Norddeutscher Verband der Adventisten: Einheit schließt Vielfalt ein

In seiner turnusmäßigen Sitzung am 14. April hat der Verwaltungsausschuss des Norddeutschen Verbandes der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Hannover einstimmig eine „Stellungnahme zum Verständnis von Einheit“ beschlossen. Gleichzeitig beantragt der Ausschuss bei der adventistischen Generalkonferenz (Weltkirchenleitung) die Rücknahme des Dokumentes „Beachtung und Umsetzung von Beschlüssen der Vollversammlung und des Exekutivausschusses der Generalkonferenz“. Disziplinarmaßnahmen möglich Der Read more about Norddeutscher Verband der Adventisten: Einheit schließt Vielfalt ein[…]

Adventisten in Tschechien und der Slowakei bestätigen Frauenordination

Vom 21. bis 24. März 2019 fand in Brno/Tschechien die Delegiertenversammlung der Siebenten-Tags-Adventisten Tschechiens und der Slowakei statt, die gemeinsam eine Kirchenleitung bilden (Tschechisch-Slowakische Union). Nach Angaben der US-amerikanischen Zeitschrift der Vereinigung adventistischer Foren, SPECTRUM, bestätigten die Delegierten, dass in ihrer Kirchenregion – im Widerspruch zu entsprechenden Beschlüssen der adventistischen Weltsynode – Pastorinnen ordiniert werden Read more about Adventisten in Tschechien und der Slowakei bestätigen Frauenordination[…]

Einladung zur Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken am 10./11. Mai 2019 in Mainz

Sehr geehrte Damen und Herren, zur kommenden Frühjahrsvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), in Mainz   von Freitag, dem 10. Mai 2019, 9.30 Uhr, bis Samstag, den 11. Mai 2019, ca. 12.00 Uhr   in das Favorite Parkhotel, Karl-Weiser-Straße 1, 55131 Mainz,   darf ich Sie herzlich einladen. Im Zentrum der Beratungen am Freitagvormittag Read more about Einladung zur Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken am 10./11. Mai 2019 in Mainz[…]

Vollversammlung beschließt Absenkung der Betriebsmittelrücklage

Im Rahmen ihrer 124. Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald – das oberste Beschlussorgan der Kammer – den Wirtschaftsplan 2019 beschlossen. Intensiv wurden dabei nicht nur die notwendigen Investitionsplanungen sowohl im Hauptgebäude und in der Bildungsakademie erläutert und diskutiert, sondern insbesondere auch die mögliche Rücklagenentwicklung, die dann vom Gremium verabschiedet wurde. Nach einem Read more about Vollversammlung beschließt Absenkung der Betriebsmittelrücklage[…]

IHK-Vollversammlung beschließt neue Organisationsstruktur

Die Vollversammlung der IHK Saarland hat in ihrer Sitzung vom 8. April 2019 eine neue Organisationsstruktur beschlossen. Mit großer Mehrheit ist sie einem Vorschlag des Präsidiums gefolgt. Danach wird die IHK künftig noch drei statt bisher fünf Geschäftsbereiche haben. Das bisherige Geschäftsfeld „Recht und zentrale Dienste“, geleitet von der stv. Hauptgeschäftsführerin Heike Cloß, bleibt erhalten Read more about IHK-Vollversammlung beschließt neue Organisationsstruktur[…]

„Junge Menschen stärken“ ist das Thema des renommierten „Polit-Oscars“ 2019

Die Hamburger Stiftung World Future Council hat sich zusammen mit Agenturen der Vereinten Nationen und der Inter-Parlamentarischen Union  auf das Thema des „Polit-Oscars“ 2019 geeinigt:  „ Junge Menschen stärken“. In einer sich schnell verändernden Welt durch Klimawandel, Digitalisierung, Arbeitslosigkeit und Umweltzerstörung ist dieses aktueller denn je. Sie rufen zu Nominierungen lösungsgebender Gesetze auf. Gesucht werden Read more about „Junge Menschen stärken“ ist das Thema des renommierten „Polit-Oscars“ 2019[…]

Digitalisierung: Wo bleiben die Rechte von Kindern?

Im November 1989 wurde die Kinderrechtskonvention durch die Vollversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet, sie war visionär und zugleich verständlich, verbindlich für die unterzeichnenden Staaten und dadurch einflussreich, und sie ist auch heute noch von großer Bedeutung. Seitdem hat sich unsere Welt vielseitig verändert – und somit auch die Lebenswelt von Kindern. Digitalisierung prägt unseren Alltag: Read more about Digitalisierung: Wo bleiben die Rechte von Kindern?[…]

Neue Job-Ticket-Regelung für Unternehmen ab 50 Mitarbeiter

„Die günstigeren Rahmenbedingungen für unsere Unternehmen beim Job-Ticket sind ein guter Schritt in die richtige Richtung, dem aber weitere folgen müssen, wollen wir den ÖPNV in Bonn/Rhein-Sieg stärken.“ So kommentierte Stefan Hagen, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, die Diskussion bei der IHK-Vollversammlung. Dabei referierten Anja Wenmakers, Geschäftsführerin Stadtwerke Bonn (SWB), und Michael Reinhardt, Read more about Neue Job-Ticket-Regelung für Unternehmen ab 50 Mitarbeiter[…]

#EuropaGemeinsamGestalten

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat mit Blick auf die anstehenden Europawahlen ihre Europapolitischen Positionen verabschiedet. „Kurzfristig gilt es, auf europäischer Ebene mit Blick auf den Brexit Planungssicherheit für die Unternehmen zu schaffen“, sagte IHK-Präsident Stefan Hagen: „In den nächsten Jahren sollte die Regulierung auf das Notwendige beschränkt sowie Binnenmarkt und Freihandel Read more about #EuropaGemeinsamGestalten[…]

Europapolitische Positionen verabschiedet

In ihrer Sitzung am 14. März 2019 hat die Vollversammlung der IHK Heilbronn-Franken wichtige Grundsatzpositionen, wie beispielsweise die „Europapolitischen Positionen 2019“ der IHK-Organisation, verabschiedet. Auf der Tagesordnung stand auch ein Gastvortrag von Eva Paulick, Projektleiterin Ausbau A6 beim Regierungspräsidium Stuttgart, die über den aktuellen Stand der Planungen zum sechsstreifigen Ausbau der Bundesautobahn 6 zwischen dem Read more about Europapolitische Positionen verabschiedet[…]