Lockdown-II-Sonderzuschuss für Kleinstunternehmen bis 31. Juli 2021

Kleinstunternehmen, die im Lockdown II weiterhin ausgebildet haben, können, wenn sie aufgrund von Corona-Anordnung die Geschäftstätigkeit ganz oder in großen Teilen einstellen mussten, einen Sonderzuschuss in Höhe von 1.000 Euro pro Auszubildenden beantragen. Darauf weist die Handwerkskammer hin. Dabei müssen mehrere Voraussetzungen in der Zeit von November 2020 bis Juli 2021 erfüllt sein. Zum einen Read more about Lockdown-II-Sonderzuschuss für Kleinstunternehmen bis 31. Juli 2021[…]

Kammerpräsident Klaus Hofmann erleichtert: Laientests vor Ort für Friseurbesuch möglich

Erleichtert zeigte sich der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Klaus Hofmann, über die von der baden-württembergischen Landesregierung mit den in der aktuellen Corona-Verordnung in Kraft gesetzten Erleichterungen für Friseure im Hinblick auf Corona-Schnelltests. Denn seit Wochenbeginn muss für den Friseurbesuch nun kein tagesaktueller negativer Covid-19-Schnelltest eines offiziellen Testzentrums vorgelegt werden, sondern Kunden benötigen ab sofort Read more about Kammerpräsident Klaus Hofmann erleichtert: Laientests vor Ort für Friseurbesuch möglich[…]

Ehrungen durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald folgende Mitarbeiter in Handwerksbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt: 15 Jahre- Treue-Medaille in Bronze – Mannheim Ismet Hyseni, WM BAU Mühlfeld GmbH, Mannheim 10 Jahre- Treue-Medaille in Bronze Read more about Ehrungen durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald[…]

Arbeitsschutz und Gesundheit in kleinen und mittleren Unternehmen – Online-Workshop mit Praxisaustausch über Erfahrungen vor und während der Coronakrise

Die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH Verband Region Rhein-Neckar veranstaltet mit der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald als Kooperationspartner ihr Netzwerktreffen "Betriebliches Gesundheitsmanagement Rhein-Neckar". Nach spannenden Impulsvorträgen über Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) erfolgt ein Workshop speziell für kleine und mittlere Unternehmen. Dieser bietet ein Erfahrungsaustausch zum Thema Arbeitsschutz und Gesundheit vor und während der Corona-Krise. Das virtuelle Netzwerktreffen BGM Rhein-Neckar Read more about Arbeitsschutz und Gesundheit in kleinen und mittleren Unternehmen – Online-Workshop mit Praxisaustausch über Erfahrungen vor und während der Coronakrise[…]

Neue Corona-Verordnung: Friseurbetriebe brauchen Klarheit und Planungssicherheit

Schwerarbeit leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Handwerkskammer, die sich aktuell mit der Anpassung der Corona-Verordnung zum Thema Friseurbesuch befassen und Auskunft geben müssen. Denn Kundinnen und Kunden müssen bei Friseurbesuchen einen Nachweis eines tagesaktuellen negativen COVID-19-Schnelltests, einer Impfdokumentation oder einer bestätigten Infektion im Sinne des § 4a vorlegen. Dabei ist es laut Sozialministerium Pflicht, Read more about Neue Corona-Verordnung: Friseurbetriebe brauchen Klarheit und Planungssicherheit[…]

Handwerkskonjunktur hatte wenig Schwung – Betriebe schauen optimistisch in die Zukunft

Die handwerkliche Konjunktur in Mannheim und der Region Rhein-Neckar-Odenwald kam zu Anfang dieses Jahres nicht wieder in Schwung. Das ergibt sich aus der aktuellen Konjunkturumfrage für das erste Quartal 2021, die die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald aktuell vorstellte. Demnach blicken viele Handwerksbetriebe auf ein schweres erstes Quartal 2021. Denn nur noch zwei von fünf Betrieben (39,6 Read more about Handwerkskonjunktur hatte wenig Schwung – Betriebe schauen optimistisch in die Zukunft[…]

Betriebe können beim Girls‘ Day am 24. April 2021 mitmachen: Drei Varianten stehen für die Teilnahme zur Verfügung

Wie kaum eine andere Initiative hat sich der Girls‘ Day als fester Bestandteil der Berufsorientierung in vielen Schulen etabliert und erfreut sich jedes Jahr zahlreicher Teilnehmerinnen. An diesem Tag gibt es für Betriebe die Möglichkeit, sich bei Mädchen als Ausbildungsbetrieb zu präsentieren und bei Schulen in Ihrer Umgebung bekannt zu machen. „Der Girls‘ Day ermöglicht Read more about Betriebe können beim Girls‘ Day am 24. April 2021 mitmachen: Drei Varianten stehen für die Teilnahme zur Verfügung[…]

Azubi-Speed-Dating: Noch Termine frei!

Am 1. April startet das zweimonatige Azubi-Speed-Dating des baden-württembergischen Handwerks in seine zweite Halbzeit: An einer Ausbildung im Handwerk interessierte Jugendliche können online schnell und einfach Kontakt zu Betrieben mit offenen Ausbildungsplätzen aufnehmen. In der Region Rhein-Neckar-Odenwald warten zahlreiche Handwerksbetriebe auf Anfragen. Corona-bedingt sind Berufsmessen, Schulbesuche und Praktika für Schülerinnen und Schüler derzeit nicht möglich. Read more about Azubi-Speed-Dating: Noch Termine frei![…]

Wir wollen dich – Botschafter des Handwerks gesucht!

Die bundesweite Imagekampagne des deutschen Handwerks, die das Ziel hat, einer breiten Öffentlichkeit die Bedeutung des Handwerks mit seinen unterschiedlichen Gewerken und Berufen zu vermitteln, sucht neue Botschafterinnen und Botschafter, die das Handwerk repräsentieren. Hierfür werden Protagonisten gesucht, die als Handwerkerinnen und Handwerker arbeiten und die bei ihrer Arbeit Sinn und Erfüllung erleben. Gefragt sind Read more about Wir wollen dich – Botschafter des Handwerks gesucht![…]

Bis 31. Mai 2021: Dr. Rudolf-Eberle-Preis für unkonventionelle, technologieoffene Ideen

Auch 2021 schreibt das Land Baden-Württemberg den Innovationspreis (Dr.-Rudolf-Eberle-Preis) aus, mit dem unkonventionelle, technologieoffene Ideen und deren Umsetzung für innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen mittelständischer Unternehmen geehrt werden. Der Innovationspreis des Landes wird in diesem Jahr bereits zum 37. Mal verliehen und steht damit in einer langen Tradition. Er ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert Read more about Bis 31. Mai 2021: Dr. Rudolf-Eberle-Preis für unkonventionelle, technologieoffene Ideen[…]