Wir brauchen eine bodenpolitische Wende!

Das neu gegründete Bündnis Bodenwende hat heute sechs der im Bundestag vertretenen Parteien "Bodenpolitische Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021" vorgelegt. Der überparteiliche Zusammenschluss von Akademien, Kammern, Verbänden und Stiftungen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen fordert eine Wende zu einer gemeinwohlorientierten Bodenpolitik. Es geht um folgende Themen: Regulierung des Bodenmarktes und Verhinderung von Spekulation oder Geldwäsche, sparsamer Umgang Read more about Wir brauchen eine bodenpolitische Wende![…]

Handwerksbetriebe bieten vermehrt Corona-Tests an

Am 17. März haben die Handwerkskammer Bremen, die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven sowie die Unternehmensverbände im Lande Bremen die Unternehmen aufgerufen, ihren Beschäftigten auf freiwilliger Basis regelmäßig Corona-Tests anzubieten. Damit haben die Institutionen die Initiative der Spitzenverbände der Deutschen Wirtschaft im Zwei-Städte-Staat umgesetzt. Drei Wochen später zeigt sich nun, dass viele Read more about Handwerksbetriebe bieten vermehrt Corona-Tests an[…]

Wirtschaftsverband startet Kampagne für wirkungsvolles Lieferkettengesetz

Das deutsche Lieferkettengesetz kommt. Eine Art (Wirtschafts-)Wunder, nachdem NGOs, Aktivist:innen, Bürger:innen, Unternehmen und Verbände wie der BNW sich jahrelang für Fairness per Gesetz ausgesprochen haben. Doch nur ein wirkungsvolles Lieferkettengesetz kann einen positiven Unterschied für alle Beteiligten machen. Deshalb startet der BNW jetzt eine Kampagne, in der sich Unternehmen für mehr Ambition beim Lieferkettengesetz aussprechen. Read more about Wirtschaftsverband startet Kampagne für wirkungsvolles Lieferkettengesetz[…]

Heinze ArchitekTOUR virtuell: Perspektiven für das Bauen von morgen

Das größte digitale Architekturevent Deutschlands startet in die nächste Runde: Vom 19.04. bis 14.05. trifft sich die Branche im virtuellen Raum, um über die „Perspektiven für das Bauen von morgen“ zu sprechen. Neben zahlreichen Referenten aus Architektur und Forschung, die live aus dem Studio oder ihrem Office berichten, präsentieren rund 100 Hersteller von Bau-, Einrichtungs- Read more about Heinze ArchitekTOUR virtuell: Perspektiven für das Bauen von morgen[…]

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb für monopol491 entschieden

Der von der wbg Urbanes Wohnen St. Jobst GmbH (ein Tochterunternehmen der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen) für das ehemalige Branntweinareal ausgelobte städtebauliche Realisierungswettbewerb mit Ideenteil ist entschieden. Für das neue Wohngebiet wurde in Anlehnung an den Bevölkerungswunsch "Geschichte zu erhalten" der Name monopol941 kreiert. Die Wettbewerbsjury unter dem Vorsitz von Amandus Samsøe Sattler kürte aus Read more about Städtebaulicher Realisierungswettbewerb für monopol491 entschieden[…]

Ist das ein Haus oder kann das weg?

Das Postulat im BDA-Positionspapier Das Haus der Erde ist eindeutig: „Dem Erhalt des Bestehenden kommt Priorität zu.“ Für den BDA ist dieses Postulat angesichts der Klimakrise der neue Imperativ des Bauens. Im Umgang mit den Bauten der Nachkriegs-moderne benötigen wir einen Paradigmenwechsel weg vom Abbruch, hin zum Erhalt des Bestehenden. Alt ist das neue Cool! Ab 11.03. Read more about Ist das ein Haus oder kann das weg?[…]

Lieferkettengesetz mit heißer Nadel gestrickt – gefährlicher nationaler Sonderweg

Zum heute beschlossenen Entwurf zur Einführung eines nationalen Lieferkettengesetzes erklärt die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände: „Die BDA lehnt das geplante Lieferkettengesetz ab. Der heute beschlossene Entwurf geht weit über die Vorgaben des Koalitionsvertrags der Bundesregierung hinaus. So werden neue Unternehmenspflichten geschaffen, die deutlich über die Regelungen des Nationalen Aktionsplans Wirtschaft und Menschenrechte der Bundesregierung hinausgehen. Read more about Lieferkettengesetz mit heißer Nadel gestrickt – gefährlicher nationaler Sonderweg[…]

Masse mit Klasse – Planerverbände fordern weitere Anstrengungen beim Wohnungsbau

Anlässlich des heutigen Bilanzkongresses zur Wohnraumoffensive haben Bundesarchitektenkammer (BAK), Bundesingenieurkammer (BIngK), Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA und die Deutsche Energie-Agentur (dena) das gemeinsame Positionspapier „Quantität nie ohne Qualität – gebaute Umwelt zukunftsgerecht gestalten“ erstellt. Es beschreibt die zentralen Anforderungen, um bezahlbaren Wohnraum bedarfsgerecht, nachhaltig und schnell zu schaffen. Nach dem Wohngipfel am 21.9.2018 hat Read more about Masse mit Klasse – Planerverbände fordern weitere Anstrengungen beim Wohnungsbau[…]

Trauer um Erika Hartmann: „Großes Engagement für medizinischen Assistenzberuf“

. Über Jahrzehnte hat sie sich für die Ausbildung von Arzthelferinnen und Arzthelfern in Hessen und auf Bundesebene eingesetzt. Am 29. Dezember 2020 ist Erika Hartmann, die am 26. April 1938 in Berlin geboren wurde, im Alter von 82 Jahren in Marburg gestorben. „Mit ihrem außerordentlichen Engagement hat Erika Hartmann Generationen von Arzthelferinnen und Arzthelfern Read more about Trauer um Erika Hartmann: „Großes Engagement für medizinischen Assistenzberuf“[…]

AGDW startet mit neuer Hauptgeschäftsführerin ins Jahr 2021

Seit 1. Januar 2021 ist Dr. Irene Seling die neue Hauptgeschäftsführerin der AGDW – Die Waldeigentümer. Am vergangenen Montag hat sie in der Geschäftsstelle des Bundesverbandes in Berlin-Mitte ihre Arbeit aufgenommen. „Mit Frau Dr. Seling konnten wir eine hochkompetente Persönlichkeit für die AGDW gewinnen, die sowohl über eine jahrelange Verbandserfahrung wie auch über einen forstlichen Read more about AGDW startet mit neuer Hauptgeschäftsführerin ins Jahr 2021[…]