Deutsche Unternehmen im Ausland: zwischen Aufschwung und Herausforderungen

Dank wirtschaftlicher Aufholeffekte in vielen Weltregionen haben sich die Auslandsgeschäfte der deutschen Unternehmen im Frühjahr deutlich verbessert. Steigende Preise, Energie- und Rohstoffknappheiten sowie Lieferkettenprobleme stehen einem ungebremsten Aufschwung jedoch noch im Wege. Das zeigt der aktuelle AHK World Business Outlook, der die Antworten von mehr als 4.500 deutschen Unternehmen weltweit erfasst. Auf Basis der Ergebnisse Read more about Deutsche Unternehmen im Ausland: zwischen Aufschwung und Herausforderungen[…]

­NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima April 2021

Die Stimmung der Unternehmen in Nordrhein-Westfalen hat sich trotz anhaltendem Lockdown weiter aufgehellt. Den dritten Monat in Folge ist das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im April gestiegen. Jedoch verliert der wirtschaftliche Aufschwung vorläufig an Fahrt. Der Grund: wachsende Versorgungsengpässe bei den Industrie- und Baufirmen.   Das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima ist im April um 0,6 auf 11,5 Saldenpunkte gestiegen. Im Vergleich Read more about ­NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima April 2021[…]

Handwerkskonjunktur trotzt COVID 19-Pandemie: Geschäftslage leicht rückläufig aber stabil

Das Handwerk im Bundesland Bremen mit seinen rund 5.400 Betrieben und mehr als 31.000 Mitarbeitern ist trotz der Corona-Pandemie eine zuverlässige und krisenstabile Kraft auf dem hiesigen Arbeitsmarkt. Das zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage Frühjahr 2021 der Handwerkskammer Bremen. „Die Handwerkskonjunktur hat sich im Winter 2020/21 zwar abgekühlt, insgesamt bleibt das Handwerk aber ein relativ konstanter Read more about Handwerkskonjunktur trotzt COVID 19-Pandemie: Geschäftslage leicht rückläufig aber stabil[…]

Regionale Wirtschaft in der dritten Welle robust

Trotz steigender Infektionszahlen ist die regionale Wirtschaft sehr robust in das Frühjahr gestartet. Die Unternehmen im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken schätzen ihre Lage im 1. Quartal 2021 über fast alle Branchen hinweg besser als in den Vormonaten ein. Vor allem die Industrie setzt ihren Aufschwung fort. Die Lageurteile der Industrieunternehmen fallen so gut wie zuletzt im Sommer Read more about Regionale Wirtschaft in der dritten Welle robust[…]

Positivtrend der SHK-Branche setzt sich 2021 fort

Im 1. Quartal 2021 lag das Geschäftsklima der Haus- und Gebäudetechnikbranche laut SHK-Konjunkturbarometer erneut auf hohem Niveau. Das Geschäftsklima im gesamten Wirtschaftsbereich lag im 1. Quartal mit über dem Niveau der vergangenen Quartale. Somit ist die SHK-Branche deutlich besser in das Jahr 2021 gestartet als die deutsche Gesamtwirtschaft. Bereits im Verlauf des Jahres 2020 lag Read more about Positivtrend der SHK-Branche setzt sich 2021 fort[…]

KUKA verzeichnet nach Corona-Einbruch steigende Nachfrage: Deutliche Erholung im ersten Quartal

Auftragseingang steigt um 29,2 % gegenüber Vorjahreszeitraum. Umsatzerlöse 15,5 % höher als in Q1/2020. Positives EBIT und Wachstum mit Book-to-Bill-Ratio von 1,23. Starke Zuwächse in China und USA. Größtes KUKA Entwicklungsprojekt vorgestellt: Neues Betriebssystem iiQKA.OS für einfache Bedienung und leichteren Zugang zu Robotik. KUKA CEO Peter Mohnen: „Corona hatte einen bereits schwierigen Markt deutlich einbrechen Read more about KUKA verzeichnet nach Corona-Einbruch steigende Nachfrage: Deutliche Erholung im ersten Quartal[…]

Wirtschaft bleibt in schwerem Fahrwasser

Die Wirtschaft im Norden von Sachsen-Anhalt bleibt in schwerem Fahrwasser. Der Geschäftsklimaindex ist im ersten Quartal 2021 zwar erneut gestiegen und liegt nun bei 85,9 von maximal 200 möglichen Punkten. Das ist aber immer noch einer der niedrigsten Werte, der jemals gemessen wurde. Die Geschäftslage ist nach wie vor schlecht. Auch was die Entwicklung der Read more about Wirtschaft bleibt in schwerem Fahrwasser[…]

Handwerkskonjunktur in der Region Stuttgart

Die Konjunkturlage im Handwerk der Region Stuttgart erweist sich auch im Frühjahr 2021 trotz fortdauernder Corona-Krise insgesamt als stabil. Das zeigen die repräsentativen Ergebnisse der aktuellen Umfrage der Handwerkskammer Region Stuttgart. Als gut bewerteten 44 Prozent der befragten Betriebe ihre aktuelle Geschäftslage, als befriedigend 24 Prozent und als schlecht 32 Prozent. „Hinter diesen Zahlen verbirgt Read more about Handwerkskonjunktur in der Region Stuttgart[…]

Dynamische Lageentwicklung übersteigt stagnierende Erwartungshaltung der Zulieferer

In der ganzen Breite der deutschen Zulieferindustrie verbessert sich laut Ifo-Institut die aktuelle Geschäftslage. Der saisonbereinigte Saldo von positiven und negativen Beurteilungen legt im April um deutliche 13,0 Punkte zu. Diese zehnte aufeinander folgende Verbesserung treibt den Saldo auf einen Wert von 37,3 Punkten. Jeder zweite Zulieferer schätzt die Lage inzwischen als „gut“ ein. Mit Read more about Dynamische Lageentwicklung übersteigt stagnierende Erwartungshaltung der Zulieferer[…]

Frühjahrskonjunktur im Saarhandwerk: Handwerk weiter robust in der Krise, aber mit Branchenunterschieden

Nach über einem Jahr trotzt das Saarhandwerk weiter den wirtschaftlichen Herausforderungen der Corona-Pandemie. Die unterschiedliche Betroffenheit der Handwerksbranchen ist deutlich sichtbar. Dennoch hat sich das Konjunkturklima seit dem Herbst 2020 aufgehellt. Das zeigen die Ergebnisse der Frühjahrs-Konjunkturumfrage der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) unter rund 1.500 Unternehmen verschiedener Gewerke. Die Auftragsreichweite ist gestiegen und die Beschäftigung Read more about Frühjahrskonjunktur im Saarhandwerk: Handwerk weiter robust in der Krise, aber mit Branchenunterschieden[…]