Weiterbildungsangebote rund um Kupfer

Nach der Sommerpause startet das Deutsche Kupferinstitut mit zwei bewährten Themen in den Fortbildungsherbst: im September geht es um elektrische Kontakte sowie um Fügetechniken. Wer sich jetzt anmeldet, profitiert noch von den günstigen Frühbucherrabatten. Mit seinem qualifizierten Werkstoff- und Branchenwissen ist das Kupferinstitut Kompetenzzentrum und Netzwerkplattform für Generierung, Management und Transfer von Wissen, welches relevant Read more about Weiterbildungsangebote rund um Kupfer[…]

Treffpunkte für Wissensbegierige

Die Maker Faire Berlin – buntes DIY-Festival und Wissensplattform zugleich – und das neue Wissenschaftsfestival Children of Doom vereinbaren eine Zusammenarbeit, um ihre Communities zu vernetzen. Beide Veranstaltungen finden am dritten Mai-Wochenende (18. & 19.5.) in Berlin statt. Bereits zum fünften Mal kommt die weltgrößte Erfinder- und Mitmachmesse Maker Faire in die Hauptstadt. An den Read more about Treffpunkte für Wissensbegierige[…]

Gemeinsam kreativ – „Kunst VerBindet“

„Kunst VerBindet“ heißt ein kunstpädagogisches Inklusionsprojekt, das im Frühjahr im Atelier der Schottener Soziale Dienste „Tierisch bunt“ startete. An vier Workshop-Samstagen kamen Jugendliche mit unterschiedlichem sozialen und kulturellen Hintergrund zusammen, um gemeinsam kreativ zu sein. Die Ergebnisse dieser Begegnungen werden nun in einer Ausstellung präsentiert. Eröffnet wird die Kunstausstellung am 2. Mai um 16 Uhr Read more about Gemeinsam kreativ – „Kunst VerBindet“[…]

Zukunftsfähige Personalarbeit in KMU! – Aber wie?

Der Mangel an verfügbaren qualifizierten Arbeitskräften lässt Unternehmen neue Wege einschlagen. Es bedarf neuer Strategien, um dem nachhaltig und zukunftsorientiert begegnen zu können. Die jährlich stattfindende Fachkräftekonferenz, organisiert von den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Zwickau, nimmt sich der Thematik an und gibt wertvolle Impulse zur erfolgreichen Personalarbeit in Südwestsachsen. Am 28. Mai 2019 ist Read more about Zukunftsfähige Personalarbeit in KMU! – Aber wie?[…]

Design Thinking in der Praxis – space3000 entwickelt Whiteboards mit agiler Methode in Berlin

. Design Thinking, eine nutzerzentrierte Innovationsmethode, wird von vielen Konzernen und Start-ups eingesetzt. Es fehlt an greifbaren Beispielen für eine erfolgreiche Anwendung. space3000 aus Berlin zeigt, dass auch ganz analoge Produkte von der neuen Methode profitieren. Das Möbel-Startup ermöglicht mit seinen Whiteboards agiles Arbeiten an verschiedenen Orten und unterstützt damit Innovationsprozesse sowie eine moderne Arbeitswelt. Read more about Design Thinking in der Praxis – space3000 entwickelt Whiteboards mit agiler Methode in Berlin[…]

TÜV SÜD informiert Bauherren von Kliniken und Laboren über BIM

TÜV SÜD Advimo veranstaltet im Mai zwei Workshops zu Building Information Modeling (BIM) und digitalen Prototypen. Eigentümer und Betreiber von Reinraum-, Krankenhaus- und Laborgebäuden erfahren, wie sie Neu- und Umbauten optimieren und Prozesse effizienter gestalten. Das Angebot richtet sich an Auftraggeber aus den Bereichen Laboratorien und Kliniken. In den Workshops erläutern die BIM-Experten von TÜV Read more about TÜV SÜD informiert Bauherren von Kliniken und Laboren über BIM[…]

TÜV SÜD informiert Bauherren von Kliniken und Laboren über BIM

TÜV SÜD Advimo veranstaltet im Mai zwei Workshops zu Building Information Modeling (BIM) und digitalen Prototypen. Eigentümer und Betreiber von Reinraum-, Krankenhaus- und Laborgebäuden erfahren, wie sie Neu- und Umbauten optimieren und Prozesse effizienter gestalten. Das Angebot richtet sich an Auftraggeber aus den Bereichen Laboratorien und Kliniken. In den Workshops erläutern die BIM-Experten von TÜV Read more about TÜV SÜD informiert Bauherren von Kliniken und Laboren über BIM[…]

Handwerk 2025: Unternehmensstrategie am 7. Mai im Fokus

Die ständige Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie ist für Handwerksbetriebe überlebenswichtig. Deshalb stehen am 7. Mai bei einem Infoabend in der Stuttgarter Handwerkskammer mit Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut die drei entscheidenden Aspekte der Zukunftssicherung im Mittelpunkt der praxisorientierten Workshops. Nach dem Impulsreferat werden interessierten Unternehmern Lösungsansätze vorgestellt, wie Betriebe mit der richtigen Digitalisierungsstrategie „schlank“ arbeiten können und wie Read more about Handwerk 2025: Unternehmensstrategie am 7. Mai im Fokus[…]

Entlass- und Versorgungsmanagement anders denken: Lösungen für einen besseren Sektorenübergang

Seit Oktober 2017 sind Kliniken verpflichtet, ein Entlassmanagement für ihre Patienten zu organisieren. Auch heute ist die sichere Anschlussversorgung von Patienten mit weiterem Betreuungsbedarf immer noch eine Herausforderung. Anspruch und Realität des Entlassmanagements liegen noch sehr weit auseinander. Wie den Herausforderungen konkret begegnet werden kann, war Thema des Workshops „Entlassmanagement konkret“ auf dem DRG-Forum in Read more about Entlass- und Versorgungsmanagement anders denken: Lösungen für einen besseren Sektorenübergang[…]

Pro7 begleitet Torben Platzer nach Kapstadt

Torben Platzers exklusives Workshop-Format geht in die dritte Runde. Diesmal in die Hauptstadt Südafrikas – Kapstadt! Vier Tage wird die Marke rund um die 10 Workshop-Teilnehmer aufgebaut. Dabei geht es um Positionierung, Mission Statement und vieles mehr. Die Teilnehmer der ersten beiden Workshops, welche in Dubai und Thailand stattfanden, sind begeistert. Personenmarken wurden kreiert, Umsätze Read more about Pro7 begleitet Torben Platzer nach Kapstadt[…]