Forschung bestätigt Sprichwort: Lachen beste Medizin

Dr. Lee S. Berk, stellvertretender Dekan für Forschungsangelegenheiten der adventistischen Loma Linda University School of Allied Health Professions (Kalifornien/USA) hat die Wirkung von Lachen auf den Körper seit 1988 untersucht. Lachen habe einen erheblichen Einfluss auf die geistige und körperliche Gesundheit und sei möglicherweise die billigste verfügbare Medizin, abgesehen von frischer Luft, Sonnenschein oder Bewegung, Read more about Forschung bestätigt Sprichwort: Lachen beste Medizin[…]

Adventisten in Tschechien und der Slowakei bestätigen Frauenordination

Vom 21. bis 24. März 2019 fand in Brno/Tschechien die Delegiertenversammlung der Siebenten-Tags-Adventisten Tschechiens und der Slowakei statt, die gemeinsam eine Kirchenleitung bilden (Tschechisch-Slowakische Union). Nach Angaben der US-amerikanischen Zeitschrift der Vereinigung adventistischer Foren, SPECTRUM, bestätigten die Delegierten, dass in ihrer Kirchenregion – im Widerspruch zu entsprechenden Beschlüssen der adventistischen Weltsynode – Pastorinnen ordiniert werden Read more about Adventisten in Tschechien und der Slowakei bestätigen Frauenordination[…]

Kindern mit Wertschätzung und Respekt begegnen

Unter dem Titel „Glauben begleiten: Grundwerte für die Arbeit mit Kindern“ hat  die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland in Zusammenarbeit mit der Adventjugend Deutschland, dem Religionspädagogischen Institut (RPI) und dem Fachbeirat „Sexueller Gewalt begegnen“ Denkanstöße, biblische Impulse und konkrete Handlungsideen zusammengestellt, um die vielfältige Arbeit mit Kindern in adventistischen Kirchengemeinden zu unterstützen. Die 24-seitige Broschüre Read more about Kindern mit Wertschätzung und Respekt begegnen[…]

Adventisten diskutieren über Ehe und Familie

Im ersten Teil des adventistischen Gottesdienstes, den Bibelgesprächskreisen, wird weltweit jeweils während eines Vierteljahres über ein biblisches Thema diskutiert. Die Gesprächsteilnehmenden können sich während der Woche mithilfe des entsprechenden Wochenabschnitts im Studienheft zur Bibel darauf vorbereiten. Im zweiten Viertel 2019 geht es um das Familienleben. Familien seien etwas Dynamisches und Lebendiges, heisst es in der Read more about Adventisten diskutieren über Ehe und Familie[…]

„Deine Verletzlichkeit ist der Schlüssel zum Glück“

Unter dem Titel „Heimat – Finden. Leben. Erwarten“ trafen sich am 23. März rund 1.100 Mitglieder und Gäste der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in der Deutschschweiz zur 117. Jahreskonferenz in der Parkarena Winterthur. Hauptfaktor für glückliche Beziehungen ist die Fähigkeit, sich verletzlich zu machen Der Gottesdienst auf der Jahreskonferenz am Samstagmorgen stellt den geistlichen Höhepunkt im Read more about „Deine Verletzlichkeit ist der Schlüssel zum Glück“[…]

Global Youth Day: Adventistische Jugendliche engagieren sich

Bereits zum 7. Mal fand am 16. März 2019 der weltweite Jugendaktionstag „Global Youth Day“ der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten statt. Vorwiegend adventistische Kinder und Jugendliche beteiligen sich an der eintägigen Initiative. Unter dem Generalthema „Sei selbst die Predigt“ wurden die Teilnehmenden ermutigt, ihren Mitmenschen mit Taten der Nächstenliebe zu begegnen. Die Aktion „Global Youth Day“ Read more about Global Youth Day: Adventistische Jugendliche engagieren sich[…]

USA: Studie zeigt Verbindung von ungesunder Ernährung und psychischen Erkrankungen auf

Eine kürzlich erschienene Studie der Fakultät für Gesundheitswesen an der Loma Linda Universität hat ergeben, dass beeinträchtigte psychische Gesundheit bei kalifornischen Erwachsenen mit schlechter Ernährungsqualität verbunden ist. Wie Loma Linda University Health News (LLUHN) berichtet, seien die Ergebnisse unabhängig von persönlichen Merkmalen wie Geschlecht, Bildung, Alter, Familienstand oder Einkommen. Die Studie wurde am 16. Februar Read more about USA: Studie zeigt Verbindung von ungesunder Ernährung und psychischen Erkrankungen auf[…]

Australien: Einflussreicher adventistischer Theologe verstorben

Am 11. März verstarb der adventistische australische Theologe Dr. Desmond Ford im Alter von 90 Jahren. Er hatte als Pastor und Dozent in Australien und den USA gearbeitet und wurde zweifach promoviert. Durch seine kritischen Äußerungen und Publikationen zu bestimmten Glaubensüberzeugen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten löste er in den 1980er-Jahren die sogenannte „Ford-Krise“ aus, in Read more about Australien: Einflussreicher adventistischer Theologe verstorben[…]

Kongress christlicher Führungskräfte in Karlsruhe

Der elfte Kongress christlicher Führungskräfte (KcF) findet vom 28. Februar bis 2. März 2019 auf dem Messegelände Karlsruhe statt. Er soll Menschen ermutigen und inspirieren, ihre Führungsverantwortung in Wirtschaft, Politik und Kirche wahrzunehmen. Der nach Veranstalterangaben größte Wertekongress im deutschsprachigen Europa hat mit über 3.000 Teilnehmenden dieses Jahr unter anderem die Schwerpunktthemen „Digitalisierung“ und „Künstliche Read more about Kongress christlicher Führungskräfte in Karlsruhe[…]

20 Jahre Religionspädagogisches Institut der Siebenten-Tags-Adventisten

Am 24. März 1999 wurde auf Initiative der Schweizer Pastorenschaft das Religionspädagogische Institut (RPI) als gemeinsame Einrichtung des Nord- und Süddeutschen Verbandes sowie der Deutschschweizerischen Vereinigung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten gegründet. Das RPI dient vor allem den Belangen des Kindergottesdienstes und des kirchlichen Religionsunterrichts sowie der Familiendiakonie in den örtlichen Adventgemeinden. In den letzten 20 Read more about 20 Jahre Religionspädagogisches Institut der Siebenten-Tags-Adventisten[…]