2,8 Millionen Menschen trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Bundesweit sind knapp 2,8 Millionen Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit und der Deutschen Rentenversicherung. Demnach verdienen 13 Prozent aller Beschäftigten, die in Vollzeit Read more about 2,8 Millionen Menschen trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht[…]

15 Euro pro Stunde: Lieferando-Kuriere wollen Tarifvertrag durchsetzen

Mindestens 15 Euro pro Stunde: Die Beschäftigten des Essenslieferdienstes Lieferando wollen einen Tarifvertrag durchsetzen, der unter anderem einen deutschlandweit gültigen Mindestlohn für ihr Unternehmen vorsieht. In Hamburg haben die Mitglieder der Tarifkommission am Freitag, den 27. August, ein Forderungspaket beschlossen. „Die Rider sind bei Wind und Wetter unterwegs – sie erwarten völlig zu Recht, dass Read more about 15 Euro pro Stunde: Lieferando-Kuriere wollen Tarifvertrag durchsetzen[…]

Neuer Tarifvertrag: Coca-Cola European Partners Deutschland und Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten vereinbaren Anspruch auf mobile Arbeit

. Tarifvertrag schafft einen progressiven und zukunftsfähigen Rahmen für mobile Arbeit. Mitarbeitende haben ab 1. August 2021 einen Anspruch auf 40 Prozent mobile Arbeit. Mit der Corona-Pandemie hat sich der Trend hin zu neuen, flexibleren Arbeitsmodellen deutlich beschleunigt. Gemeinsam haben Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ab dem 1. August Read more about Neuer Tarifvertrag: Coca-Cola European Partners Deutschland und Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten vereinbaren Anspruch auf mobile Arbeit[…]

Cigarettenindustrie: Löhne steigen um 2,7 Prozent

In einer schwierigen Schlichtungsverhandlung haben die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Arbeitgeberverband der Cigarettenindustrie (AdC) auf Vorschlag des externen Schlichters Dr. Harald Wanhöfer, Präsident des Landesarbeitsgerichts München, in der vergangenen Nacht folgendes Verhandlungsergebnis erzielt: Die Löhne und Gehälter sowie die Ausbildungsvergütungen steigen rückwirkend zum 1. Juni 2021 um 2,7 Prozent (Anschlusstarifvertrag ohne Leermonate). Der Tarifvertrag Read more about Cigarettenindustrie: Löhne steigen um 2,7 Prozent[…]

Auch bei Saisonarbeit Arbeitsschutz und faire Löhne gewährleisten!

Seit gestern kann die Bundesagentur für Arbeit Anträge auf eine Ferienbeschäftigung ukrainischer Studierender im hiesigen Gastgewerbe genehmigen, auch wenn die Antragstellenden nicht gegen das  Coronavirus geimpft sind. Dazu hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), gesagt: „Es ist nichts dagegen einzuwenden, dass auch Studierende von außerhalb Europas die 90-Tage-Regel nutzen und in Deutschlands Read more about Auch bei Saisonarbeit Arbeitsschutz und faire Löhne gewährleisten![…]

Adjan: Schlichtung ist letzte Chance – sonst streikt’s!

„Wenn die Arbeitgeber der Cigarettenindustrie die Chance der Schlichtung am Dienstag, 20. Juli 2021, nicht nutzen und weiter mauern, wird erstmals in der Branche gestreikt“, hat Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), angekündigt. Die NGG hat nach zwei erfolglosen Tarifverhandlungen, in denen die Arbeitgeber auf ihren unrealistischen Positionen beharrten, das Scheitern erklärt und Read more about Adjan: Schlichtung ist letzte Chance – sonst streikt’s![…]

Gewerkschaften begrüßen Entscheidung des BAG: DHV ist nicht tariffähig

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), die IG Metall, die Gewerkschaft NGG und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) begrüßen die Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom heutigen Tage, mit der die Tarifunfähigkeit des DHV („DHV – Die Berufsgewerkschaft e.V.“) nach fast acht Jahren Verfahrensdauer rechtskräftig festgestellt wird. DHV kann damit keine Tarifverträge mehr wirksam abschließen (Aktenzeichen: 1 ABR 28/20). Read more about Gewerkschaften begrüßen Entscheidung des BAG: DHV ist nicht tariffähig[…]

Zeitler: „Das wird wichtige Impulse geben.“

Die Gewerkschaft NGG begrüßt die Ankündigung der Bundesregierung, die sogenannte Überbrückungshilfe III bis September 2021 fortzuführen und zu verbessern. Dazu erklärt Guido Zeitler, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG): „Corona ist noch nicht vorbei – es wird noch Monate dauern, bis im Gastgewerbe wieder so etwas wie Normalität einkehren kann – viele Betriebe werden mindestens bis Read more about Zeitler: „Das wird wichtige Impulse geben.“[…]

Claudia Tiedge: Rente mit 68 wäre radikale Rentenkürzung

Claudia Tiedge, stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), hat heute zum Gutachten aus dem Bundeswirtschaftsministerium, das Renteneintrittsalter an die Lebenserwartung zu koppeln und auf 68 Jahre zu erhöhen, erklärt: „Man muss kein Albert Einstein sein, um zu wissen, dass dieser Vorschlag völlig weltfremd ist. Für Millionen Menschen wäre die Rente mit 68 nichts anderes als Read more about Claudia Tiedge: Rente mit 68 wäre radikale Rentenkürzung[…]

Zeitler: „Fachkräftemangel wird zum tragischen Dilemma“

„Corona hat auch in der Arbeitswelt viele Missstände schonungslos offengelegt. Die Krise bietet aber auch die Chance, neue Wege einzuschlagen – im Gastgewerbe muss das dringend passieren.“ Das hat der Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Guido Zeitler bei einer Veranstaltung seiner Organisation in Hannover gesagt und einen deutlichen „Appell zum Umlenken“ an die Arbeitgeber der Branche gerichtet.    Read more about Zeitler: „Fachkräftemangel wird zum tragischen Dilemma“[…]