Paradigmenwechsel: Personalverantwortung in Zeiten agiler Projektmethoden sowie agiler Arbeitsprozesse

Workshop: Personalverantwortung in Zeiten agiler Projektmethoden sowie agiler Arbeitsprozesse Mit dem Einsatz agiler Methoden und Prozesse ändern sich auch grundlegend die Anforderungen in der HR- & Führungsarbeit. In gleichem Maße sind Betriebsräte und Gewerkschaft aufgefordert die Veränderungen positiv mitzugestalten. Personalverantwortung in Zeiten agiler Methoden und Arbeitsprozesse – Was bedeutet das für die HR- & Führungsarbeit? Read more about Paradigmenwechsel: Personalverantwortung in Zeiten agiler Projektmethoden sowie agiler Arbeitsprozesse[…]

OFF-GRID Experts Workshop zieht um

Die Messe Augsburg hat Zuwachs im Portfolio ihrer Eigenveranstaltungen erhalten. Vom 19. bis 21. September 2019 wird der etablierte OFF-GRID Experts Workshop zum ersten Mal in der Messe Augsburg stattfinden – in neuem Look und bewährter Qualität. Das Event zieht nach vielen Jahren am Standort Memmingen in die Fuggerstadt um und richtet sich an Interessenten Read more about OFF-GRID Experts Workshop zieht um[…]

Von der Löwenhülle zur Kissenhülle

In Kooperation mit Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg bietet Cornelia Steiner von „Zinnoberrot“ einen Workshop an, in dessen Verlauf man sich unter Anleitung eine Kissenhülle aus Original-Woll-Elementen des Friedenslöwen nähen kann. Vier Wochen lang stand der Friedenslöwe im Zentrum des SI-Projektes „Nie wieder Krieg!“. Er war aus roten Woll-Elementen entstanden, gestrickt von 300 Menschen aus Europa, Read more about Von der Löwenhülle zur Kissenhülle[…]

Verschwörungstheorien: „Wer nichts mehr glaubt, glaubt am Ende alles“

Am 9. November veranstaltete die Kommission Neue religiöse Bewegungen des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (NRB/SEK) in Zürich eine Tagung zu Verschwörungstheorien. Sie stand unter dem Thema: „Verschwörungstheoretiker, Reichsbürger, Staatsverweigerer als Herausforderung für Kirche und Gesellschaft“. Die Referenten und Workshopleiter behandelten die Thematik aus psychologischer, soziologischer und theologischer Perspektive. Verschwörungstheoretiker bedienten sich zwar wissenschaftlichen Ausdrucksweisen, ließen sich Read more about Verschwörungstheorien: „Wer nichts mehr glaubt, glaubt am Ende alles“[…]

Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zu Kupferwerkstoffen

Mit einem neuen Konzept und unterschiedlichsten Seminarangeboten für Techniker und Nicht-Techniker führt das Deutsche Kupferinstitut im kommenden Jahr seine erfolgreichen Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema Kupfer und Kupferlegierungen fort. Neben ein- bis 1,5-tägigen Kompakt- und Fortbildungsseminaren zur Vermittlung von Grundlagenwissen wird in Workshops das behandelte Themenspektrum vertiefend vermittelt. Die Vermittlung von Basiswissen steht im Fokus der eintägigen Read more about Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zu Kupferwerkstoffen[…]

22. Workshop Kolbenverdichter 2018

Im Oktober wurde Rheine wieder zum Treffpunkt für zahlreiche Unternehmen aus der Öl- und Gasbranche, dem Maschinen- und Anlagenbau, der chemischen Industrie sowie für Hochschulen und wissenschaftliche Institute. Ziel ihres Besuchs war der 2-tägige Workshop Kolbenverdichter, den das beratende Ingenieurunternehmen KÖTTER Consulting Engineers (KCE) bereits zum 22. Mal ausrichtete. In einer Reihe von Fachvorträgen konnten Read more about 22. Workshop Kolbenverdichter 2018[…]

World Usability Day 2018 an der Hochschule Aalen

Menschen miteinander verbinden und integrieren – das ist das Motto des weltweiten World Usability Days (WUD) am Donnerstag, 8. November 2018. Zum dritten Mal findet der WUD nun schon an der Hochschule Aalen statt und wird von den Studienangeboten Technische Redaktion, User Experience und Maschinenbau/Entwicklung: Design und Simulation mit Schwerpunkt Technisches Design, sowie der rocket-media Read more about World Usability Day 2018 an der Hochschule Aalen[…]

Am Samstag: Näh-Workshop an der vhs mit Woll-Elementen des Friedenslöwen

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet in Kooperation mit Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg einen Näh-Workshop an, in dem original Woll-Elemente des Friedenslöwen verarbeitet werden. Vier Wochen lang stand der Friedenslöwe im Zentrum des SI-Projektes „Nie wieder Krieg!“. Er war aus roten Woll-Elementen entstanden, gestrickt von 300 Menschen aus Europa, die das ursprüngliche Kriegs-Sieges-Denkmal des „Löwen“ am Read more about Am Samstag: Näh-Workshop an der vhs mit Woll-Elementen des Friedenslöwen[…]

Solar in der Stadt – jetzt wird der Strom selbst gemacht

Jeder kanns – fast keiner machts – eigener Strom kann einfach und simpel auf dem Balkon gemacht werden. Ein Balkonsolar/Minisolar Modul produziert genug Strom um den Grundbedarf einer Wohnung oder Haus abzudecken. Einfach – Solarstrom erzeugen Über den photovoltaischen Effekt wird Strom in einem Solarmodul erzeugt – ein intelligenter Wechselrichter baut den Strom so um, Read more about Solar in der Stadt – jetzt wird der Strom selbst gemacht[…]

Technische Einbindung von KWK-Anlagen – aus der Praxis lernen

Immer wieder kommt es vor, dass ANnlagen nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) nicht so effizient betrieben werden, wie es eigentlich möglich wäre. Meist sind Fehler für diesen Missstand verantwortlich, die bei der Einbindung der KWK-Anlage in das bestehende Hydraulik-, Brennstoff-, Abgas- und Elektrosystem gemacht werden. Außerdem birgt ein unzureichender Schallschutz ein erhebliches Konfliktpotential. KWK-Anlagen stellen eine effiziente Technologie Read more about Technische Einbindung von KWK-Anlagen – aus der Praxis lernen[…]