Schande für die Menschheit“[…]

Adventistischer Theologe Dr. Johann Heinz verstorben

Die Theologische Hochschule in Friedensau bei Magdeburg und das Seminar Schloss Bogenhofen, beides Einrichtungen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, trauern um Dr. Johann (Hans) Heinz (*30.04.1930), der am 27. Januar im 91. Lebensjahr an den Folgen einer Covid-19-Infektion in Braunau/Österreich verstarb. Hans Heinz gilt als der erste bedeutende deutschsprachige adventistische systematische Theologe, so das Kuratorium der Read more about Adventistischer Theologe Dr. Johann Heinz verstorben[…]

Breite Allianz fordert Anhebung der Regelsätze und weitere Corona- Soforthilfen für arme Menschen

Das Advent-Wohlfahrtswerk (AWW) beteiligt sich gemeinsam mit weiteren Spitzenvertreter*innen von 36 bundesweiten Gewerkschaften und Verbänden an einem gemeinsamen Aufruf und Forderung zur zügigen Anhebung der Regelsätze in Hartz IV und Altersgrundsicherung auf mindestens 600 Euro sowie sofortige zusätzliche Corona-Hilfen für arme Menschen. Das Spektrum der Unterzeichnenden des Aufrufs "SOFORTHILFEN FÜR DIE ARMEN – JETZT!!" reicht Read more about Breite Allianz fordert Anhebung der Regelsätze und weitere Corona- Soforthilfen für arme Menschen[…]

ADRA Indonesien hilft Tausenden nach Erdbeben

Vom 14. bis 16. Januar erschütterten drei Erdbeben der Stärke 5,9, 6,2 und 5,0 auf der Richterskala die Region Westsulawesi in Indonesien. Laut der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Indonesien seien 84 Tote, hunderte Verletzte und 1.100 zerstörte Häuser, gemeldet worden. Die drei Erdbeben hätten Erdrutsche verursacht, Straßen unterbrochen und Brücken zerstört. ADRA arbeite mit Read more about ADRA Indonesien hilft Tausenden nach Erdbeben[…]